Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Zeitschaltuhr anschliessen Hutschiene

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
delorean
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.06.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 14.06.2017 13:23    Titel: Zeitschaltuhr anschliessen Hutschiene Antworten mit Zitat
hallo zusammen,


Ich möchte eine Zeitschaltuhr auf Hutschiene verkabeln,
Anschlussplan unten auf der seite, sorry hab versucht direkt ein bild zu verlinken, kapier das nicht.

https://preis-zone.com/schaltuhren/1685-tages-zeitschaltuhr-mechanische-zeitschaltuhr-24h-16a-3500w-fuer-hutschiene-schaltschrank-zeitschalter-tsgm1-schelinger-7768-5900280917768.html

Ich meine ich weiss wie, aber möchte ganz sicher sein.

kann mir da jemand helfen?
Danke vielmal
Anna

[img]https://s11.postimg.org/pdplhs1y7/ZSU.jpg[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


sko
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 2464

BeitragVerfasst am: 14.06.2017 13:41    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn Du schon mit den 4 Klemmen überfordert bist, rate ich dringend einen Fachmann vor Ort zu holen!

Ciao
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8413
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 14.06.2017 14:09    Titel: Antworten mit Zitat
Ich schließe mich meinem Vorredner an; frage aber trotzdem mal: Was willst du denn wissen?
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
delorean
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.06.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 14.06.2017 14:52    Titel: Antworten mit Zitat
ist das Motorsymbol der Antrieb der ZSU,
und der Schliesser für die Phase des Verbrauchers?

oder steht das Motorsymbol für den Verbraucher, und
Klemme 1/2 für L/N

Das sind meine Fragen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1401
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 14.06.2017 15:42    Titel: Antworten mit Zitat
delorean hat folgendes geschrieben:
ist das Motorsymbol der Antrieb der ZSU,
und der Schliesser für die Phase des Verbrauchers?
oder steht das Motorsymbol für den Verbraucher, und
Klemme 1/2 für L/N


Auf L kommt der Leiter von der Sicherung
Auf N Kommt der Leiter von der N-Schiene
Zwischen L und 1 ist eine Brücke zu setzen
Auf 2 kommt der Leiter zum Verbraucher
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7981

BeitragVerfasst am: 14.06.2017 15:49    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Zwischen L und 1 ist eine Brücke zu setzen ...


Arrow Und wenn der "Verbraucher" nicht an die 230VAC angeschlossen werden soll, läßt du die Brücke besser weg Exclamation
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
delorean
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.06.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 14.06.2017 16:24    Titel: Antworten mit Zitat
yuhu, danke euch allen.
also ist das motorensymbol der antrieb von der zsu,
und der schliesser schaltet dann die phase vom verbraucher.

habe ich mir auch so gedacht.

danke vielmal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk