Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Seilbahnsteuerung

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8001

BeitragVerfasst am: 21.07.2017 12:47    Titel: Antworten mit Zitat
Chrilli hat folgendes geschrieben:

. . . . . . . . . .

und wie packe ich das ganzen Kaos auf eine Leiterbahn oder Lötblattiene. Ich habe noch keeeeine Ahnung. vieleicht kann mir wer einen Tip geben. Liebe Grüße Mani u. Chrilli.


Bei einmaligem Aufbau einer Schaltung empfiehlt sich folgende Leiterbahnen-Konfiguration:



Bei dieser Aufteilung lassen sich auch ICs elegant einsetzen.

Derartige Verdrahtungen lassen sich auf einfache Art und Weise auch an Änderungen der Schaltung anpassen.
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6763

BeitragVerfasst am: 21.07.2017 12:59    Titel: Antworten mit Zitat
Ich hab meißt Streifenplatinen genommen. Das war z.B. mal ein lauflicht mit 3 555ern

[img]https://s14.postimg.org/7fjf207wt/projekt.jpg[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chrilli
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 11.01.2016
Beiträge: 25
Wohnort: Ramsau

BeitragVerfasst am: 22.07.2017 01:35    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo!!. Das fräsen mit meiner Kravurfräse kann ich machen.Nur ioh bin Anfänger. Was brauche ich als Grundmaterial mit dem ich das Realisieren kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chrilli
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 11.01.2016
Beiträge: 25
Wohnort: Ramsau

BeitragVerfasst am: 22.07.2017 11:22    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo! Jetzt könnt Ihr ein kleines Video meiner Schaltung ansehen. https://youtu.be/X1cr8LP86fM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6763

BeitragVerfasst am: 24.07.2017 18:44    Titel: Antworten mit Zitat
Stell doch mal deine Schaltung ein, vieleicht mach ich dir dann mal einen Platinenentwurf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chrilli
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 11.01.2016
Beiträge: 25
Wohnort: Ramsau

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 10:12    Titel: Schaltung Antworten mit Zitat
Hallo bigdie,
wir sind gerade dabei unsere "geistigen Ergüsse" auf Papier zu bringen.
Wenn´s fertig ist stellen wir die Schaltung hier ein.
Gruß
Chrilli und Mani
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8001

BeitragVerfasst am: 15.08.2017 16:36    Titel: MOSFET für Modellseilbahn-Steuerung Antworten mit Zitat
.
Chrilli und Mani haben für ihre Modellseilbahnsteuerung einen BUZ 11 eingesetzt.

Zur Verbesserung des theoretischen Wissens über FETs und MOSFETs könnte ein gutes Tutorial dienen, wie man es unter folgendem LINK finden kann:

https://www.microlab.ti.bfh.ch/bachelor/e/BTE5022/analog_electronics_2/public/script/Kapitel5.pdf

Da das Thema vielleicht auch für einige Leser des Forums interessant sein könnte, habe ich den alten Thread nochmals hervorgeholt.

Greetz Patois

EDIT: Für MOSFET-Liebhaber wird die Sache ab Seite 150 und ff. erst richtig interessant!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1116

BeitragVerfasst am: 15.08.2017 17:31    Titel: Antworten mit Zitat
Kalter Kaffee!
gehört eigentlich zum Grundwissen eines Elektronikers!
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8001

BeitragVerfasst am: 16.08.2017 06:48    Titel: Re: MOSFET für Modellseilbahn-Steuerung Antworten mit Zitat
.
Chrilli und Mani haben für ihre Modellseilbahnsteuerung einen BUZ 11 eingesetzt.

Zur Verbesserung des theoretischen Wissens über FETs und MOSFETs könnte ein gutes Tutorial dienen, wie man es unter folgendem LINK finden kann:

https://www.microlab.ti.bfh.ch/bachelor/e/BTE5022/analog_electronics_2/public/script/Kapitel5.pdf

Da das Thema vielleicht auch für einige Leser des Forums interessant sein könnte, habe ich den alten Thread nochmals hervorgeholt.

Greetz Patois

EDIT: Für MOSFET-Liebhaber wird die Sache ab Seite 150 und ff. erst richtig interessant!
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chrilli
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 11.01.2016
Beiträge: 25
Wohnort: Ramsau

BeitragVerfasst am: 18.08.2017 18:46    Titel: Kalter Kaffee? Antworten mit Zitat
Hallo Jungs!
Da wir keine ELEKTRONIKER sind, sondern ANFÄNGER, danken wir Patois für die sensationelle Hilfe und Unterstützung bei unserem Projekt!
Die Steuerung funktioniert bereits einwandfrei!
Fotos und Video gibt's sobald die Seilbahn aufgebaut ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Seite 6 von 6

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk