Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Fibaro Roller Shutter 2

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ebu-IntelliMot
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.08.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 23.08.2017 19:15    Titel: Fibaro Roller Shutter 2 Antworten mit Zitat
Hallo

In der Zwischenzeit hat mein Elektriker das Interface ersetzt (Wetterschaden) und die Beschattungsanlage funktioniert wieder bestens. Heisst, dass in Abhängigkeit des Wetters die Markise rausfährt .. bzw. wenns es regnet oder der Wind bläst wieder einfährt.

Mit dem Taster - siehe Schema - kann ich die Markise aber auch von Hand bedienen.

Zusätzlich möchte ich nun den Fibaro Roller Shutter 2 montieren, der mir gewisse automatisierte Möglichkeiten bietet.

Leider erfolgte die Lieferung des Fibaro verspätet, sodass der Elektriker diesen nicht einbauen konnte. Bevor ich nun den Profi nochmals avisiere, probiere ich es hier mal.

Frage: ist es korrekt, den Fibaro zwischen das "Interface" und den Motor (M1) einzubauen ...?

Dort wo der Taster ist, habe ich zuwenig Spannung, dass der Fibaro funktionieren würde.

Schaut Euch doch bitte mal das Schema an ...

Mit Dank und Gruss - Erich


[img][/img][img][/img][img][/img]
[img]https://s4.postimg.org/abmbve7kp/2017-08-23_Beschattung.png[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2760

BeitragVerfasst am: 23.08.2017 22:11    Titel: Re: Fibaro Roller Shutter 2 Antworten mit Zitat
ebu-IntelliMot hat folgendes geschrieben:
...
Schaut Euch doch bitte mal das Schema an ...
...

hab ich gemacht, und ca. 15 andere bisher auch.

Leider fehlen mir (uns?) die Worte ob der Fülle an Informationen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ebu-IntelliMot
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.08.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 24.08.2017 05:24    Titel: Re: Fibaro Roller Shutter 2 Antworten mit Zitat
leerbua hat folgendes geschrieben:
ebu-IntelliMot hat folgendes geschrieben:
...
Schaut Euch doch bitte mal das Schema an ...
...

hab ich gemacht, und ca. 15 andere bisher auch.

Leider fehlen mir (uns?) die Worte ob der Fülle an Informationen.


Smile Und das was das Schema zeigt ist schon die vereinfachte Darstellung ... dann werde ich heute mal den Profi - also den Elektriker - anrufen.

Dank an all jene die sich das angeschaut haben ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 24.08.2017 06:45    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn muß Das Teil vor deine Wetterschaltung.
Genauer gesagt an den Taster Anschluß Deiner vorhandenen Steuerung.
Ansonsten kann das dazu führen, daß die Markise bei Sturm leider doch draußen bleibt.

Meine Meinung zu dem Fibaro Roller Shutter : Spielzeug mit Potential zu Problemen.
Funk ist keine wertige Lösung, und schon gar nicht wenn es wie hier auch nur mit Geräten des gleichen Herstellers funktioniert.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bebel
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.10.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 03.10.2017 13:54    Titel: Antworten mit Zitat
Was war denn am Ende ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk