Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

FI Schutzschalter aus-trotzdem Spannung 160V zu Neutralleit?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1393
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 27.06.2017 22:01    Titel: Antworten mit Zitat
@ Zidane.
Warum musst du dann unbedingt wieder deinen Sicherungskasten ändern weil neue Bestimmungen aufgetreten sind?
Nun mach dir blos nicht 'ins Hemd wegen deiner Anlage, manno.
Ich hatte einen Beitrag von 2010 von dir gelesen wo du doch schon alles erneuert hast und das reicht dicke aus. Und was soll denn da groß passieren.
Man kann es ja treiben, aber nicht übertreiben!
Also schenk deiner Mutti lieber was schönes anstatt das Geld für überflüssige Dinge auszugeben.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Zidane
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.04.2010
Beiträge: 534

BeitragVerfasst am: 27.06.2017 22:24    Titel: Antworten mit Zitat
Strippe-HH hat folgendes geschrieben:
@ Zidane.
Warum musst du dann unbedingt wieder deinen Sicherungskasten ändern weil neue Bestimmungen aufgetreten sind?
Nun mach dir blos nicht 'ins Hemd wegen deiner Anlage, manno.
Ich hatte einen Beitrag von 2010 von dir gelesen wo du doch schon alles erneuert hast und das reicht dicke aus. Und was soll denn da groß passieren.
Man kann es ja treiben, aber nicht übertreiben!
Also schenk deiner Mutti lieber was schönes anstatt das Geld für überflüssige Dinge auszugeben.


Ja 2010 wurde es erneuert, aber vom damaligen Elektromeister und leider recht unordentlich gearbeitet, das hätte man mit Phasenschienen etc. schöner machen können.

Zuletzt habe ich das fast alles entfernt und meinen Wünschen und Anforderungen angepasst.

Das letzte waren dann halt FI-LS 32A C-Typ für DLE da er nur 35 Euro gekostet hat, statt 200 Euro für einen neuen von Hager dafür an Kabel und Automaten gespart.

FI-LS für den Flur als Sinnvoll hielt, da Zugang zu allen Räumen und UV sitzt dort, nebst Licht und Steckdose.

Und ebend der 50A SLS im Keller.

Der Typ B FI ist in Relation zu einem neuen auch recht günstig, und bin halt am überlegen wenn ich nicht noch handeln kann, lasse ich es wohl sein und statt dessen mir ein AMD Ryzen 1700 für das Geld kaufe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fecalmatter
Member
Member


Anmeldungsdatum: 14.06.2017
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 28.06.2017 06:22    Titel: Antworten mit Zitat
Stimmt, man(n) kann es treiben und übertreiben, also bleibe ich bei der Type A welche ich gegen die AC ersetze, wir sind kein absoluter Hightechaushalt, mit E-Wagen, und Wärmepumpe, etc. wir haben alles normale Haushaltsgeräte und den ein oder anderen UP Eltakodimmer und LED's daher denke ich bezugnehmend auf das Forum, dass der A Typ reicht und zumindest viel besseren Schutz als die derzeit verbauten AC bieten. Wir reden hier ja immer nur vom Fehlerstrom, also im FEHLERFALL und nicht dauernd. Also muss zuerst mal das entsprechende Gerät im Haushalt bestehen oder zumindest geplant sein, und dies dann auch noch einen Fehler aufweissen, dann schützt der B oder B+. und dies steht in meinem Fall nicht in Relation, da in den nächsten Jahren keine PV oder ähnliches geplant ist, und wenn, dann rüste ich halt wieder um denn die beiden FI Type A für insgesamt 64€ tun dann sicher nicht weh die zu entsorgen.

Eine Frage von vorhin noch: kann ich den modifizierten L eines Dimmers mit dem Duspol gegen PE ableiten und prüfen ob der FI Type AC ev. NICHT auslöst ? das wäre ein interessanter Test. Bin ich richtig wenn ich sage, dass dieser FI AC bez. des fehlenden Stroms auslösen würde, dies aber wegen modifizierter Sinuswelle im Rückleiter im FI nicht kann, da diese mod. Sinus die Messstelle vormagnetisiert und an der Auslösung hemmt? Ein Typ A hat einfach sättigungsfestere Materialien im der Messstelle (Magnet) verbaut und kommt daher nicht oder erst viel später in Sättigung=Vormagnetisierung durch mod. Sinus.
Stimmt diese erklärung, würde gerne genau das Prinzip des Typ A kennen, bez. warum genau der Typ AC bei gewissen strömen nicht auslösen kann...
DANKE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zidane
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.04.2010
Beiträge: 534

BeitragVerfasst am: 28.06.2017 16:50    Titel: Antworten mit Zitat
Habe das Teil quasi storniert, wegen einer WA, einem PC, und ein paar elektrischen LED-Lampen steht der Kurs fürn den Typ B in keiner Relation zu dem nutzen., Zumal ich keine Lust mehr habe nochmal die Verteilung aufzubauen, da sie ja fertig ist.
_________________
Ohne Duspol sollte man keine elektrischen Arbeiten durchführen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Seite 9 von 9

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk