Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Neuen Stromstoßschalter richtig anschließen

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
noby74
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.06.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 16.06.2017 17:13    Titel: Neuen Stromstoßschalter richtig anschließen Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

unser 30 Jahre alter Stromstoßschalter hat nicht mehr gut funktioniert und ich habe einen neuen gekauft. Ich bin leider mit dem Einbau überfordert. Beim alten waren die Anschlüsse auch nicht beschriftet.

So sah der alte aus:


Und so ist der Anschlussplan des neuen:


Der Stromstoßschalter soll mit 2 Tastern betätigt werden und 2 Lampen schalten. Eines der schwarzen Kabel ist Dauerplus (habe ich gemessen, es ist das untere auf dem ersten Bild), 2 der schwarzen Kabel gehen dann wohl zu den Tastern. Und für das Kabel für die Schutzleitung schein kein Anschluss am neuen Stromstoßschalter vorgesehen zu sein. Warum braucht man hier keine Schutzleitung?

- Braun ist bei uns im Haus die Schutzleitung
- Blau die N-Leitung
- Schwarz die L-Leitung

Kann mir jemand mit dem Anschluss helfen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1393
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 16.06.2017 17:33    Titel: Antworten mit Zitat
Das abgebildete Schaltbild ist eine 3-Leiterschaltung, du hast aber eine 4-Leiterschaltung in der Anlage.
Bei einer 4-Leiterschaltung gehört der N auf A2 der Tasterdraht auf A1 weil die Phase direkt auf dem Taster geschaltet ist.
Auf 1 kommt dann die Phase und auf 2 der Leuchtendraht.
Da wird es aber bestimmt auch ein weiteres Schaltbild geben.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
s-p-s
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.08.2007
Beiträge: 3040

BeitragVerfasst am: 16.06.2017 17:53    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Braun ist bei uns im Haus die Schutzleitung
Das ist nicht nach VDE und kann gefährlich werden.
_________________
Mit freundlichem Gruß sps
Grundlage für meine Antworten sind Fachbücher, Frei verfügbare Quellen im Netz, Hersteller Infos sowie ein Abo bei der Fachzeitschrift de. Sicherheitsrelevante Tips im Forum durch mehrere Quellen bzw. User bestätigen lassen. Geduld, viele Profis Arbeiten und schauen erst Abends hier rein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1602

BeitragVerfasst am: 16.06.2017 18:02    Titel: Antworten mit Zitat
Bei Deinen Kenntnissen rate ich dir Dringend lass die Pfoten von Netzinstallationen. Ich sehe auf dem Bild eindeutig einen Gelb/Grünen Schutzleiter!
Edit und Braun ist mit Sicherheit nicht der Schutzleiter!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
noby74
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.06.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 16.06.2017 18:40    Titel: Antworten mit Zitat
@all Danke für die Antworten.

Ihr habt ja recht, ich lasse dir Pfoten davon. Aber Prinzipiell habe ich immerhin das richtige Bauteil? Dann drücke ich das mal einem Elektriker in die Hand.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk