Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Hobbywerkstatt Elektronik

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1602

BeitragVerfasst am: 08.07.2017 22:26    Titel: Antworten mit Zitat
Und genau da hört der Selbermachen Spaß auf. An Verteilungen und deren Zu und Ableitungen sowie die Dimensionierung der Leitungen sind nun wirklich keine Arbeit für Piff-paff den Elektromaurer.
Hol dir einen Elektrofachbetrieb mit an Bord und spreche mit diesem vor Ort ab was wer wie macht !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 09.07.2017 01:37    Titel: Antworten mit Zitat
neinnein hat folgendes geschrieben:
Es ist ja nicht das erste mal das ich sowas mache. wollte eig. nur wissen was ein quarschnitt ich brache.


Deine Anfrage beinhaltet leider keine verwertbaren Informationen, um eine Leitungsdimensionierung durchzuführen. Es ist also sehr bedenklich zu erfahren, dass du mindestens schon einmal irgendwas geraten hast, da Dir offenbar nicht bekannt ist, welche Gegebenheiten zur Dimensionierung bekannt sein müssen um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten. Dieses Verhalten ist mindestens fahrlässig!

Bis auf die Leitungslänge wurden KEINE Informationen geliefert, die notwendig sind, um die Strombelastbarkeit, den Spannungsfall oder die Selektivität zu beachten. Es ist nicht einmal angegeben, welche Leistung an welcher Stelle entnommen werden soll.

Da es sich offenbar um einen Holzverarbeitenden Betrieb handelt, sind als Besonderheit auch noch Brandschutztechnische Anforderungen zu beachten - dies beinhaltet neben Schutzklassen und strengeren Anforderungen an die Prüfbarkeit der Anlage u.a. auch den Einsatz von Brandschutzschaltern!
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elo22
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 4661
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 09.07.2017 02:14    Titel: Re: Hobbywerkstatt Elektronik Antworten mit Zitat
neinnein hat folgendes geschrieben:
Das blaue Kabel geht einfach auf den PE und dann hoch zum FI ist das richtig so?

Nein, der PE hat grün/gelb zu sein. Ich schliesse mich Srippe-HH an, ohne Fachmann wird das nix. Wichtig sind auch die Messprotokolle.

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neinnein
Member
Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2015
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 09.07.2017 10:09    Titel: Antworten mit Zitat
[img]https://s16.postimg.org/9tvrn0ar5/IMG_5415.png[/img]
So sieht es da derzeit aus. Also schlimmer kann es nicht werden....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 09.07.2017 10:51    Titel: Antworten mit Zitat
neinnein hat folgendes geschrieben:
[img]https://s16.postimg.org/9tvrn0ar5/IMG_5415.png[/img]
So sieht es da derzeit aus. Also schlimmer kann es nicht werden....


Was ist daran, deiner Meinung nach, schlimm?
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neinnein
Member
Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2015
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 09.07.2017 12:17    Titel: Antworten mit Zitat
Der Sicherungskasten ist überall def. Alle Kabel hängen rum und man bleibt ständig hängen und man reißt alles raus.

Es geht ja nur darum das dort ein neuer Kasten kommt. Und der auf dem Bild in neu die 10m weiter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2761

BeitragVerfasst am: 09.07.2017 15:50    Titel: Re: Hobbywerkstatt Elektronik Antworten mit Zitat
elo22 hat folgendes geschrieben:
neinnein hat folgendes geschrieben:
Das blaue Kabel geht einfach auf den PE und dann hoch zum FI ist das richtig so?

Nein, der PE hat grün/gelb zu sein.
...

Hallo Lutz, wenn du dir das Bild mal genauer anschaust kannst du deinen "pauschalen" Zeigefinger wohl wieder einstecken.

Na klar, es fehlt ja noch das blaue Isolierband Wink

Beim Rest stimme ich dir allerdings zu.


@TE: hängt dein nick vielleicht damit zusammen daß dies immer auf deine Anfragen zurück komnt? Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elo22
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 4661
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 09.07.2017 16:16    Titel: Re: Hobbywerkstatt Elektronik Antworten mit Zitat
leerbua hat folgendes geschrieben:
elo22 hat folgendes geschrieben:
neinnein hat folgendes geschrieben:
Das blaue Kabel geht einfach auf den PE und dann hoch zum FI ist das richtig so?

Nein, der PE hat grün/gelb zu sein.
...

Hallo Lutz, wenn du dir das Bild mal genauer anschaust kannst du deinen "pauschalen" Zeigefinger wohl wieder einstecken.

Kann dir nicht folgen, vielleicht liegt es an den Temperaturen. Ich sehe kein Bild mit PE.
Eine blaue Ader ist IMHO als PE Zuleitung nicht in Ordnung.

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2761

BeitragVerfasst am: 09.07.2017 16:16    Titel: Antworten mit Zitat
neinnein hat folgendes geschrieben:
Der Sicherungskasten ist überall def.
zumindest auf dem Bild nicht offensichlich.

Alle Kabel hängen rum und man bleibt ständig hängen und man reißt alles raus.
und du glaubst daß das mit einem neuen Kasten anders wird? Das hat nicht mal der beste Elektriker im Griff wenn die Nutzer ...

Es geht ja nur darum das dort ein neuer Kasten kommt. Und der auf dem Bild in neu die 10m weiter.

Unter Umständen wäre ein 1:1 Austausch machbar. Allerdings ganz sicher nicht von dir. Dazu muß die EFK erstmal abklären ob die bisherige Version tatsächlich so betrieben werden durfte.

Unter günstigsten Umständen wäre dann tatsächlich ein weiterer "Kasten" machbar, allerdings ebenso nicht durch dich.

Das ganze wäre eben vorab entsprechend auf Machbarkeit zu prüfen und schlussendlich meßtechnisch zu überprüfen.

Ach ja, Octavian1977 wird meinen Auslassungen sicherlich in Bälde widersprechen. Wink

@elo22: das meinte ich nicht

[img]https://s2.postimg.org/57s6brzl1/img_5283-pfusch.jpg[/img]
_________________
Wink auch wenn der Name nicht mehr ganz aktuell ist,

ich bin von mir nicht derart eingenommen, dass ich nicht von anderen noch LERNEN könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2761

BeitragVerfasst am: 09.07.2017 16:18    Titel: Re: Hobbywerkstatt Elektronik Antworten mit Zitat
elo22 hat folgendes geschrieben:
...
Eine blaue Ader ist IMHO als PE Zuleitung nicht in Ordnung.
...

Soweit richtig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.03 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk