Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Kronleuchter/Lampe mit mehrern Armen anschließen?

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Meta77
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.04.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 29.04.2017 15:23    Titel: Kronleuchter/Lampe mit mehrern Armen anschließen? Antworten mit Zitat
Hallo Leute,

ich habe vorher schon Lampen und Fassungen zwar angebracht stehe nun aber ziemlich ratlos da.

Wir haben uns diese Deckenlampe bestellt:

https://www.amazon.de/Florentiner-Deckenleuchte-mokkafarben-silberfarbig-Schlafzimmer/dp/B00U024176/ref=pd_sbs_201_3?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=VDA1Z4MDBE4RGYZ5PRYM

Als das Ding ankam und ich alles ausgepackt hatte ich keinen Plan wie man es anschließen soll.

Hauptanschluss
http://i.imgur.com/UDKgIuJ.jpg
Benutzt man die Seite mit dem Ring oder die Seite mit den drei Kabel? Wozu ist dieser Ring da?


Das kam mit der Lampe
http://i.imgur.com/K5id0SC.jpg


So sieht das Aufhängeteil aus:
http://i.imgur.com/yDAmgmb.jpg


Jeder Lampenarm hat ein braunes und ein blaues Kabel mit silbernen Draht.
http://i.imgur.com/pr3OOlp.jpg


Anschluss an der Decke
http://i.imgur.com/1SZkHgc.jpg

Wie schließe ich die ganzen Arme an?
Muss ich noch was besorgen?

EDIT: Vielen Dank für eure Antworten!


Zuletzt bearbeitet von Meta77 am 29.04.2017 15:47, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 29.04.2017 15:34    Titel: Antworten mit Zitat
Nein, ist alles wichtige dabei, auch wenn die Dübel billiger Mist sind und ich das mit anderen Klemmen verbinden würde ...

Das ist Arbeit für eine Elektrofachkraft.
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1578

BeitragVerfasst am: 29.04.2017 15:40    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn ich mir den Anschluss der provisorischen Leuchte an der Decke anschaue, sträuben sich bei mir alle Nackenhaare! Diese Leuchte sollte eine Elektrofachkraft zusammenbauen und auch anschließen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sko
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 2464

BeitragVerfasst am: 29.04.2017 15:44    Titel: Antworten mit Zitat
Grauenhafter Schrott!

Da wird eine Litzenzuleitung mitgeliefert ohne Aderendhülsen und das soll in die mitgelieferte Lüsterklemme?
Ich vermute die Arme haben auch keine Aderendhülsen?

Ich würde den Mist zurücksenden!
Eine "vernünftige" Leuchte hat bereits alle Arme zusammengeschaltet fertig und da muss nur das Kabel aus der Decke rein, fertig.

Hier soll der Kunde Teile der Fertigung in Eigenverantwortung übernehmen, und das dann noch bei einem scheinbar für SKII "angedachten" Leuchter?

Ciao
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1578

BeitragVerfasst am: 29.04.2017 16:00    Titel: Antworten mit Zitat
Nein das ist eindeutig eine Leuchte der Schutzklasse 1. Adernendhülsen sind da nicht erforderlich, den die Wirenuts sind mitgeliefert. Und wer Heutzutage noch Lüsterklemmen verwendet muss eben Aderendhülsen oder solche mit Drahtschutz verwenden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sko
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 2464

BeitragVerfasst am: 30.04.2017 08:45    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
den die Wirenuts sind mitgeliefert


Wo siehst Du diese?

Ciao
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kaffeeruler
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 01.01.2008
Beiträge: 3090
Wohnort: Oldenburg(Oldb)

BeitragVerfasst am: 30.04.2017 10:05    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Das kam mit der Lampe
http://i.imgur.com/K5id0SC.jpg

In der Tüte mit der Lüsterklemme Very Happy
_________________
"Je mehr wir wissen, desto weniger scheinen wir weiter-zu-wissen." - Bernhard von Mutius

Wir geben nur Hilfestellungen und keine Garantie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 01.05.2017 12:53    Titel: Antworten mit Zitat
In die sollen flexible Adern rein?

Für eine Elektrofachkraft ist der Anschluß kein Problem.
Und das ist an der Leuchte auch nicht als Mangel an zu sehen, da solche Arbeiten NUR von Elektrofachkräften durchgeführt werden dürfen.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung


Zuletzt bearbeitet von Octavian1977 am 02.05.2017 09:13, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 01.05.2017 19:11    Titel: Antworten mit Zitat
Ja, diese Federklemmen sind sogar extra dafür gebaut ... Toll finde ich die trotzdem nicht.
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 02.05.2017 09:15    Titel: Antworten mit Zitat
Ich auch nicht das ist der Letzte Müll.
Da kann man keine Adern einzeln hinzufügen oder entfernen.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk