Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

bei ZÄHLERTAUSCH keine STROMNTERBRECHUNG?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Manuelk
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2016
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 21.08.2017 21:06    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn DU dabei bist kann ja nicht falsch laufen.
Meinst du der Gefrierschrank taut sofort auf sobald der Strom weg ist??? Oder warum soll er auslaufen? Der Strom ist vielleicht 15 min weg. Da ändert sich nicht mal die Temperatur im Gefrierschrank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Zidane
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.04.2010
Beiträge: 534

BeitragVerfasst am: 21.08.2017 22:19    Titel: Antworten mit Zitat
Pumukel hat folgendes geschrieben:
Zidane denkst du das ein Zählermonteur von Dir eine Anleitung benötigt wie er die Zähler zu wechseln hat! Im unterschied zu dir weiß der genau was ein schwebender Sternpunkt bedeutet!
Und wenn es nicht unbedingt notwendig ist wird der auch nicht den Zähler unter Spannung wechseln sonder diesen Freischalten!


Wird der nicht Freischalten da dann 3 Wohnungen keinen Saft haben, und wir auch nicht angeschrieben wurden.

Was ein Schwebender Sternpunkt ist must du mir nicht erklären, mir ist klar war passiert wenn ich meine Verteiler ohne N betreiben würde, da aber der SLS mit N keinen Saft mehr bekommt wird er vorher heiß laufen und abschalten.

Das Dumme ist nur das Menschen nun mal Fehler machen, sei es mal man mit Gedanken woanders ist, Unter Stress steht, auch ständige Monotone Routine ist nicht gut und zack ist es passiert.

@Manuelk,

Vertrauen ist gut Kontrolle ist besser, wer damit nicht klar kommt dem kann ich nicht helfen. Zuviel Pfusch in dem Bereich gesehen.

Wenn im Brief steht das sie den Strom abstellen soll, wird Sie das auch tun. Und wenn man arbeiten geht, ja sitzen ja nicht alle Zuhause rum und der Eli von 8-16 Uhr kommen kann, ist bis dahin Ihr "Einfacher Kühlschrank" abgetaut und die Küche steht unter Wasser.

Meinen kann ich ohne das was abtaut so stehen lassen.
_________________
Ohne Duspol sollte man keine elektrischen Arbeiten durchführen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manuelk
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2016
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 22.08.2017 05:07    Titel: Antworten mit Zitat
Dann würde ich den Kühlschrank an lassen. Der muss mit einem Stromausfall klarkommen.
Das Abschalten ist wohl eher für PCs gedacht.

Bei fehlendem N ist der SLS wahrscheinlich das kleinste Problem. Je nach Art der Belastungen variieren die Spannungen dann zwischen aussenleiter und "dem was mal N war" zwischen 0 und 400V was viele Geräte nicht mögen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14393
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 22.08.2017 07:41    Titel: Antworten mit Zitat
Der Zählermonteuer wird sicher nicht "unter Spannung " arbeiten.

Arbeiten unter Spannung sind nur in Ausnahmefällen zulässig, da müssen schon wichtigere Wirtschaftsgüter als der Inhalt von ein paar Kühl und Gefriertruhen in Gefahr sein.

zudem wäre AuS nur zu zweit zulässig und mit speziellem isoliertem Werkzeug.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manuelk
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2016
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 22.08.2017 08:04    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
zudem wäre AuS nur zu zweit zulässig


Das könnte man mit einer Gefährdungsbeurteilung umgehen. z.B. mit telefonischer Meldung an eine zentrale Stelle im Unternehmen VOR und direkt NACH der AuS.

Aber für einen Kühlschrank ist das zuviel Aufwand Smile

Kühlschrank laufen lassen. Strom weg. Arbeiten. Strom wieder da. Kühlschrank läuft wieder.
Wenn der Kühlschrank das nicht aushält wäre er so wieso bald kaputt gegangen Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14393
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 22.08.2017 08:10    Titel: Antworten mit Zitat
Nicht nur die Berufsgenossenschaft verlangt für AuS zwingend eine zweite Person VOR ORT.

Das ist hier nicht zu vergleichen mit Alleinarbeiten bei denen kann das wie beschrieben erfolgen.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manuelk
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2016
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 22.08.2017 08:57    Titel: Antworten mit Zitat
Bei bestimmten Tätigkeiten und organisatorischen Voraussetzungen ist AuS als Alleinarbeit möglich.

Es muss über eine Gefährdungsbeurteilung geregelt werden.

So kenn ich es, so wird es bei uns auch gemacht.

Hast du was schriftlich, wo das steht, dass es zwingend so gemacht werden muss?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 22.08.2017 10:10    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Nicht nur die Berufsgenossenschaft verlangt für AuS zwingend eine zweite Person VOR ORT.



???

Zitat:
Der Unternehmer hat auf der Grundlage der Gefährdungsbeurteilung
festzulegen, ob eine zweite Person an der Arbeitsstelle anwesend
sein muss. Diese Person muss in der Ersten Hilfe ausgebildet
und mindestens elektrotechnisch unterwiesen sein.


(Quelle: DGUV Regel 103-011 (bisher BGR A3))
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14393
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 22.08.2017 12:06    Titel: Antworten mit Zitat
Innerhalb der Gefährdungsbeurteilung wird man nicht drum herum kommen dort eine zweite geeignete Person zwingend vor zu schreiben.
Bei einem Stromunfall sind Rettungsmaßnahmen je nach Art innerhalb von Sekunden oder auch wenigen Minuten dringend notwendig.
Ein Melden in einer Leitwarte oder ähnliches ist für eine Arbeit mit solchem Gefährdungspotential grob fahrlässig.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 22.08.2017 12:28    Titel: Antworten mit Zitat
Davon ist deine Aussage aber auch nicht richtiger, dass die BG pauschal eine zweite Person vor Ort verlangen würde - Man verlangt vom Unternehmer die Situation zu bewerten und im Sinne des Arbeitsschutzes zu handeln!
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk