Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Welcher UP Bewegungsmelder Keller

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1409
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 18.08.2017 15:11    Titel: Antworten mit Zitat
Gute Präsenzmelder gibt es auch von Renkforce ( Über Conrad erhältlich)
Hatte mal welche davon verbaut und bislang keine Beanstandungen damit gehabt.
Und so teuer sind die Geräte nicht.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


grisuhu
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 18.08.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 18.08.2017 16:12    Titel: Antworten mit Zitat
Also die Wand UP Melder würden jeweils direkt neben die Eingangstür installiert, die Räume sind nur jeweils 2,5x4m.Die Deckenvariante müsste dann recht nah an die Leuchte, was ja auch nicht ideal ist. Der Markt ist auch echt unübersichtlich. Die Begriffe Präsenzmelder und Bewegungsmelder gehen auch häufig durcheinander. Zwischen 10 und 150€ alle Preise vertreten. Dann gibt es ja noch die Hochfrequenzmelder...

Bei den Gira Automatikschalter Aufsätzen habe ich von häufigen Defekten gelesen.

Bin gerade etwas erschlagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 18.08.2017 16:24    Titel: Antworten mit Zitat
Wir können die Räume und deren Nutzung nicht sehen ... Handelt es sich um Abstellräume? Welches Ziel soll die Automatisierung erreichen? Komfort? Ist der Keller trocken?

Für das rein und rausrennen reichen Bewegungsmelder auf Schalterhöhe, solange diese den Hauptweg erfassen. Für sitzende Tätigkeiten im Raum braucht es Präsenzmelder über dem Tätigkeitsbereich ...
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grisuhu
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 18.08.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 18.08.2017 16:44    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,
es geht um den Komfortgewinn, z. B. mit Wäschekorb runter gehen. Keller sind trocken. Ein Vorratskeller, einmal der HAR inkl. Waschmaschine.

Zu 99% hält man sich nur sehr kurz in den Räumen auf. Durch den einen muss man durch um zum anderen zu gelangen.

Habe jetzt z. b. den Swiss guard 300 D Präsenz im Blick. Kostet ca. 65 €, kann LED...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grisuhu
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 18.08.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 18.08.2017 16:45    Titel: Antworten mit Zitat
Tiere sind auch egal, laufen da nicht rum...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 18.08.2017 17:18    Titel: Antworten mit Zitat
grisuhu hat folgendes geschrieben:
kann LED...


Was wird da eigentlich angeschaltet?
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grisuhu
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 18.08.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 18.08.2017 17:21    Titel: Antworten mit Zitat
Eine normale Deckenleuchte mit E27 LED Leuchtmittel. Evtl. ist aber in einem Raum auch noch eine alte Glühlampe drin. LED rentiert sich ja hier auch nicht unbedingt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 18.08.2017 17:39    Titel: Antworten mit Zitat
Naja, mit einer 6W-LED kannst du das Licht auch einfach anlassen, das wäre billiger die nächsten Jahre, als der BWM ...
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grisuhu
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 18.08.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 27.08.2017 17:12    Titel: Antworten mit Zitat
Hi,
habe zwei Züblin Swiss Guard 300 Präsenz bei *e321* Kleinanzeige neu recht günstig gekauft und anstelle des UP Schalters eingebaut und es funktioniert wie geplant.
Für den größeren Keller mit zwei Deckenleuchten und drei Tastern mit Stromstoßschalter um Sicherungskasten plane ich jetzt den Austausch des Stromstoßschalters durch einen Treppenhausautomaten (Elektriker) und vermutlich zwei UP Präsenzmelder statt Taster.

Die von mir verwendeten Züblin haben ja eine Impulsfunktion, in den Tastern kann ich den Nullleiter problemlos von der angrenzenden Steckdose nehmen, so dass das doch klappen sollte, oder?

Verstehe ich das richtig, dass die Präsenzmelder bei jeder Bewegung einen Stromimpuls zum Relais schicken und dieser die eingestellte Zeit immer wieder von vorne zählt bis keine neuen Impulse mehr kommen und das Licht nach Ablauf der Zeit ausgeschaltet wird? Das können ja unter Umständen ganz schön viele Impulse sein.

Die meisten Treppenhausautomaten können ja manuell zwischen an und automatisch umgestellt werden. Die Präsenzmelder kann ich per Fernbedienung auch ausstellen, so dass ich eigentlich alle Möglichkeiten habe.
Sollte man rein elektronische Automaten nehmen oder elektromechanische? Eine Vornwarnfunktion will ich nicht. Geschaltet werden 3 oder 4 E27 LED Leuchtmittel. Aber das können bestimmt alle, oder? Hatte an hager oder eltako gedacht...
Gruß
Grisuhu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moorkate
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 1892

BeitragVerfasst am: 28.08.2017 07:04    Titel: Antworten mit Zitat
Also ich finde es ziemlich 'Oversize' irgendwelche Kellerräume zur Lagerung von Kartonnagen oder ähnlichen Zeug, diese mit Präsentmelder auszustatten.
Wenn man da unbedingt automatisch Licht haben möchte, einfach eine 3W LED rein und brennen lassen.
Die verursachen selbst im 24/7-Betrieb in 25 Jahren weniger Stromkosten, als die Umrüstung auf Präsentmelder kosten würde. Und bis dahin sind die Dinger auch hin und müssen ersetzt werden.

Für den großen Kellerraum den Melder an prignanter Stelle installieren und dass Stromstoßrelais gegen ein Multitreppenautomat austauschen. Das hat eine Ausschaltvorwarnung und man kann die Zeitdauer einfach hochtasten. Bleibt denn z.B. 2h an und schaltet dann ab.

mfG
_________________
Normen haben kraft Entstehung, Trägerschaft, Inhalt und Anwendungsbereich den Charakter von Empfehlungen, deren Beachtung und Anwendung jedermann freisteht. Normen an sich haben keine rechtliche Verbindlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk