Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Einzel-Adern

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
creativex
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 128

BeitragVerfasst am: 16.06.2017 18:02    Titel: Einzel-Adern Antworten mit Zitat
Hallo Leute ich habe mal eine Frage für einen Freund von mir.

Er hat im Keller einen Relativ Großen Hobbyraum und ist Modelleisenbahn Fan. Er hat eine Relativ Große Anlage in Einzelteilen gekauft. nun hat er mich gefragt ob es für die Aufputz Installation so Rohre gibt wo man einzeladern einziehen kann. Da er für die Steuerung wohl relativ viele Drähte braucht kommt ein normales Kabel nicht infrage. Nun zu der Frage gibt es solche Rohre ? und wenn ja wie bekommt man die mit der Verteilerdose einigermaßen Feuchtigkeitsdicht verbunden?

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


s-p-s
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.08.2007
Beiträge: 3040

BeitragVerfasst am: 16.06.2017 18:26    Titel: Antworten mit Zitat
http://www.hensel-electric.de/de/produkte/index.php?IdTreeGroup=2974

Siehe mal ob das geht.
_________________
Mit freundlichem Gruß sps
Grundlage für meine Antworten sind Fachbücher, Frei verfügbare Quellen im Netz, Hersteller Infos sowie ein Abo bei der Fachzeitschrift de. Sicherheitsrelevante Tips im Forum durch mehrere Quellen bzw. User bestätigen lassen. Geduld, viele Profis Arbeiten und schauen erst Abends hier rein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
creativex
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 128

BeitragVerfasst am: 16.06.2017 18:40    Titel: Antworten mit Zitat
ok das sieht schonmal gut aus,

passt das auch an normale Lichtschalter ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
s-p-s
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.08.2007
Beiträge: 3040

BeitragVerfasst am: 16.06.2017 20:06    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,
ich kenne keine Möglichkeit für Schalter
_________________
Mit freundlichem Gruß sps
Grundlage für meine Antworten sind Fachbücher, Frei verfügbare Quellen im Netz, Hersteller Infos sowie ein Abo bei der Fachzeitschrift de. Sicherheitsrelevante Tips im Forum durch mehrere Quellen bzw. User bestätigen lassen. Geduld, viele Profis Arbeiten und schauen erst Abends hier rein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
creativex
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 128

BeitragVerfasst am: 16.06.2017 20:26    Titel: Antworten mit Zitat
okay nicht schlimm dann muss er halt für die paar schalter heiskleber oder Silikon benutzen

habe jetzt mal 45 Stück für die doesen für ihn bestellt. Zum glück verkabelt er selbst das wär mir zu doof unter so nem "riesigem" Holztisch rumzukriechen und da 100 Kabel durch Rohre zu ziehen 12CDC 24VDC 110V 230VAC wär mir viel zu aufwändig aber dazu muss man wohl das Hobby sehr mögen . Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kaffeeruler
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 01.01.2008
Beiträge: 3090
Wohnort: Oldenburg(Oldb)

BeitragVerfasst am: 16.06.2017 20:47    Titel: Antworten mit Zitat
Gira hat zumindest Anschlussstutzen mit M20 Verschraubung.. die raus und dann den Stutzen rein..
BuJ hat Stutzen für Rohre im Zubehör,
Berker hat es wie Gira

Aber so ganz verstehe ich es nicht..

Steuerung Eisenbahn und viele Adern benötigt und im selben Atemzug Normale Lichtschalter ???

Irgendwie fehlt da was an Erklärung
_________________
"Je mehr wir wissen, desto weniger scheinen wir weiter-zu-wissen." - Bernhard von Mutius

Wir geben nur Hilfestellungen und keine Garantie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
creativex
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 128

BeitragVerfasst am: 16.06.2017 20:59    Titel: Antworten mit Zitat
die Lichtschalter sind nur für seine beleuchtung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kaffeeruler
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 01.01.2008
Beiträge: 3090
Wohnort: Oldenburg(Oldb)

BeitragVerfasst am: 16.06.2017 21:11    Titel: Antworten mit Zitat
Die Stromkreise müssen aber komplett getrennt werden vom Rest, somit kann man auch gleich Standard Schalter nehmen
_________________
"Je mehr wir wissen, desto weniger scheinen wir weiter-zu-wissen." - Bernhard von Mutius

Wir geben nur Hilfestellungen und keine Garantie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ego1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.11.2006
Beiträge: 4671
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 16.06.2017 21:21    Titel: Antworten mit Zitat
Also ich hatte früher auch eine Modelleisenbahn: FR/AP-Schalter/Hensel-Dosen/KuPa-Rohr hab ich da aber keine benötigt. Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
creativex
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 128

BeitragVerfasst am: 16.06.2017 21:44    Titel: Antworten mit Zitat
Ich weiss nicht genau wie er es machen will ich schätze dass er alles durch ein zwei rohre ziehen will. Wie gesagtich bin kein Fan von Modell eisenbahnen und ich hätte auch nie die Geduld eine über 50 m² aufzubauen.

Aber ich denke mit den Dosen kommt er schon ganz gut zurecht, na ja werde ich sehen wenn er fertig ist und mir sie vorführt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk