Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Deckenventilator Beleuchtung umbauen auf LED

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DennisAbt
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.05.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 19.06.2017 17:21    Titel: Deckenventilator Beleuchtung umbauen auf LED Antworten mit Zitat
Hallo liebes Elektrik-Forum!

Bevor ich meine Frage stelle, würde ich mich zunächst vorstellen! Ich bin 36 Jahre alt und von Beruf Informatiker. Meinen Wohnort habe in Hungen in Hessen. In meiner Freizeit gehe ich gern wandern und wenn ich länger Urlaub habe, dann reise ich mit meinem Wohnmobil umher!

Wir haben einen Deckenventilator mit dimmbarer Beleuchtung G9 Halogen 40W, den ich von 1*40W Halogen auf 2*5 W LED umbauen möchte, da wir erheblich mehr Licht brauchen. Wenn ich ein LED Leuchtmittel anstelle der Halogen G9 Birne einsetze, flackert das LED Leuchtmittel (schnelles An/Aus). Der Hersteller ist leider nicht behilflich. Kennt jemand einen Weg, die Leuchte auf LED umzubauen? Leider ist das Steuerelement für Ventilator und Leuchte eine Einheit, kann also nicht einfach getauscht werden.

Ich wäre jeden dankbar, der mir bei meinem Problem behilflich sein könnte!


Gruß Dennis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2764

BeitragVerfasst am: 19.06.2017 18:49    Titel: Re: Deckenventilator Beleuchtung umbauen auf LED Antworten mit Zitat
DennisAbt hat folgendes geschrieben:
...
Wenn ich ein LED Leuchtmittel anstelle der Halogen G9 Birne einsetze, flackert das LED Leuchtmittel (schnelles An/Aus). Der Hersteller ist leider nicht behilflich. Kennt jemand einen Weg, die Leuchte auf LED umzubauen? Leider ist das Steuerelement für Ventilator und Leuchte eine Einheit, kann also nicht einfach getauscht werden.
...

Wird wohl auf Trial-and-Error rauslaufen Wink

Nachdem ja die FB soviele bunte Knöpfchen hat - ist evtl. eine Dimmfunktion auch noch vorhanden?

bischen Lesestoff, das Problem ist so vielfältig daß dir kein Universalrezept empfohlen werden kann.
http://fastvoice.net/2014/02/25/blog-leserfrage-12-warum-flimmern-manche-led-lampen/
http://fastvoice.net/2016/08/25/stiftung-warentest-nahm-sechs-g9-led-lampen-unter-die-lupe/
_________________
Wink auch wenn der Name nicht mehr ganz aktuell ist,

ich bin von mir nicht derart eingenommen, dass ich nicht von anderen noch LERNEN könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8421
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 19.06.2017 18:54    Titel: Re: Deckenventilator Beleuchtung umbauen auf LED Antworten mit Zitat
leerbua hat folgendes geschrieben:
... - ist evtl. eine Dimmfunktion auch noch vorhanden?

DennisAbt hat folgendes geschrieben:
Wir haben einen Deckenventilator mit dimmbarer Beleuchtung

_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2764

BeitragVerfasst am: 19.06.2017 19:07    Titel: Antworten mit Zitat
Embarassed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1409
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19.06.2017 21:31    Titel: Antworten mit Zitat
mal kurz und bündig dazu gesagt:
Grundlast zu wenig.
Dimmer nicht LED-tauglich.
Und nicht jede LED ist dimmbar, steht auch auf der Verpackung.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14377
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 22.06.2017 09:29    Titel: Antworten mit Zitat
Da es keine separaten Vorschaltgeräte gibt für Ventilator und Leuchten wirst Du um massive Umbaumaßnahmen nicht herumkommen. Hierzu ist Sachverstand und Erfahrung im Bereich der Elektrischen Installation notwendig die ein Fachmann mitbringt.
Für einen Laien kann ich nur empfehlen die Finger davon zu lassen.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk