Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Stromschalter durch Dimmer austauschen

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1405
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19.07.2017 18:42    Titel: Antworten mit Zitat
werner_1 hat folgendes geschrieben:
Wenn kein 2. Schalter vorhanden ist, musst du die beiden schwarzen an "L" anschließen und ausprobieren, ob blau oder gelb an "~" kommt.


Und das wurde bereits schon vorher geschrieben und das auch von mir.
Ohnedem haben solche alten Anlagen im Wohnzimmer eine Serienschaltung und keine Wechselschaltung.
Der bestehende Lichtschalter wurde vorher durch einen Laien falsch angeschlossen, dadurch hatte einer der Lampendrähte im ausgeschalteten Zustand der Leuchte Dauerstrom.
Ist nun noch der gelbe Draht irrtümlich an das Gehäuse der Leuchte angeschlossen, dann hätte es fatale Folgen haben können da das Gehäuse unter Strom steht.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14367
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 20.07.2017 07:09    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn es in ein paar Jahren keine Glühlampen mehr gibt wirst Du auch keine mehr einsetzen können, mal abgesehen davon, daß Filament LEDs sich von Glühlampen kaum unterscheiden lassen.

Und ja für einen elektrischen Laien ist das zu kompliziert.
Eine Funktion lässt sich bei Strom immer recht schnell herstellen, Fehler die entstehen liegen fast immer ausschließlich im Bereich der Sicherheit und die ist bei Strom extrem wichtig, da er sehr leicht Brände auslöst.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JuliaMayer
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.07.2017
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 23.07.2017 13:44    Titel: Antworten mit Zitat
Habe den Dimmer angeschlossen wie beschrieben, danke @werner_1.

Mit dem blauen Kabel funktioniert es, bei dem gelben hat sich nichts getan, habe dieses mit Isolierband abgeklebt, damit es keines der anderen berührt.

Danke nochmals für die hilfreichen Beiträge.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk