Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Deckenspot Leuchtmittel wechseln

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Valeria
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.09.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05.09.2017 21:08    Titel: Deckenspot Leuchtmittel wechseln Antworten mit Zitat
Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich brauche bitte eure Hilfe. Ich muss bei meinem Deckenspot das Leuchtmittel wechseln, weiß aber nicht, wie ich ihn geöffnet bèkomme. Kann mir da jemand anhand des Fotos helfen?
Danke und liebe Grüße!
[img]https://s26.postimg.org/v0chkaspx/20170904_143421.jpg[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


hicom
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 28.11.2010
Beiträge: 855

BeitragVerfasst am: 06.09.2017 05:58    Titel: Antworten mit Zitat
Es gibt durchaus Leuchten, bei dem das Leuchtmittel nicht zu wechseln ist. Hier sieht es auch so aus, dass die LED fest eingebaut ist.

Ansonsten, schon mal mit so einem Saugnapf versucht?

GU5.3 (12V) Steckfassung oder GU10 (230V) Bajonettfassung?

#Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Valeria
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.09.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 06.09.2017 08:44    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Jürgen, danke für die schnelle Rückmeldung. Ich dachte bis eben, dass es halogenspots sind. Aber ich kenne mich da leider auch nicht aus. Also besser den elektriker anrufen?
Danke und viele Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 06.09.2017 08:46    Titel: Antworten mit Zitat
mit der Angabe von 0,8m als Mindestabstand am Rand scheint es sich aber eher um eine Leuchte zu handeln die auch für Halogenspots oder auch in seltenen Fällen für Quecksilberdampfleuchtmittel gedacht ist.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Valeria
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.09.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 06.09.2017 09:46    Titel: Antworten mit Zitat
Also das Licht sieht auch eher nach Halogen aus, nicht nach LED. Leider bekomme ich das Ding nicht auf. Ob ich mit einem spitzen Gegenstand (Messer z.b.) den metallring lösen muss? Der Strahlen selbst ist rechts und links auf jeweils einer Achse gelagert, dass er gekippt werden kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hicom
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 28.11.2010
Beiträge: 855

BeitragVerfasst am: 06.09.2017 11:21    Titel: Antworten mit Zitat
zur Not könnte man die ganze Leuchte aus dem Deckenausschnitt ziehen, dann sieht man wie es hinter den Kulissen aussieht.


#Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk