Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Zählerkasten richten

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 29.05.2017 14:22    Titel: Antworten mit Zitat
T.Paul hat folgendes geschrieben:
Dialog in Kurzform:

A: Ich möchte einen "Stromkasten" bauen, hilft mir jemand?

B: Wie soll man Dir denn helfen?

A: Naja, ich will einen "Stromkasten" bauen.

B: Und dabei brauchst Du hilfe ... in welcher Form?

A: Ich würde das gerne hier dokumentieren, was ich baue, warum sollte da etwas dagegen sprechen?

B: Da spricht nichts dagegen, dann mach mal.

A: Warum willst Du mich hier loswerden, ich hab doch eine ganz klare Frage gestellt?

B: Ich finde da keine Frage ...

A: Soll ich Dich jetzt anbetteln, oder wieso machst Du mich hier so nieder?

B: Ich finde immer noch keine Frage, die man Dir beantworten könnte ...

C: Alter, komm mal zum Punkt!

D: Ist doch eh alles sinnfrei, diese Diskussion ...


A: Naja, ich will demnächst was machen ...

C: Hast es jetzt dann endlich mal?

E: Du hast doch nichts illegales vor, weswegen Du solange um den heißen Brei redest?

A: Ihr seid mir echt zu blöd hier.

C: Ist das jetzt Selbstmitleid?

A: Kann mir jetzt jemand helfen, oder nicht?

B: Ja, verdammt nochmal, aber wie denn bitte?

Ich versuche übrigens nicht, mich lustig über Dich zu machen, sondern Dir aufzuzeigen, wie sinn-frei die bisherige Diskussion ist ...
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1607

BeitragVerfasst am: 29.05.2017 17:28    Titel: Antworten mit Zitat
Hier ist jede Diskussion überflüssig, an Verteilern haben Laien nichts verloren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
miiicha
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 28.05.2017
Beiträge: 13
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 29.05.2017 19:46    Titel: Antworten mit Zitat
Ja wenn man solche Freunde hat. Elektriker sind viel gefragte Leute und oft ausgebucht, bzw. gar genervt vor lauter Hilfebedürftigen Leuten.
Ich würde mir schon zutrauen das Stück für Stück zu machen. Man kann ja nur davon lernen. Ob das dann richtig ist wird dann der Elektriker feststellen der sowas dann anschliessen kann. Ich habe Zeit meines Lebens Leitungen verlegt und mit Strom gearbeitet und bis heute ist mir ein Stromschlag erspart geblieben. Die vorhanden Kästen sind ja sogar komplett, aber für mein Zweck viel zu groß.
Dennoch möchte ich euch die Bilder nicht vorenthalten. Bin jedoch noch nicht an den PC gekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ego1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.11.2006
Beiträge: 4672
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 29.05.2017 20:18    Titel: Antworten mit Zitat
miiicha hat folgendes geschrieben:
ego1'soll ich jetzt lachen oder was. Ich Frage jetzt nochmal, ist einer in der Lage mich zu unterstützen aus einen Sicherungskasten und einen Zählerkasten einen Zählerkasten nach meiner Erklärung zu fertigen.


Dazu zitier ich mich mal selber:

Zitat:
Ansonsten kann die antwort nur lauten: Ja!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
miiicha
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 28.05.2017
Beiträge: 13
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 29.05.2017 20:22    Titel: Antworten mit Zitat
ego1, wann bist fertig damit, das dauert ja ewig ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7992

BeitragVerfasst am: 29.05.2017 20:28    Titel: Antworten mit Zitat
Laughing

Zwischen Köln und Karlsruhe war heute Stau, sonst wäre er schon längst bei dir angekommen ...
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
miiicha
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 28.05.2017
Beiträge: 13
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 29.05.2017 20:34    Titel: Antworten mit Zitat
Super Antwort. Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
karo28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 25.07.2013
Beiträge: 1213

BeitragVerfasst am: 29.05.2017 21:25    Titel: Antworten mit Zitat
miiicha hat folgendes geschrieben:
Ob das dann richtig ist wird dann der Elektriker feststellen der sowas dann anschliessen kann. Ich habe Zeit meines Lebens Leitungen verlegt und mit Strom gearbeitet und bis heute ist mir ein Stromschlag erspart geblieben. Die vorhanden Kästen sind ja sogar komplett, aber für mein Zweck viel zu groß.


Im Eingangspost war die Rede von

miiicha hat folgendes geschrieben:
Möchte mir zu lernzwecken ein Zählerkasten mit Stromzähler bauen.


Nun gibt es schon einen konkreten Einsatzfall und einen (fiktiven) Elektriker, der das dann anschliessen soll.

Entschuldige bitte, das ich nicht sachdienlich helfen kann. Ich muss mal meine Beisszange suchen, mit der ich mir morgens immer die Hosen anziehen...


Zuletzt bearbeitet von karo28 am 29.05.2017 21:50, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
miiicha
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 28.05.2017
Beiträge: 13
Wohnort: Bei Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 29.05.2017 21:45    Titel: Antworten mit Zitat
Stimmt doch, ich will lernen. Allerdings habe ich es mir anderst überlegt, denn gute Arbeit kann man dann auch Nutzen. Und tatsächlich gibt es eine Firma die mir ein Angebot unterbreitet hat. Da mir das aber zu teuer ist, bzw. Das Geld nicht dafür habe, sind wir zunächst so verblieben das ich mir jemand suche der mir das Privat macht. Es wurde soweit vereinbart das der Elektriker zum Anschlissen nur 1 Std. Arbeit berechnet. Unter Vorbehalt das der der es macht, richtig gemacht hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1607

BeitragVerfasst am: 29.05.2017 21:52    Titel: Antworten mit Zitat
Und genau aus diesem Grund werden keine Tipps oder Anleitung gegeben. Wenn da alles richtig vorbereitet ist sollte solch ein Schrank in max 2 Stunden Von einer Fachkraft verdrahtet sein. Und für seine Arbeit steht der dann auch gerade.. Eine Firma die solch eine Bastelei abnimmt und dafür gerade steht wird nicht lange am Markt bestehen. Selbst bei meinen besten Freunden behalte ich mir die Aufsicht vor sonst geht da gar nichts! Ich geh gesiebte Luft atmen nicht meine Freunde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk