Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Verkabelung Ritto Acero pur Audio-Set Freisprechstelle 2 WE

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
AndreReh
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.07.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 14.07.2017 09:06    Titel: Verkabelung Ritto Acero pur Audio-Set Freisprechstelle 2 WE Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

ich bin hier neu und hoffe, dass mir hier geholfen werden kann.

Ich möchte in unserem Haus folgende Anlage installieren:
Ritto Acero pur Audio-Set Freisprechstelle 2 WE

Ich möchte, dass man ganz normal von draußen bei beiden Wohnungen klingeln kann und außerdem, dass man vom OG ins EG separat durchklingeln kann und umgekehrt ( so intern Haustelefon, hoffe man versteht das).

Was müssen für Kabel verlegt werden und wie sieht die Verkabelung aus? Situation ist so, dass alle Kabel Unterputz verlegt werden, da wie Sanierungen und die Elektrik auch machen.

Neuer Klingeltrafo ist in der Verteilung. Reicht es aus, wenn ich eine Klingelleitung 6x08 m² jeweils in das OG und ins EG ziehe und eine von OG ins EG.

Vielleicht könnt ihr mir da helfen bzw. beraten.

Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


sko
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 2464

BeitragVerfasst am: 14.07.2017 10:00    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
eine Klingelleitung 6x08 m²


wäre ein wenig überdimensioniert Wink))

Ciao
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2761

BeitragVerfasst am: 14.07.2017 10:04    Titel: Re: Verkabelung Ritto Acero pur Audio-Set Freisprechstelle 2 Antworten mit Zitat
AndreReh hat folgendes geschrieben:
...
Ich möchte in unserem Haus folgende Anlage installieren:
Ritto Acero pur Audio-Set Freisprechstelle 2 WE

Ich möchte, dass man ganz normal von draußen bei beiden Wohnungen klingeln kann und außerdem, dass man vom OG ins EG separat durchklingeln kann und umgekehrt ( so intern Haustelefon, hoffe man versteht das).
ja ist verständlich, nur nützt es niemandem wenn wir es verstehen, die (geplante) Anlage muß es können!

Was müssen für Kabel verlegt werden und wie sieht die Verkabelung aus? Situation ist so, dass alle Kabel Unterputz verlegt werden, da wie Sanierungen und die Elektrik auch machen.
Wenn ("wie" soll verm. WIR bedeuten?) ihr Sanierung und Elektrik macht, sollte es kein Problem sein die notwendigen Informationen über der Hersteller oder Lieferanten zu erhalten.

Neuer Klingeltrafo ist in der Verteilung.
wofür?

Reicht es aus, wenn ich eine Klingelleitung 6x08 m²
hoffentlich gibt das die Statik her für UP-Verlegung Laughing

jeweils in das OG und ins EG ziehe und eine von OG ins EG.
wozu willst du eine Ringleitung aufbauen?

...


hier sollten eigentlich alle deine Fragen beantwortet werden.
Ansonsten wohl doch lieber gleich zu jemandem der Ahnung von der Materie hat.

http://www.ritto.de/uploads/tx_seqdownload/400236218_TwinBus_Kurzanleitung_Ritto_A4_online.pdf
_________________
Wink auch wenn der Name nicht mehr ganz aktuell ist,

ich bin von mir nicht derart eingenommen, dass ich nicht von anderen noch LERNEN könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 14.07.2017 14:16    Titel: Antworten mit Zitat
Die Leitung sollte als JY(St)Y oder JH(St)H, (kein YR!) ausgeführt sein.
Die Dimension von solchen Leitungen wird im Durchmesser angegeben also z.B. 6x0,8mm.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ego1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.11.2006
Beiträge: 4669
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 14.07.2017 20:03    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
also z.B. 6x0,8mm.


Ja? Hab ich so noch nie auf solchen Leitungen gefunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2761

BeitragVerfasst am: 14.07.2017 21:51    Titel: Antworten mit Zitat
ego1 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
also z.B. 6x0,8mm.


Ja? Hab ich so noch nie auf solchen Leitungen gefunden.

Bist ja noch jung, Wink
Arrow z. b. YR ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 17.07.2017 08:17    Titel: Antworten mit Zitat
Beim JY(St)Y /JH(St)H ist dann dann natürlich z.B. 2x4x0,8mm
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andifter1979
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.07.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 22:31    Titel: Antworten mit Zitat
sko hat folgendes geschrieben:
Zitat:
eine Klingelleitung 6x08 m²


wäre ein wenig überdimensioniert Wink))

Ciao
Stefan

ja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk