Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Herdplatten funktionieren nur gemeinsam

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michael P.
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.07.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 10:11    Titel: Herdplatten funktionieren nur gemeinsam Antworten mit Zitat
Hallo!
Wir haben einen Junker Herd (vor 3 Jahren neu gekauft). Von einem Tag auf den anderen funktionierten die Herdplatten und das Backrohr nicht mehr einzeln. Bsp.: schalte ich das Backrohr an, tut sich nichts. Schalte ich zusätzlich Herdplatten an geht es. Auch bei den Herdplatten geht eine alleine nicht mehr, alle vier gemeinsam jedoch schon.
Hat jemand eine Idee womit das zutun haben könnte? Wir überlegen nämlich, ob es hinsichtlich der Kosten mehr Sinn macht einen Elektriker zu holen oder einfach gleich einen neuen Herd zu kaufen....
Wir freuen uns sehr über Ideen und Meinungen.
Lg, Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1578

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 10:14    Titel: Antworten mit Zitat
Da wird wohl der Elektriker billiger sein. Hinweis fehlender oder unterbrochener N !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1056

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 10:23    Titel: Antworten mit Zitat
Pumukel hat folgendes geschrieben:
Da wird wohl der Elektriker billiger sein. Hinweis fehlender oder unterbrochener N !


Ich schätze eher mal umgekehrt, ein neuer Herd wird billiger sein.

Aber der Hinweis auf fehlenden N geht in die richtige Richtung.

Schau mal aufs Klemmbrett und ziehe die Schrauben nach, vielleicht ist nur ein Kontakt (N-Konakt) lose.
Aber schalte vorher die Sicherungen aus.
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1578

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 10:28    Titel: Antworten mit Zitat
Klar doch Sparky denkst du das der neue Herd ohne N funktioniert ? Ich nicht ! Deshalb erst mal den Anschluß Prüfen und das sollte ein Elektriker tun und nicht Piffpaff der Elektromaurer!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 10:33    Titel: Antworten mit Zitat
Das sehe ich auch so.
Und vor allem den Herd bis zur Instandsetzung ABSCHALTEN!!!

Eine Unterbrechung des Neutralleiters kann an Einzelteilen eine deutlich überhöhte Spannung hervorrufen die dann Bauteile schädigt.

Sollte hier eine ältere Anlage mit klassischer Nullung vorliegen wird zusätzlich beim Einschalten das Gehäuse unter Spannung gesetzt.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1056

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 10:35    Titel: Antworten mit Zitat
Pumukel hat folgendes geschrieben:
Klar doch Sparky denkst du das der neue Herd ohne N funktioniert ? Ich nicht !


Ich doch!

er schrieb: " Von einem Tag auf den anderen funktionierten die Herdplatten und das Backrohr nicht mehr einzeln"

Wenn also N fehlt, dann funktionieren alle Verbraucher, wenn mehr als einer eingeschaltet, (Platten und Backrohr) die an unterschiedlichen Phasen hängen, dann sind die Verbraucher in Serie an 400V und bringen verminderte Leistung.

Zitat:
Prüfen und das sollte ein Elektriker tun und nicht Piffpaff der Elektromaurer!

Wenn ich hier so manchen Post von einer angeblichen EFK anschaue, dann hätte ich so meine Bedenken.
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 11:48    Titel: Antworten mit Zitat
Verminderte Leistung ist nicht unbedingt gesagt.
Bei symmetrischer Belastung ist die Leistung gleich.
Bei unsymmetrischer Belastung KANN die Leistung an einzelnen Elementen kleiner sein, aber auch deutlich höher.
Denn die Spannung kann bis zu 400V betragen, was eine Beschädigung der Bauteile bedeutet.

liegt z.B. auf L1 die Uhr und auf L2 eine Platte erhält die Uhr beim Einschalten der Platte aufgrund ihres hohen Widerstandes fast 400V.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1578

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 12:39    Titel: Antworten mit Zitat
Schwebender Sternpunkt wird wohl Sparky nicht viel sagen. Ansonsten würde er seine sinnlosen Kommentare schlicht und einfach lassen! Noch etwas der N erzwingt die Spannungssymmetrie!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1056

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 12:49    Titel: Antworten mit Zitat
Pumukel hat folgendes geschrieben:
Klar doch Sparky denkst du das der neue Herd ohne N funktioniert ? Ich nicht !


Du solltest umschulen, du hast definitiv den falschen Beruf!
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1578

BeitragVerfasst am: 25.07.2017 12:58    Titel: Antworten mit Zitat
Nöö ich kann lesen und habe meinen Beruf gelernt. Bei solch einem Fehler ist ein schwebender Sternpunkt das Erste was ich ausschließen würde. Da der N mit fast 100% Sicherheit fehlt ändert da dran auch ein neuer Herd nichts! Also zuerst mal das Hirn einschalten ehe das Mundwerk in Betrieb gesetzt wird!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk