Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Steuereinheit für Kfz Anhänger mit App

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tuereintreter
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 12.06.2017
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 00:02    Titel: Steuereinheit für Kfz Anhänger mit App Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,
bei dem hier geht es nicht um Haustechnik. Daher Stelle ich es hier rein.
Seit längerem denke ich darüber nach, meinen elektrohydraulischen Anhänger fernbedienbar über eine Smartphone App zu machen. Die Aufgabenstellung sieht in etwa so aus:
Ansteuern der Pumpe für auf und ab
Anzeige der Spannung der Autobatterie unter dem Anhänger
Bluetooth Verbindung mit dem Smartphone
App programmieren mit Sicherheitsvorkehrungen, damit nicht gekippt werden kann wenn der Hänger schneller als Die km/h fährt
Also Bonus, im Moment aber nicht so wichtig, Anzeige ob eine Birne am Anhänger wie z. B Blinker tatsächlich blinkt und Meldung wenn diese kaputt ist wie wir das von heutigen Autos kennen

Ich bräuchte dafür einen Mikrocontroller, ein FlashRom in das eine Art BIOS geschrieben wird und wie man das mit Bluetooth realisiert weiß ich auch nicht.

Hat jemand schon Mal damit Erfahrungen gemacht ?

Gruß
Tuere
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


sko
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 2464

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 05:55    Titel: Antworten mit Zitat
ja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manuelk
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2016
Beiträge: 212

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 08:51    Titel: Antworten mit Zitat
Nein.


übers Smartphone seh ich kritisch. Was ist denn wenn beim kippen die Verbindung abbricht? kippt er weiter? bleibt er stehen? was ist wenn du schnell von hoch auf runter wechseln willst?

und einfach und schneller finde ich es auch, wenn ich an den Hänger gehen, nehm meine Kabelfernbedienung und drück auf hoch oder runter Wink

Geht auch schneller wie Smartphon aus der Tasche holen, entsperren, verbinden, app öffnen, HOCH Wink

Das kann auch jeder bedienen und nicht nur derjenige mit DEM Smartphone.

Voltmeter kann man auch so an den Hänger bauen. Fände ich persönlich viel praktischer wie eine App.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14375
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 09:19    Titel: Antworten mit Zitat
Wie sieht es mit Notaus/Nothalt Funktionen aus?
Das ist über Smartphone nicht realisierbar.

Ich würde vermuten das Teil hat zur Zeit eine Totmannschaltung.
Sicherheitstechnik lässt sich nicht über solche Verbindugnen herstellen.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1101

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 09:21    Titel: Re: Steuereinheit für Kfz Anhänger mit App Antworten mit Zitat
Tuereintreter hat folgendes geschrieben:

Ich bräuchte dafür einen Mikrocontroller, ein FlashRom in das eine Art BIOS geschrieben wird und wie man das mit Bluetooth realisiert weiß ich auch nicht.


Wenn das alles ist was du an Basiswissen mitbringst, dann gute Nacht, lass die Finger davon.
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manuelk
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2016
Beiträge: 212

BeitragVerfasst am: 03.08.2017 10:00    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Wenn das alles ist was du an Basiswissen mitbringst, dann gute Nacht, lass die Finger davon.


Das ist eine gute Zusammenfassung.

Mach lieber die Leitung der Kabelfernbedienung länger. Bluetooth geht ja auch nur ein paar meter weit, das geht auch für 20 € Leitung. ist sicherer und einfacher.

Und die Blinkerkontrolle hast du im Zugfahrzeug über die Extraleuchte.

Man muss nicht alles über eine App machen Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk