Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


Elektromaterial


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Elektromagnet and 24V LED-Travo anschließen

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nmiranda
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 19.05.2017
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 17:45    Titel: Elektromagnet and 24V LED-Travo anschließen Antworten mit Zitat
Hallo Elektrikermeister, -lehrlinge und -laien,

ich befinde mich kurz vor der Gesellenprüfung zum Tischler und habe vor in meinem Gesellenstück eine Klappe zu integrieren.
Die Klappe soll im geschlossenen Zustand waagerecht liegen und durch einen Elektropermanentmagneten gehalten werden. Der Magnet ist unbestromt magnetisch und soll durch einen Drucktaster asgelöst werden. Die Klappe öffnet sich durch Blei, welches im hinteren Teil eingelassen ist.

Da ich in meinem Gesellenstück einen 24V LED-Trafo mit 75W verbaue würde ich auch gerne die Elektromagneten dort einspeisen.

Dazu habe ich mehrere Fragen.

Kann ich den Elektromagneten an einen der Lichtausgänge anschließen? Beide haben 24V und der Elektromagnet verbaucht 6W.

Kann ich einen anderen Stecker (ebenfalls 24V) ohne Probleme an den Steckerausgang anschließen?


Hier sind noch die Komponenten:

Trafo
https://www.haefele.de/de/produkt/netzteil-haefele-loox-24-v-konstant-spannung/000000ae0003d43900050023/

Drucktaster
http://www.*e321*.de/itm/Taster-Schalter-Drucktaster-1-Schlieser-Chrom-12mm-hoch-Klingeltaster-Hupe-/282257110473?hash=item41b7d5b5c9:g:hGkAAOSwux5YK1Gq

Elektromagnet
https://www.conrad.de/de/elektromagnet-45-n-24-vdc-6-w-intertec-its-pe2025-24vdc-506162.html

Ich der ein oder andere Fachmann kann mir da weiterhelfen! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wechselstromer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 25.01.2013
Beiträge: 2136

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 22:44    Titel: Antworten mit Zitat
Mache doch bitte eine Skizze von Deinem Gesellenstück und der darin befindlichen Klappe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nmiranda
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 19.05.2017
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 19.05.2017 23:21    Titel: Antworten mit Zitat
Oh die wollte ich noch anhängen, habe ich aber verschlafen.

[img]https://s30.postimg.org/6fbm302v1/Screen_Shot_2017-05-19_at_17.33.38.png[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7611

BeitragVerfasst am: 20.05.2017 08:48    Titel: Re: Elektromagnet and 24V LED-Travo anschließen Antworten mit Zitat
nmiranda hat folgendes geschrieben:
...................

Kann ich den Elektromagneten an einen der Lichtausgänge anschließen? Beide haben 24V und der Elektromagnet verbaucht 6W.

Aus dem Datenblatt des Netzteils (nicht Trafo oder Travo) geht leider nicht hervor, ob der Hersteller für dieses Gerät den Anschluß von induktiven Lasten wie Relais oder Magnetspulen zulässt.

Diesen Punkt solltest du unbedingt mit dem Hersteller des Netzteils eindeutig abklären, wobei ein Hinweis auf das Gesellenstück vielleicht die Antwort beschleunigen könnte.

Da die Spulen von Elektromagneten wie große Induktivitäten wirken, muss man zur Unterdrückung von Spannungsspitzen, welche bei der Abschaltung des Magneten entstehn würden, unbedingt eine geeignete Löschdiode, -auch Freilauf-Diode genannt -, antiparallel zur Spule schalten.

Nachteil: bei Verwendung eines Steckers muss darauf geachtet werden, dass ein nicht verpolbarer Stecker verwendet wird, damit garantiert ist, dass PLUS und MINUS immer polungsgerecht der Magnerspule zugeführt werden, damit die Löschdiode keinen Kurzschluß erzeugen kann.
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 812

BeitragVerfasst am: 20.05.2017 10:19    Titel: Re: Elektromagnet and 24V LED-Travo anschließen Antworten mit Zitat
Hallo nmiranda,

deine Beschreibung ist etwas verwirrend.
Kläre das bitte:
nmiranda hat folgendes geschrieben:
...durch einen Elektropermanentmagneten gehalten werden. Der Magnet ist unbestromt magnetisch und soll durch einen Drucktaster asgelöst werden.

Ein Permanentmagnet kann nicht durch einen Drucktaster ausgelöst werden, der ist permanent magnetisch. Wie soll das gehen?
Zitat:
Die Klappe öffnet sich durch Blei, welches im hinteren Teil eingelassen ist.

Du meinst, dass die Klappe durch Schwerkraft geöffnet wird, wenn der Magnet seine Kraft verliert?
Zitat:
Da ich in meinem Gesellenstück einen 24V LED-Trafo mit 75W verbaue würde ich auch gerne die Elektromagneten dort einspeisen.

Das kannst du machen.
Zitat:
Kann ich den Elektromagneten an einen der Lichtausgänge anschließen? Beide haben 24V und der Elektromagnet verbaucht 6W.

Ja klar, das geht.
Zitat:
Kann ich einen anderen Stecker (ebenfalls 24V) ohne Probleme an den Steckerausgang anschließen?

Mir ist zwar nicht klar was du damit meinst, aber bis zur Belastungsgrenze des Netzteiles kannst du soviele Stecker anschliessen wie du willst.

Jetzt nochmal von vorne: Du hast eine Klappe die mittels Permanentmagnet gehalten wird.
Zusätzlich verbaust du noch einen Elektromagneten.
Was soll jetzt der Elektromagnet tun?
Die Klappe wird von dem Permanentmagneten festgehalten, das kannst mit dem Elektromagneten nicht ändern.

Ich würde dir gerne weiter helfen, dazu gäbe es auch andere Lösungen, z.B. einen elektr. Türöffner.
Klär mich mal bitte auf.
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hicom
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 28.11.2010
Beiträge: 803

BeitragVerfasst am: 20.05.2017 10:35    Titel: Antworten mit Zitat
richtig lesen hilft: Elektropermanentmagneten

https://www.conrad.de/de/elektromagnet-45-n-24-vdc-6-w-intertec-its-pe2025-24vdc-506162.html

Beschreibung
Im stromlosen Zustand magnetisch. Durch einen Stromimpuls wird das Magnetfeld neutralisiert. Ideal für den Dauereinsatz.


J.#
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 812

BeitragVerfasst am: 20.05.2017 10:41    Titel: Antworten mit Zitat
Danke für den Hinweis.
Ich hatte die Beschreibung des Teils nicht gelesen.

Dadurch wird die Angelegenheit deutlich verständlicher.

Ja dann gibt es nichts was gegen den Plan sprechen würde.
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nmiranda
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 19.05.2017
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 20.05.2017 15:00    Titel: Antworten mit Zitat
Vielen Dank bereits für die ausführliche Rückmeldung.

Zitat:
Du meinst, dass die Klappe durch Schwerkraft geöffnet wird, wenn der Magnet seine Kraft verliert?


Genau richtig!

Das mit dem Elektromagneten hat sich ja geklärt (Klappe haftet durch Metallteil am Elektropermanentmagnet und durch betätigen des Schalters wird der Magnet neutralisiert und die Klappe öffnet sich)
Den Schalter den ich einbauen möchte ist ein Drucktaster der nicht rastend ist. Leider gibt es diesen im Häfelesystem nicht, weshalb ich einen aus dem Internet verbauen möchte.

Ich habe versucht mich über die Löschdioden zu informieren. Leider bin ich gar nicht vom Fach und kann mit keinen Reim darauf machen wo sie genau verbaut werden müsste.

Ich habe den Hersteller angeschrieben, werde aber voraussichtlich erst Montag eine Antwort bekommen.

Habe mal kurz skizziert wie die einzelnen Elemente miteinander Verbunden sind.



[img]https://s14.postimg.org/rs1100z7h/Screen_Shot_2017-05-20_at_14.55.10.png[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 812

BeitragVerfasst am: 20.05.2017 16:41    Titel: Antworten mit Zitat
nmiranda hat folgendes geschrieben:

Ich habe versucht mich über die Löschdioden zu informieren. Leider bin ich gar nicht vom Fach und kann mit keinen Reim darauf machen wo sie genau verbaut werden müsste.


Löschdioden sind einfache Siliziumdioden die in Sperrichtung parallel zur Spule gelegt werden.
Zum Beispiel Dioden der Baureihe 1N4005.
Selbige verhindert, dass beim Loslassen des Tasters, also Stromwegnahme, eine hohe Induktionsspannung in der Magnetspule erzeugt wird. Das funktioniert ähnlich einer Zündspule beim PKW.
Diese Induktionsspannung könnte dein Netzteil zerstören, weshalb eine Schutzdiode die Spannung kurzschliesst.
Das könnte dann so aussehen:

_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7611

BeitragVerfasst am: 20.05.2017 16:49    Titel: Antworten mit Zitat
.
Es ist in DE gängige Praxis den PLUS-Pol zu schalten Exclamation



Als Löschdiode würde ich den Typ 1N4004 vorschlagen ...
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  


Lasergravierte Schilder
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk