Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Elektrische Rolladen nachrüsten

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kalimbo
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 23.10.2009
Beiträge: 40
Wohnort: der wilde Süden

BeitragVerfasst am: 23.04.2017 16:19    Titel: Elektrische Rolladen nachrüsten Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,
wir haben elektrische Rolläden im Haus, welche wir einzeln über Auf-Ab-Schalter der Firma "Jung" steuern. Welcher Rolladenantrieb verbaut ist kann ich leider nicht sagen, dürfte aber auch egal sein, oder?
Da wir nun alleine im Haus wohnen und des öfteren im Urlaub sind und unser Haus dann leer steht möchte ich eigentlich, die Rolläden und evtl. auch das eine oder andere Licht aus der Ferne (Urlaubsort) steuern können.
Kann man dies ohne öffnen der Rolladenkästen einfach so nachrüsten und wenn ja, ist dies leicht zu installieren oder muss man da schon eine Elektrofachkraft sein?

Würde mich über Hilfe von Euch wirklich freuen!

Gruß
Udo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7993

BeitragVerfasst am: 23.04.2017 16:24    Titel: Antworten mit Zitat
Question

Hast du einen PC oder eine SPS im Haus über die diese "Steuerung aus der Ferne" abgewickelt werden soll?
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kalimbo
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 23.10.2009
Beiträge: 40
Wohnort: der wilde Süden

BeitragVerfasst am: 23.04.2017 17:16    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Patois,

vorhanden ist eine PC, mehrer Laptop´s, ein I-Phone und ein I-Pad sowie eine Fritzbox.

Eine SPS leider nicht Sad

Gruß
Udo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7993

BeitragVerfasst am: 23.04.2017 17:30    Titel: Antworten mit Zitat
Nun gut, dann steuerst du vom Urlaubsort per FRITZapp die Fritzbox an.
Passende Interfaces, die deine Fritzbox dann mit der Hardware zur Rollo- und Lichtsteuerung verbinden, sind seit neuestem auch im Programm des Fritzboxherstellers zu finden.

Das sollte alles auf der Webseite unter WLAN-Produkte zu finden sein.
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kalimbo
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 23.10.2009
Beiträge: 40
Wohnort: der wilde Süden

BeitragVerfasst am: 23.04.2017 19:20    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Patois,

danke für die Info!

Ich finde alles, nur nicht wie man die Rolläden steuert! Bin ich zu d...? Confused

Gruß
Udo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6755

BeitragVerfasst am: 24.04.2017 04:57    Titel: Antworten mit Zitat
Da gibt es nur Funksteckdosen und neuerdings noch Heizkörperthermostate. So ist das leider oft mit der Hausautomatisierung. Alles, was etwas taugt, ist teuer und verlangt Leitungsverlegung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moorkate
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 1892

BeitragVerfasst am: 24.04.2017 07:16    Titel: Antworten mit Zitat
Das finde ich gut, ich würde auch gleich einen Türöffner mit einbauen, fallst man den Schlüssel mal vergisst. Ein Druck auf das Handy und 'Sesam öffnet sich'

Dann habe ich es auch einfacher mit meine Haushack-APP, wenn ich während euer Abwesendheit in euer Anwesen möchte. Dann brauche ich nicht die ganzen Rollläden hochfahren lassen, um zu schauen, welches Fenster auf Kipp steht. Vor allem, kann ich denn so sauber arbeiten, dass es euch nach eurer Rückkehr nicht auffällt, dass ich da war. Und eure Versicherung spart auch so einiges, wenn Einbruchsspuren völlig fehlen und es erst nach Tagen auffällt, das da etwas fehlt.
Oder man sucht wie blöde und beschuldigt erst mal seine Mitbewohner, das verlegt zu haben. Dann kommt man endlich auch wieder ins Gespräch.

Hat nur Vorteile solche APP 👍🏼

mfG
_________________
Normen haben kraft Entstehung, Trägerschaft, Inhalt und Anwendungsbereich den Charakter von Empfehlungen, deren Beachtung und Anwendung jedermann freisteht. Normen an sich haben keine rechtliche Verbindlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7993

BeitragVerfasst am: 24.04.2017 07:42    Titel: Re: Elektrische Rolladen nachrüsten Antworten mit Zitat
kalimbo hat folgendes geschrieben:
..........

Kann man dies ohne öffnen der Rolladenkästen einfach so nachrüsten und wenn ja, ist dies leicht zu installieren oder muss man da schon eine Elektrofachkraft sein?

Würde mich über Hilfe von Euch wirklich freuen!

Gruß
Udo


Zitat:
... einfach so nachrüsten ...

wird bei einem derartigen Projekt nicht machbar sein.

Die Planung zur Umstellung von Handbetrieb auf einen zusätzlichen Fernsteuerbetrieb dürfte in den meisten Fällen selbst für einen ambitionierten Laien zu schwierig sein.

Die Schwierigkeit fängt im vorliegenden Fall schon damit an, dass wohl nicht einmal die Information vorliegt, ob die Rollladenantriebe 230VAC-Motoren oder, -was auch vorkommt -, 24VDC-Motoren sind.

Über den Daumen gepeilt kann man sagen, dass jede Schaltstelle einen Satz Koppelrelais benötigt, denn erstens muss der Handbetrieb vom Automatikbetrieb entkoppelt werden und zweitens wird je ein Relais für Aufwärtsfahrt und Abwärtsfahrt des Rollladenmotors benötigt.

Die Kosten für einen Umrüstsatz sind dann zu multiplizieren mit der Anzahl der betroffenen Schaltstellen ... (Vielleicht ist nach dem Errechnen der Summe das Thema schon erledigt?)

Die ebenfalls angesprochene Problematik des einen oder anderen "Lichts", das eventuell auch aus der Ferne gesteuert werden soll, ist auch gezielt zu planen, also ebenfalls Kosten usw.

Informationen zur Fernsteuerung der Rollläden findet man hauptsächlich unter Haustechnik im Internet.

Bitte die neuesten Informationen nachlesen, welche die Firma FRITZ zur Hannover Messe 2017 herausgegeben hat.

(manche Forenratgeber sind wohl nicht auf dem neusten Stand der Technik ... )

FAZIT: Dieses Projekt sollte von einem "guten" Elektriker ausgeführt werden!
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6755

BeitragVerfasst am: 24.04.2017 08:12    Titel: Re: Elektrische Rolladen nachrüsten Antworten mit Zitat
patois hat folgendes geschrieben:


(manche Forenratgeber sind wohl nicht auf dem neusten Stand der Technik ... )


Du kannst gerne einen Link zu einem Rolladen Aktor von AVM setzen, wenn du mehr weist. AVM scheint noch nicht mehr zu wissen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7993

BeitragVerfasst am: 24.04.2017 08:22    Titel: Antworten mit Zitat
Laughing
Laughing ... Wo bleibt denn das Lieblingsthema LOGO Question
Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk