Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

KING Gates Garagentor Handsenderprogrammierung

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
omgyes
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.08.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 07.08.2017 19:12    Titel: KING Gates Garagentor Handsenderprogrammierung Antworten mit Zitat
Hi,

ich habe ein Problem mit unserem Garagentor der Marke KING GATES (Typenschild anbei). Wir haben seit Jahren zu unserem Garagentor leider keine Fernbedienung, da der Händler sie damals auswechseln wollte aber es nie getan hat. Nun wollten wir eigens einen Handsender installieren. Leider gestaltet sich alles schwerer als gedacht. Anbei ebenfalls ein Screenshot der Betriebsanleitung.
In dieser Anleitung steht ja, dass die rote LED Anzeige bei erfolgreicher Installation leuchten soll, leider leuchtet unsere rote LED Leute permanent. Stattdessen blinkt eine grüne Anzeige und macht fast all das was die rote laut Anleitung machen soll. Wenn ich nach der "Installation" die Taste des Handsenders betätige, reagiert die grüne LED Lampe erneut, passieren tut jedoch nichts Rolling Eyes Rolling Eyes

Ich weiß nicht mehr weiter .... Ich hoffe demnach auf eure Unterstützung Smile


Ausschnitt der Anleitung: https://puu.sh/x456I/609df05d8d.png
Bild des Motors 1: https://puu.sh/x45e4/ae572bf150.JPG
Bild des Motors 2: https://puu.sh/x45jk/c878830ef6.JPG
Typenschild des Motors: https://puu.sh/x45uC/2b152b944b.JPG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 08.08.2017 10:10    Titel: Antworten mit Zitat
Im Bild des Motors 1 ist eine Beschädigung der Adern zu sehen.
Dieser Mangel ist unbedingt zu beseitigen bevor es zu einem Kurzschluß oder einem Personenschaden kommt!

Was mir auffällt ist nach der Anleitung der DIP 1 nicht wieder aktiviert wird, was mir nicht schlüssig ist.
Denn zum Abschluß müsste die Anlage wieder am Anfang angekommen sein.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8405
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 08.08.2017 11:11    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Im Bild des Motors 1 ist eine Beschädigung der Adern zu sehen.

Ich wusste, dass du das kommentierst; darum habe ich es gelassen.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 08.08.2017 11:30    Titel: Antworten mit Zitat
Das nennt man Arbeitsteilung Smile

Dafür mußt Du jetzt das Problem mit dem Handsender lösen Very Happy
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
omgyes
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.08.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 09.08.2017 17:24    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Das nennt man Arbeitsteilung Smile

Dafür mußt Du jetzt das Problem mit dem Handsender lösen Very Happy


Vielen Dank für die Antwort. Das einer das Problem löst, würde mich auch enorm freuen Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1602

BeitragVerfasst am: 09.08.2017 17:44    Titel: Antworten mit Zitat
Bringe mal einen Link auf die volle Bedienungsanleitung mit der Kurzanleitung wird dir keiner helfen können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk