Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Tasterschaltung --> Stromstoßschalter wird sehr heiß

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ironpete
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.06.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 22.06.2017 22:52    Titel: Tasterschaltung --> Stromstoßschalter wird sehr heiß Antworten mit Zitat
Hallo Leute,

vor einem Jahr habe ich im Treppenhaus unten und oben jeweils einen Gira Taster für die Beleuchtung ausgebaut.
Treppenhaus wurde nun fertiggestellt und ich habe BJ Taster eingebaut, aber irgendwas ist falsch.
Das Stromstoßrelais für die Treppe wurde auch erneuert.

PROBLEM:
Wenn nur der Taster oben angeschlossen ist, dann funktioniert der Taster.

Wenn nur der Taster unten angeschlossen ist, dann funktioniert er zwar auch, allerdings wird auch ohne Betätigung das Stromstoßrelais innerhalb kurzer Zeit >80°C heiß.

Wenn beide angeschlossen sind, dann funktioniert nur der untere und beim Betätigen des oberen passiert nichts und das Stromstoßrelais wird sehr heiß.

Irgendwas habe ich anscheinend falsch angeschlossen. Mich wundert, dass der untere Taster funktioniert und gleichzeitig das Stromstoßrelais zum Glühen bringt.

Hat jemand einen Tipp?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


sko
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 2464

BeitragVerfasst am: 23.06.2017 05:52    Titel: Antworten mit Zitat
Kennst Du den Unterschied zwischen einem Öffner und einem Schliesser, wenn ja schliess die Taster richtig herum an, wenn nein hol nen Elektriker!

Ciao
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1578

BeitragVerfasst am: 23.06.2017 06:14    Titel: Antworten mit Zitat
Etwas mehr Informationen sind da schon Nötig. Aber eines kann ich dir mit Sicherheit sagen du hast da großen Mist verzapft. erstens sind die Taster Schließer und egal ob ein Taster oder 50 Taster die Taster liegen alle Parallel! Zweitens sind bei einem Stromstoßrelais die Eingänge für die Taster eindeutig gekennzeichnet. Der Ausgang für die Lampen ist es ebenfalls. Da du die Schaltung erneuert hast dürfte da nur eine 4 Leiterschaltung vorhanden sein. Liefere also bitte mal Angaben zu dem verbautem Stromstoßschalter oder besser bei einem Treppenhausautomaten die Typbezeichnung und die Angaben zu den Tastern!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7969

BeitragVerfasst am: 23.06.2017 07:06    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
... dürfte da nur eine 4 Leiterschaltung vorhanden sein.


Toll, wie du mit deiner "Glaskugel" feststellst, dass eine 4-Leiterschaltung vorhanden sein dürfte.

Diesem Bastler, der da unqualifiziert an der Installation herumpfucht, gehört auf die Finger geklopft und die Tür gewiesen.

Begründung: Baugefährdung!
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ego1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.11.2006
Beiträge: 4666
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 23.06.2017 14:49    Titel: Antworten mit Zitat
Es liegt doch wohl mehr als wahrscheinlich daran, das der untere Taster als Öffner angeschlossen ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1390
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 23.06.2017 16:32    Titel: Antworten mit Zitat
Vermutungen bringen hier niemanden weiter.
Hier sollte sich der Fragesteller als Laie lieber einen Fachmann holen bevor der Treppenlichtschalter durch Falschanschluss oder auch falsche Taster zerschossen wird.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1578

BeitragVerfasst am: 23.06.2017 20:37    Titel: Antworten mit Zitat
@ Patois Das Treppenhaus wurde neu gemacht und da gehe ich davon aus das in diesem Zuge auch die Elektrik mit angepasst wurde! Neu ist nur 4 Leiterschaltung zulässig. Die 3 Leiterschaltung als L getastete Schaltung ist nicht Nachtastbar und deshalb für Fluchtwege und das ist ein Treppenhaus nicht zulässig. Weiter im Text Wenn der TE die Rückfragen beantwortet geht es weiter mit hilfreichen Tipps . Ansonsten muss er einen Fachmann rufen. Und darauf wird es hinauslaufen, den der TE hat nicht die geringste Ahnung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ironpete
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.06.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 23.06.2017 22:35    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Leute,

also erstmal vielen Dank für eure schnelle Teilnahme und Hilfe. Top, weiter so!

@sko: ja, den Unterschied kenne ich. danke.

@patois und Pumukel: Ich muss doch etwas schmunzeln, wie sehr ihr euch auf meine "Qualifikation" stürzt, obwohl ihr nur vermuten könnt... Laughing

Da ich mich nach dem ersten Verdrahtungsversuch gestern Abend nicht länger damit befassen konnte und weg musste, habe ich schnell alles abgeklemmt und später dann hier geschrieben. Manchmal sitzt das Problem ja bekanntlich davor... Heute Morgen dann Fehlersuche.

Taster, Stromstoßrelais etc. waren ja eindeutig beschriftet und durchgemessen hatte ich auch. Also WTF..?

--> Und jetzt die Auflösung (wärt ihr sofort drauf gekommen?)
Ich habe 12 Wipp-Taster Schließer 2020US gekauft und genau bei diesem einen war die Druckfeder auf der falschen Seite montiert!?! Ich vermute, dass irgendein Kunde das Teil zuvor schon in der Hand hatte und daran rumgespielt haben muss. Anders kann ich mir das nicht erklären.

Druckfeder auf die richtige Seite montiert und schon habe ich wieder einen schönen "Schließer" Taster und alles in Butter.

Naja, ich hätte auch schneller drauf kommen können, weil das Stromstoßrelais schon beim Verdrahten des Tasters ausgelöst hat ohne Tasterbetätigung...

Also, dennoch danke für die Hilfe Jungs Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1578

BeitragVerfasst am: 24.06.2017 00:56    Titel: Antworten mit Zitat
Solch ein Fehler wäre mit einer einzigen Messung erledigt gewesen! Deshalb ja auch der Hinweis auf Unterschied Öffner und Schließer. Eine weitere böse Falle sind die Glimmlampen, aber bei 2 Tastern ist diese Fehlerquelle eher unwahrscheinlich. Nachfragen stellen wir übrigens nicht ohne Grund!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7969

BeitragVerfasst am: 24.06.2017 06:47    Titel: Antworten mit Zitat
Laughing

Anscheinend doch nicht so unqualifiziert, der Ironpete.

Gratuliere zur erfolgreichen Reparatur Exclamation

Greetz
Patois
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk