Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Herdplatten funktionieren nur gemeinsam

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1388
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 16.08.2017 20:11    Titel: Re: Herdplatten funktionieren nur gemeinsam Antworten mit Zitat
Nochmals zur Auffrischung:
Michael P. hat folgendes geschrieben:
Hallo!
Wir haben einen Junker Herd (vor 3 Jahren neu gekauft). Von einem Tag auf den anderen funktionierten die Herdplatten und das Backrohr nicht mehr einzeln. Bsp.: schalte ich das Backrohr an, tut sich nichts. Schalte ich zusätzlich Herdplatten an geht es. Auch bei den Herdplatten geht eine alleine nicht mehr, alle vier gemeinsam jedoch schon.
Hat jemand eine Idee womit das zutun haben könnte? Wir überlegen nämlich, ob es hinsichtlich der Kosten mehr Sinn macht einen Elektriker zu holen oder einfach gleich einen neuen Herd zu kaufen....
Wir freuen uns sehr über Ideen und Meinungen.
Lg, Michael

@ leerbua
Wo steht das?
Hast du schon mal in deiner Praxis mitbekommen, dass Herde auf 3 Sicherungen Drehstrommäßig abgesichert sind und es nur einen Wechselstromzähler in der Anlage gibt? Und mit einem Lügenstift stellt das kein Laie fest, es sei denn er guckt sich mal den Zähler an.
Und was dann passieren kann das muss ich dir ja nicht hier erklären, erwähnt hatte ich es bereits ja schon vorher.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


karo28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 25.07.2013
Beiträge: 1212

BeitragVerfasst am: 16.08.2017 20:42    Titel: Re: Herdplatten funktionieren nur gemeinsam Antworten mit Zitat
Strippe-HH hat folgendes geschrieben:

@ leerbua
Wo steht das?


Im Ausgangsposting... 1 Platte geht nicht, 2 oder alle gehen. Bei einem 1 phasigen Anschluss ist solch ein Verhalten sehr sehr ungewoehnlich...

Strippe-HH hat folgendes geschrieben:

Hast du schon mal in deiner Praxis mitbekommen, dass Herde auf 3 Sicherungen Drehstrommäßig abgesichert sind und es nur einen Wechselstromzähler in der Anlage gibt?


Soll es geben. Nun ueberleg mal, was in solch einem Fall bei einer Unterbrechung des N passieren kann...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moorkate
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 1882

BeitragVerfasst am: 17.08.2017 06:02    Titel: Re: Herdplatten funktionieren nur gemeinsam Antworten mit Zitat
Strippe-HH hat folgendes geschrieben:
Hast du schon mal in deiner Praxis mitbekommen, dass Herde auf 3 Sicherungen Drehstrommäßig abgesichert sind und es nur einen Wechselstromzähler in der Anlage gibt? Und mit einem Lügenstift stellt das kein Laie fest, es sei denn er guckt sich mal den Zähler an.
Und was dann passieren kann das muss ich dir ja nicht hier erklären, erwähnt hatte ich es bereits ja schon vorher.

Das kommt bei uns häufiger vor. Viele der alten Sidlungshäuser hatten ja nur eine zweiardrige Oberleitung, haben aber bei einer Sanierung schon auf dreiadrig auslegen lassen, in der Hoffnung, dass bei einer Erdverlegung es Drehstrom gibt.

Nun wurde auch denn Drehstrom in jedes Haus gelegt, also ist durchgängig dreiphasig vorhanden, aber für das Setzen eines Drehstromzählers wollten die Stadtwerke so richtig satt Geld. Da ist es oft denn beim Wechselstromzähler geblieben und zwei Phasen blieben halt tot.

mfG
_________________
Normen haben kraft Entstehung, Trägerschaft, Inhalt und Anwendungsbereich den Charakter von Empfehlungen, deren Beachtung und Anwendung jedermann freisteht. Normen an sich haben keine rechtliche Verbindlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2760

BeitragVerfasst am: 17.08.2017 07:42    Titel: Re: Herdplatten funktionieren nur gemeinsam Antworten mit Zitat
karo28 hat folgendes geschrieben:
Strippe-HH hat folgendes geschrieben:

@ leerbua
Wo steht das?

Im Ausgangsposting... 1 Platte geht nicht, 2 oder alle gehen. Bei einem 1 phasigen Anschluss ist solch ein Verhalten sehr sehr ungewoehnlich...

So ist es.

Mea culpa; ja es war gemein von mir daß nur lesen explizit erwähnt habe. Crying or Very sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk