Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

230V GU10 Spots flackern

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
atx
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.07.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 23.07.2017 18:51    Titel: 230V GU10 Spots flackern Antworten mit Zitat
Moin zusammen,

in meiner kernsanierten Wohnung sind in jedem Zimmer LED GU10 Spots verbaut, pro Raum sind es 6 bis 15 Stück. Dazu sind 8 Dimmer verbaut (teils Busch Jaeger 6523U, teils einfache "Haushaltsdimmer", auf denen ich kein Fabrikat erkennen kann), im Flur ist kein Dimmer sondern nur ein Schalter.
In allen Zimmern (auch Flur!) tritt ein starkes Flackern der Lampen auf. Ich habe bereits alle Leuchtmittel (waren China-Nonames) gegen Philips Gu10 Warmglow ausgetauscht. Das hat das Flimmern verringert und es gibt bestimmte Dimmer-Helligkeitseinstellungen, bei denen es nun gar nicht mehr auftritt. Trotzdem ist das natürlich sehr unbefriedigend. Zudem habe ich bereits in einem Zimmer testweise alle Lampen (6) gegen Halogen GU10 Spots getauscht: Auch hier tritt das Flimmern auf!
Soweit ich das beobachten konnte, ist das Flimmern nicht unbedingt zwischen den Räumen synchron. Innerhalb eines Raumes flimmern aber alle Lampen synchron.

Hat noch jemand eine Idee, was ich ausprobieren könnte bevor ich wieder einen Elektriker kommen lasse?

Danke für jeden Tipp'!! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


s-p-s
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.08.2007
Beiträge: 3040

BeitragVerfasst am: 23.07.2017 19:11    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,
Dimmer und LED machen oft Probleme.
Da gibt es Listen bei den Herstellern welcher Dimmer mit welcher LED funktioniert...

Da das Problem auch im Flur (kein Dimmer) auftaucht, bin ich etwas ratlos.
Ich würde es auch in den andern Zimmern mal mit Schalter anstelle von Dimmer versuchen.
_________________
Mit freundlichem Gruß sps
Grundlage für meine Antworten sind Fachbücher, Frei verfügbare Quellen im Netz, Hersteller Infos sowie ein Abo bei der Fachzeitschrift de. Sicherheitsrelevante Tips im Forum durch mehrere Quellen bzw. User bestätigen lassen. Geduld, viele Profis Arbeiten und schauen erst Abends hier rein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14338
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 24.07.2017 09:28    Titel: Antworten mit Zitat
Da die Probleme nicht nur bei den LED leuchten auftreten würde ich die Ursache nicht unbedingt bei Trafo und LED suchen.

Eine Fachkraft sollte sich mal dringend die Anlage ansehen.
ich kann nur einen E-Check empfehlen.

Ich hatte gerade auch wieder ein Wohngebäude bei dem einige extreme Mängel aufgetaucht sind, nachdem ich nach 30 Jahren mal geprüft hat. Viele Dinge auch die damals schon nicht richtig waren, teilweise verschmorte Adern durch defekte (lose)Klemmen oder auch angebohrte Leitungen.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
atx
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.07.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 24.07.2017 19:41    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Da die Probleme nicht nur bei den LED leuchten auftreten würde ich die Ursache nicht unbedingt bei Trafo und LED suchen.

Eine Fachkraft sollte sich mal dringend die Anlage ansehen.
ich kann nur einen E-Check empfehlen.

Ich hatte gerade auch wieder ein Wohngebäude bei dem einige extreme Mängel aufgetaucht sind, nachdem ich nach 30 Jahren mal geprüft hat. Viele Dinge auch die damals schon nicht richtig waren, teilweise verschmorte Adern durch defekte (lose)Klemmen oder auch angebohrte Leitungen.


Hey,

danke für den Hinweis.
die ganze Verkabelung wurde durch einen Elektriker erst dieses Jahr neu gelegt. Lediglich der Stromzähler und Sicherungskasten waren vorher schon da, wurden von ihm aber auch teilweise neu verkabelt (leider weiß ich nicht mehr Details)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moorkate
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 1887

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 06:40    Titel: Antworten mit Zitat
atx hat folgendes geschrieben:

Hey,

danke für den Hinweis.
die ganze Verkabelung wurde durch einen Elektriker erst dieses Jahr neu gelegt. Lediglich der Stromzähler und Sicherungskasten waren vorher schon da, wurden von ihm aber auch teilweise neu verkabelt (leider weiß ich nicht mehr Details)

Alles neu? Oben schreibst du, dass auch einfache Haushaltsdimmer verbaut sind. Wer hat welches Material besorgt? Auch die LED-Lampen
Als erstes sehe ich deinen Ele in der Pflicht, sich das anzuschauen, wenn er das Material geliefert hat.
LED-Lampen müssen natürlich dimmbar sein - vielleicht liegt hier der Fehler. Und nur Markenware nehmen, die billigen Chinakracher taugen nichts. Haben oft nicht die zugesagte Lichtleistung, -farbe und Lebensdauer. Damit spart man am falschen Ende.

mfG
_________________
Normen haben kraft Entstehung, Trägerschaft, Inhalt und Anwendungsbereich den Charakter von Empfehlungen, deren Beachtung und Anwendung jedermann freisteht. Normen an sich haben keine rechtliche Verbindlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14338
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 08:03    Titel: Antworten mit Zitat
Dann klär das mal mit dem Fachmann ab.
Auch wenn es neu ist kann dort ein Fehler liegen.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8406
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 09:34    Titel: Re: 230V GU10 Spots flackern Antworten mit Zitat
atx hat folgendes geschrieben:
... im Flur ist kein Dimmer sondern nur ein Schalter.
In allen Zimmern (auch Flur!) tritt ein starkes Flackern der Lampen auf.

Wenn auch das Flurlicht flackert, sollte dringend die Anlage überprüft werden!
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
kmartin531
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 25.07.2017
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 27.07.2017 11:33    Titel: Antworten mit Zitat
Unbedingt Elektriker kommen lassen!
Wenn da ein Wackelkontakt sitzt dann ist Gefahr im Verzug.

Der Busch Jäger 6523 U-102 ist für LED Leuchten geeignet. Deine Haushaltsdimmer möglicherweise nicht.
Falls die LED's beim BJ-Dimmer mucken, könnte auch der Kompensator 6596 helfen. Einfach parallel zu den 230V LED's hängen.
_________________
Aufpassen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk