Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Wie schließe ich meinen Computer an eine Solarbatterie an?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Luxx95
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.05.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 23.05.2017 17:47    Titel: Wie schließe ich meinen Computer an eine Solarbatterie an? Antworten mit Zitat
Hallo,
ich habe mir für meine Kleingartenlaube eine Solarbatterie gekauft um so mein MacBook mit Strom zu versorgen und dazu den Adapter von revolt.
Die Solarbatterie ist von Winner Batterien 100 Ah 12V. Das Problem ist, dass ich an der Batterie absolut keine Anschlüsse finde.
Nur diese Teile mit + - in rot und blau. Da muss ich wahrscheinlich die Solaranlage anschließen? Was brauche ich dafür noch? Und wo kann ich den revolt Adapter anschließen?

Danke schonmal,
Luxx95
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1388
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 23.05.2017 18:12    Titel: Antworten mit Zitat
Luxx95 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
ich habe mir für meine Kleingartenlaube eine Solarbatterie gekauft um so mein MacBook mit Strom zu versorgen


"Ein Kleingarten dient der Erholung, den Anbau von Obst und Gemüse zum eigenen Wohl, für Großstädter soll es eine Oase sein."
So die damaligen Worte von August Schreber dem Erfinder der Kleingartenkolonien.

Heute haben Kleingärten Strom in der Regel, Sat-Schüsseln an Gartenlauben sind keine Seltenheit.

Daher die Frage warum das mit Solarstrom am Computer?
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1578

BeitragVerfasst am: 23.05.2017 21:08    Titel: Antworten mit Zitat
Sorry aber bei Deinen Kenntnissen solltest du dir Stricknadeln kaufen und stricken lernen. Die Angaben von dir sind mehr als Mangelhaft. Der Akku hat einen Pluspol und einen Minuspol der Pluspol versteckt sich unter der roten Schutzkappe. Was wird da wohl unter der blauen Schutzkappe sein? Für dein MacBoock wirst du ein KFZ-Netzteil benötigen und um den Akku zu laden eine passende Solarzelle und einen Solarladeregler.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1056

BeitragVerfasst am: 24.05.2017 07:26    Titel: Re: Wie schließe ich meinen Computer an eine Solarbatterie a Antworten mit Zitat
Moin Luxx95
Luxx95 hat folgendes geschrieben:
ich habe mir für meine Kleingartenlaube eine Solarbatterie gekauft um so mein MacBook mit Strom zu versorgen und dazu den Adapter von revolt.

Ist das ein Adapter wie hier beschrieben?: http://www.pearl.de/a-PX1699-1422.shtml;jsessionid=h2B48B6E4A2F17BCA1DE7D53ACA0A1790
Zitat:
Die Solarbatterie ist von Winner Batterien 100 Ah 12V. Das Problem ist, dass ich an der Batterie absolut keine Anschlüsse finde.
Nur diese Teile mit + - in rot und blau. Da muss ich wahrscheinlich die Solaranlage anschließen? Was brauche ich dafür noch? Und wo kann ich den revolt Adapter anschließen?

Eine Batterie hat nunmal nur zwei Anschlusspole, mehr braucht sie nicht.
Wenn du ein Solarpanel hast, muss das über einen Laderegler an die Batterie angeschlossen werden. Das heisst, der Ausgang des Ladereglers hat ebenfalls zwei mit + und - gekennzeichnete Klemmen.
Diese werden mittels Kabel an die beiden Batteriepole angeklemmt. Die Klemmen am Laderegler sind entsprechend gekennzeichnet.

Der Laderegler hat auchnoch ein Klemmenpaar für externe Geräte zu betreiben, die allermeisten jedenfalls. An dieses Klemmenpaar schliesst du ein Kabel an, an dessen Ende du eine KFZ-Steckdose montierst.
Da hast du jetzt den Anschluss für deinen revolt Ladeadapter.

Was du brauchst um dein Projekt umzusetzen:

Solar-Panel und Laderegler.

Solarkabel, z.B. sowas: http://www.*e321*.de/itm/2x4-mm2-Solarkabel-Solarleitung-Photovoltaik-Kabel-Leitung-/142368528493

Zwei, oder ein Paar, Batteriepolklemmen, z.B. sowas: http://www.*e321*.de/itm/5x-2-Batterieklemmen-Batterie-Autobatterie-Polklemmen-PKW-KFZ-TOP-TYP-STBK1-/281493153984?hash=item418a4ca8c0:g:AL8AAOSwdpxUWKs9

Eine KFZ-Steckdose, z.B. hier: http://www.*e321*.de/itm/Auto-KFZ-Einbau-Motorrad-Steckdose-Zigarettenanzunder-Kabel-Bord-Buchse-12V-24V-/291862107766?hash=item43f4565676:g:WboAAOSwknJXyBaA

Wenn du weitere Fragen hast, frage ruhig, störe dich nicht an den unqualifizierten Beiträgen einiger "Hochbegabten".
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7962

BeitragVerfasst am: 24.05.2017 07:34    Titel: Antworten mit Zitat
.
Wahrscheinlich muss man davon ausgehen, dass sich manchmal Fragesteller auch mit Absicht "dumm stellen", damit sie umso leichter ausführliche Antworten aus den Foren herauskitzeln können.

Im vorliegenden Fall könnte eine kurze Antwort lauten: du benötigst einen Solar-Laderegler.

Eine etwas ausführlichere Betrachtung der Anfrage wäre dann folgendes:

1) Welche Höhe/Größe der Eingangsspannung ist für das Macbook erforderlich, bzw. laut Datenblatt erlaubt?

2) Vermutlich sind die nominalen 12Volt deines Solar-Akku zu wenig um das Macbook zu betreiben, oder?

3) Kann der Solar-Laderegler am "Verbraucher"-Ausgang die erforderliche Spannung für das Macbook bereitstellen?
. . .(also auch mehr als 12V falls erforderlich?)

4) Man kann den Solar-Akku nicht wirklich effizient ohne Solar-Laderegler mittels Solar-Zellen laden!

5) Beim Kauf des Solar-Ladereglers die Punkte 1) bis 4) beachten!

6) Es kann nicht Aufgabe der Berater sein die erforderlichen Daten zu ermitteln; dies ist eine "Bring-Schuld" des Fragestellers.

OFF-TOPIC -Anmerkung Häkeln ist einfacher als stricken Wink
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Urpils
Member
Member


Anmeldungsdatum: 31.07.2016
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: 24.05.2017 11:59    Titel: Antworten mit Zitat
Er könnte auch einen von den neuen Steckdosen Akkus nehmen. [img]https://abload.de/thumb/akkun1u51.jpg[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luxx95
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.05.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 12.07.2017 20:43    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,
ich habe mir jetzt einen Laderegler und ein Solarmodul gekauft. Nur weiß ich jetzt nicht, wie ich daran eine Kfz-Steckdose anschließen kann. Auf den Bildern sieht man die Anschlüsse des Ladereglers. Laut Anleitung ist der nc Anschluss für den Verbraucher gedacht, aber was für einen Adapter brauche ich dafür?
Danke an Sparky und patois. Eure Antworten haben mir sehr geholfen!

[img]https://s2.postimg.org/xg49481dx/image.jpg[/img]

[img]https://s2.postimg.org/ckhysz56t/image.jpg[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11196

BeitragVerfasst am: 13.07.2017 08:48    Titel: Antworten mit Zitat
Dieser Laderegler hat keinen Lastausgang für deine Kfz Steckdose, sondern nur einen Steuerkontakt. In der anleitung, die ich online gefunden habe ist dieser als Überschuss Freigabe beschrieben.
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1578

BeitragVerfasst am: 13.07.2017 11:01    Titel: Antworten mit Zitat
Dein Adapter wird wohl ein KFZ-Netzteil sein und wird normal an der Handlampensteckdose im KFZ angesteckt. So und nun werfen wir von dem KFZ alles weg bis auf den Akku und die Handlampensteckdose.
Nun kommt dein Solarpaneel ins Spiel. Das wird über den Solarladeregler mit dem Akku verbunden, genauso wie beim KFZ die Lichtmaschine mit dem Akku verbunden war. So und nun benutze mal das ding zwischen den Ohren wo war nun blos die verdammte Handlampensteckdose da im Auto angeschlossen. Bestimmt nicht an der Beifahrertür!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luxx95
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.05.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 13.07.2017 12:59    Titel: Antworten mit Zitat
Wie kann ich denn überhaupt ein Gerät an den Laderegler anschließen? Was brauche ich dafür? Ich habe mich vorher noch nie mit dem Thema beschäftigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk