Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

LED Spots gehen aus

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
virus50
Member
Member


Anmeldungsdatum: 09.11.2013
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 08.07.2017 07:44    Titel: LED Spots gehen aus Antworten mit Zitat
Hallo,

ich habe folgende Frage und zwar wenn ich meinen Dimmer in der Küche voll aufdrehe, dann gehen auf einmal alle Spots aus. Was kann das denn sein?

Als Dimmer verwende ich de Busch-Jaeger 6523 U-102. Der soll bis 100 Watt sein. Als Leuchtmittel werden 9 Spots a 7,5 Watt verwendet.

Gruß
Sascha Fünfzig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14374
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 11.07.2017 11:59    Titel: Antworten mit Zitat
Dann passen Spots und Dimmer nicht zusammen.
Was sagt die Liste von BJ über die verwendbaren Leuchtmittel?
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hicom
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 28.11.2010
Beiträge: 856

BeitragVerfasst am: 11.07.2017 12:18    Titel: Antworten mit Zitat
welche Leuchtmittel?
welche evtl. Vorschaltgeräte?
Dimmer steht auf Phasenan- oder abschnitt?

Gruß
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14374
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 11.07.2017 13:56    Titel: Antworten mit Zitat
siehe hier:
https://www.busch-jaeger.de/service-tools/busch-dimmer-tool/?tx_ppkdimmertool_pi1%5Baction%5D=resultByDimmer&tx_ppkdimmertool_pi1%5Bcontroller%5D=Matching&tx_ppkdimmertool_pi1%5Bdimmer%5D=157&cHash=be5bc6d2054590b8b12cc7a2b20331c9
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tudelz
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.08.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 14.08.2017 11:24    Titel: Antworten mit Zitat
Ist aber eigentlich sehr merkwürdig, dass Spots und Dimmer nicht zusammen passen sollen. Gibt es da keine Norm bei sowas?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hicom
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 28.11.2010
Beiträge: 856

BeitragVerfasst am: 14.08.2017 12:37    Titel: Antworten mit Zitat
nö, gibt es nicht, da macht jeder Hersteller was er will und der Anwender kann sich dann aus sog. "Kompatibilitätslisten" seine Wunschkombination zusammenstellen/zaubern..

Gruß
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk