Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Powerbank auf 7,3 Volt

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
blackzero23
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 09.12.2011
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 10:03    Titel: Powerbank auf 7,3 Volt Antworten mit Zitat
Hallo,
und zwar habe ich folgendes Problem.
Ich habe eine Powerbank hier, welche ich gerne für meine Kamera nutzen würde.
Jetzt ist es so, das meine Powerbank ja nur 5,2 Volt schafft
ich aber für die Kamera 7,3 Volt brauche.
Ich habe da jetzt einen Akku Adapter für welchen ich gerne an die Powerbank anschließen möchte.

Wie bekomme ich jetzt die die 5 Volt auf 7,3???
Gibt es da nen Weg???

Meine Powerbank schafft 16000 mA und ich möchte mir da auch keine neue kaufen müssen.

MFG

Black Zero
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Manuelk
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2016
Beiträge: 209

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 10:35    Titel: Antworten mit Zitat
Hat die Kamera keine Möglichkeit über USB zu laden?

Gibt es vielleicht ein Ladegerät mit USB Eingang, welches die Akkus der Kamera laden kann?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1606

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 10:49    Titel: Antworten mit Zitat
Unbestätigten Gerüchten zufolge soll es auch DC-DC Wandler geben.Zur Not eben einen Wandler auf 9V verwenden und 2 oder 3 2N400x Dioden zur Spannungsreduzierung auf die 7 V in Reihe Schalten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1092

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 12:47    Titel: Antworten mit Zitat
Manuelk hat folgendes geschrieben:
Hat die Kamera keine Möglichkeit über USB zu laden?


USB liefert nur 5V!

Du kannst einen Stepup-Wandler benutzen. Selbige sind in der Ausgangsspannung einstellbar.
Beispiel: http://www.*e321*.de/itm/XL6009-Einstellbarer-DC-DC-Step-Up-Spannungsregler-Modul-Boost-Module-LM2577-/112277721655?hash=item1a24461237:g:RVAAAOSwA3dYg-ay

viel Erfolg
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manuelk
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2016
Beiträge: 209

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 13:22    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
USB liefert nur 5V!


deswegen ja die Frage, ob die Kamera nicht eine USB Buchse hat, über die sie sich auch laden lässt.

Wenn sie das hätte könnte man sie am USB laden. Was die Kamera intern dann mit der Spannung macht wäre dann ja egal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7981

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 13:24    Titel: Re: Powerbank auf 7,3 Volt Antworten mit Zitat
blackzero23 hat folgendes geschrieben:
..................

Meine Powerbank schafft 16000 mA und ich möchte mir da auch keine neue kaufen müssen.

MFG

Black Zero


16000 mA = 16 Ampere ? ? ?

Rolling Eyes
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8414
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 13:44    Titel: Antworten mit Zitat
Vermutlich sind 16000 mAh gemeint. Ja, auf den Dingern stehen solche unrealistischen Werte.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1092

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 13:47    Titel: Antworten mit Zitat
Manuelk hat folgendes geschrieben:

deswegen ja die Frage, ob die Kamera nicht eine USB Buchse hat, über die sie sich auch laden lässt.

Wenn sie das hätte könnte man sie am USB laden. Was die Kamera intern dann mit der Spannung macht wäre dann ja egal.


Jo klar, aber dann hätte er hier keine Anfrage starten müssen, denn einen USB-Anschluss bietet jede Powerbank und USB zu USB wäre dann ja Null-Problemo.

Solch kleine Step-ups wie ich oben verlinkt habe, benutze ich selbst, sind klein, effektiv und kosten nicht viel. Zudem sind sie auf jede beliebige (in gewissem Rahmen) Spannung einstellbar.

Nebenbei, da schreit wieder einer der Null-Ahnung hat im Forum rum und wundert sich über 16A-Powerbanks.

Hier kriegst du sogar 50A-Powerbanks: https://www.amazon.de/SEAEAGLE-Hochleistungs-Bank-externes-Thunderbolt-Unglaubliche/dp/B01N3CYCAS/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1495111412&sr=8-1&keywords=powerbank+50000

Das Geschrei einfach ignorieren, ist das beste.
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8414
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 13:59    Titel: Antworten mit Zitat
Sparky hat folgendes geschrieben:
Hier kriegst du sogar 50A-Powerbanks: xxx

1. steht dort mAh und das ergibt bei 5V 250Wh.
Mein Pedelec-Akku hat 400Wh und die Größe ist ein Vielfaches. Wenn diese kleine Packs 250Wh schaffen würden, bräuchte ich mir nur 2 Stück an mein Fahrrad bauen und hätte einen Super-Akku. Shocked
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1092

BeitragVerfasst am: 18.05.2017 14:17    Titel: Antworten mit Zitat
werner_1 hat folgendes geschrieben:

1. steht dort mAh

Wo ist der Unterschied zwischen 16000mA und 16A ?
Das h spielt bei dieser Unterscheidung überhauptkeine Rolle. 16000mA/h = 16A/h
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.03 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk