Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Herdplatten gehen nur in Reihe

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Chrispy
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.04.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 19.04.2017 15:48    Titel: Herdplatten gehen nur in Reihe Antworten mit Zitat
Hallo liebe Community,
ich hatte die letzten Jahre bis vor Kurzem noch einen alten Miele Herd in Betrieb. Plötzlich konnten die Herdplatten nur noch heizen, wenn ich mehrere davon gleichzeitig angeschaltet habe.
Ich habe den Herd durch einen AEG 511EM ersetzt, den meine Mutter noch auf Halde hatte. Diesen habe ich gemäß Anleitung angeschlossen und hatte prompt das gleiche Problem.
Nun habe ich die Spannung an der Herdanschlussdose durchgemessen.
Auffällig bei der Messung war:
L1 > N 210V
L3 > N 210V
L2 > N 260V

Normal sollte ich dort ja 230V messen.
Könnte das die Fehlerquelle sein?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14383
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 19.04.2017 16:09    Titel: Antworten mit Zitat
Defekter Neutralleiter.
Sicherungen des Herdes sofort abschalten!!!
Dadurch kann es zu Überspannungen an diversen Bauteilen kommen die bis 400V betragen.

Das kann nun innerhalb des Herdes ein Defekt sein, aber auch genau so gut ein Defekt in der Zuleitung zum Herdanschluß.

Fachmann mit der Instandsetzung beauftragen.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8423
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 19.04.2017 16:20    Titel: Antworten mit Zitat
Da der Herd durch einen anderen ersetzt wurde, kann es nur an der elektrischen Anlage liegen. Dringend Fachkraft beauftragen, bevor noch mehr Geräte zerstört werden.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14383
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 20.04.2017 09:11    Titel: Antworten mit Zitat
Oder es zum Brand kommt.
Das ist einer der Gründe warum NUR Fachkräfte an der elektrischen Anlage arbeiten dürfen.
Hoffentlich ist es keine klassische Nullung mehr...
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schick josef
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 20.02.2012
Beiträge: 1140

BeitragVerfasst am: 20.04.2017 13:14    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo um sicherzustellen wirklich 400 Volt anliegen muss zwischen den Polen L1, L2, L3 gemessen werden dass Ereignis muss dann bei allen 3 Messungen immer 400 Volt sein. Du brauchst dazu aber ein Messgerät für 500 Volt. Die heutzutage üblichen sind meistens nur für 300 Volt gebaut .also für solche Messungen ungeeignet .
mfg Sepp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14383
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 20.04.2017 14:07    Titel: Antworten mit Zitat
Das ist hier aber nicht das Problem.
Bei Neutralleiterunterbrechung liegen zwischen den Phasen weiterhin 400V an.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1409
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 20.04.2017 15:12    Titel: Antworten mit Zitat
-- oder der Herd ist falsch angeschlossen worden, das hatte ich schon in einer Altanlage erleben dürfen wo ein Laie den Grauen von der Geräteleitung auf den Neutralleiter und den Blauen auf eine Phase an die GAD angeschlossen hatte und im Herd war Grau auf 3 und Blau auf 4+5 geklemmt (Geräteleitung war vorhanden da Herd gebraucht)Das denen das Kochfeld fast um die Ohren geflogen ist das versteht sich ja wie von selbst.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14383
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 21.04.2017 10:26    Titel: Antworten mit Zitat
Dann mess ich an der Herddose aber immer noch keine 260V
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk