Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Codierschalter oder Fingerprint für mein Garagentor-welche?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 20.07.2017 06:48    Titel: Antworten mit Zitat
nunja Fingerprint wird an wichtigen Stellen aufgrund der möglichen Manipulationen von Handvenenscannern abgelöst.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6699

BeitragVerfasst am: 20.07.2017 06:58    Titel: Antworten mit Zitat
Ein Glück, ich hab noch einen ganz normalen Schlüssel. Noch 10 Jahre hin und die neue Generation Einbrecher, die mit Laptop oder Smartphone kommen, kennen sowas gar nicht mehr und machen einen großen Bogen um mein Schloss Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
walterle
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 01.12.2009
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: 28.07.2017 08:19    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

vorerst vielen Dank für die vielen Antworten,
ich weiß zwar immer noch nicht was ich nehmen soll,
aber ich tendiere zu einem Funkcodierschalter außen mit Empfangseinheit innen, den werde ich zum Motor dazubauen und dann mit einem pot.freien Kontakt auf den Motor (paralell zum bestehnden Taster bei der Wohnungseingangstüre).
Aber welche Type?
Bei Amazon wirft es schon welche aus, aber welcher qualitativ gut ist, ist halt die Frage.
Fingerprint nehm ich keinen, ich glaube, das ist noch nicht sehr ausgereift (wie ich hier nachgelesen habe...)

Danke und lg
Walter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2761

BeitragVerfasst am: 28.07.2017 08:34    Titel: Antworten mit Zitat
walterle hat folgendes geschrieben:
...
aber ich tendiere zu einem Funkcodierschalter außen mit Empfangseinheit innen, den werde ich zum Motor dazubauen und dann mit einem pot.freien Kontakt auf den Motor (paralell zum bestehnden Taster bei der Wohnungseingangstüre).
Aber welche Type?
...

Vielleicht einfach auch die erhaltenen Antworten durchlesen Question

speziell die erste von AgentBRD.

Dort wurden einige Hersteller und Systeme, sowie Vor- und Nachteile beschrieben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 28.07.2017 08:48    Titel: Antworten mit Zitat
Zum Thema Schlüssel:
Ich hatte schon Facharbeiter von Vertragswerstätten die verzweifelt auf Einem Schlüssel herumdrücken und das Auto nicht auf bekommen haben... Very Happy

Gemein natürlich von VW auf den Schlüsseln ohne ZV und Funk einen Knopf für ein kleines Lämpchen im Schlüssel zu positionieren... Laughing
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
walterle
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 01.12.2009
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: 04.08.2017 09:21    Titel: Antworten mit Zitat
Vielen Dank an alle, ich habe nun eine Lösung gefunden Dank Eurer Hilfe:)

Danke und schönen Gruß
Walter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AgentBRD
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 09.10.2011
Beiträge: 1598

BeitragVerfasst am: 04.08.2017 20:24    Titel: Antworten mit Zitat
walterle hat folgendes geschrieben:
ich habe nun eine Lösung gefunden

Servus walterle,

fair wäre es nun von dir, uns mitzuteilen, wie du dich entschieden hast. Und was ausschlaggebend für deine Entscheidung war. Das wäre jetz dein Mindesteinsatz zur Erfüllung des "Geben-Nehmen-Prinzips".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2761

BeitragVerfasst am: 04.08.2017 22:27    Titel: Antworten mit Zitat
AgentBRD hat folgendes geschrieben:
...
fair wäre es nun von dir, uns mitzuteilen, wie du dich entschieden hast. Und was ausschlaggebend für deine Entscheidung war. Das wäre jetz dein Mindesteinsatz zur Erfüllung des "Geben-Nehmen-Prinzips".

volle Zustimmung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7965

BeitragVerfasst am: 05.08.2017 06:26    Titel: Antworten mit Zitat
.
Heutzutage gilt nur noch das "Will haben"-Prinzip.
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk