Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Stromzähler ab wo zählt er

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sunskill
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.07.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 05.07.2017 20:31    Titel: Stromzähler ab wo zählt er Antworten mit Zitat
Hallo hab mich extra hier angemeldet weil ich eine frage habe und ich dazu auch nichts finde.

also ich bin in eine alte Fabrik eingezogen und habe mir diese als Loft umgebaut.

So meine Hauptleitung für den Strom geht durch mehrere Hallen die auch zum teil vermietet sind.

So irgendwann kommt die dann bei mir an und geht dann in den Stromzähler und dann Sicherungskasten ect.


Jetzt die frage, wenn sich vorher jemand an diese Leitung klemmen würde ( weil Kabeltechnisch ist diese alte Fabrik ein Chaos ), würde mein Zähler das auch zählen oder zählt er wirklich erst ab Zähler.

Hoffentlich versteht ihr worauf ich hinaus will ^^

Hab halt bedenken wenn da sich jemand an die Leitung klemmt bevor sie überhaupt bei mir ankommt das der Zähler das schon zählt.

würde mich über eine Antwort freuen
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


kaffeeruler
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 01.01.2008
Beiträge: 3090
Wohnort: Oldenburg(Oldb)

BeitragVerfasst am: 05.07.2017 21:51    Titel: Antworten mit Zitat
Mal Logisch gedacht

Meinst du wir zahlen für die ganze Stadt ?

Alles nach dem Zähler wird gemessen, der Strom muss durch die Wandler im Zähler fließen um erfasst zu werden
_________________
"Je mehr wir wissen, desto weniger scheinen wir weiter-zu-wissen." - Bernhard von Mutius

Wir geben nur Hilfestellungen und keine Garantie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2761

BeitragVerfasst am: 05.07.2017 21:53    Titel: Re: Stromzähler ab wo zählt er Antworten mit Zitat
sunskill hat folgendes geschrieben:
Hallo hab mich extra hier angemeldet weil ich eine frage habe und ich dazu auch nichts finde.
oder vielmehr nicht das was du zu hören erwartest?

...

Jetzt die frage, wenn sich vorher jemand an diese Leitung klemmen würde ( weil Kabeltechnisch ist diese alte Fabrik ein Chaos ), würde mein Zähler das auch zählen oder zählt er wirklich erst ab Zähler.
Blöder Vergleich: zahlst du an der Tankstelle auch schon die Lieferung ab Raffinerie (oder noch früher)?
...

_________________
Wink auch wenn der Name nicht mehr ganz aktuell ist,

ich bin von mir nicht derart eingenommen, dass ich nicht von anderen noch LERNEN könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sunskill
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.07.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 05.07.2017 22:06    Titel: Antworten mit Zitat
ja na klar wenn ich eure vergleiche höre ist mir das auch logisch...

diese alte Fabrik war für so was ja nicht ausgelegt und die Leitung laufen hier quer Beet...


also für mich als elektrodeppen zusammen gefasst...

es ist egal ob vorher jemand an meiner Leitung hängt und Strom verbraucht, für mich wird erst ab Zähler gezählt...alles davor ist egal ?^^
sorry leute das war ein anstrengender tag für mich xD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
karo28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 25.07.2013
Beiträge: 1212

BeitragVerfasst am: 05.07.2017 23:01    Titel: Antworten mit Zitat
sunskill hat folgendes geschrieben:

diese alte Fabrik war für so was ja nicht ausgelegt und die Leitung laufen hier quer Beet...


Den Bereich "vor Zaehler" und "nach Zaehler" kann man zumindest im Geltungsbereich der TAB deines EVU sehr leicht unterscheiden. An den Bereich "vor Zaehler" kommst du nicht ran. Der ist verplombt. Oder handelt es sich bei deinem Objekt um irgendeine selbstkonstruierte Untermessung zur privaten Verrechnung?

sunskill hat folgendes geschrieben:

also für mich als elektrodeppen zusammen gefasst...

es ist egal ob vorher jemand an meiner Leitung hängt und Strom verbraucht, für mich wird erst ab Zähler gezählt...alles davor ist egal ?^^


Abrechnungstechnisch ja...aber i.a. findet sich vor deinem Zaehler eine Sicherung, die die Zuleitung zum Zaehler schuetzt und den (Strom-/Leistungs-)Anschlusswert deines Anschlusses begrenzt. Wenn nun jemand einen Teil der dir zustehenden Leistung "abzapft", bleibt logischerweise fuer dich weniger Leistung uebrig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk