Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Leuchtstoffröhre - was ist kaputt?

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
goldie
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.09.2017
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 06.09.2017 14:34    Titel: Leuchtstoffröhre - was ist kaputt? Antworten mit Zitat
Kenne mich mit Elektrik leider nicht aus, für euch ist es sicherlich leicht.

In meinem Keller ist die Leuchtstoffröhre kaputt. Sie leuchtet nur noch an den Ecken schwach, Bild ist hier:
[img]https://s26.postimg.org/ov3dag3dx/bild.jpg[/img]

Benötige ich nur ein neues Leuchtmittel oder benötige ich eine ganze neue Lampe?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1391
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 06.09.2017 14:44    Titel: Antworten mit Zitat
Röhre austauschen und wenn die Leuchte einen Starter hat denen auch.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
goldie
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.09.2017
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 06.09.2017 15:01    Titel: Antworten mit Zitat
Ich habe eine Ersatzröhre gefunden und eingebaut. Geht auch nicht, nur am Ende leichtes Licht. Ist dann wohl der Starter.

Auf was muss ich beim Starterkauf achten? Auf meinem steht FS-U SINGLE 180-250V 4-65W, muss ich einen identischen Neuen kaufen oder müssen nur die 180-250V und die 4-65W übereinstimmen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1391
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 06.09.2017 15:09    Titel: Antworten mit Zitat
Einen Starter mit den gleichen Angaben verwenden.
Ja und Röhre "gefunden", hast du dort eine defekte wieder eingesetzt?
Besorge lieber beides neu.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 06.09.2017 15:11    Titel: Antworten mit Zitat
Bei dem Phänomen ist es auf jeden Fall der Starter.
Auf jeden Fall die Leuchte so nicht einschalten bzw, die Röhre herausdrehen. Bei längerem Betrieb werden die Enden sehr heiß und schädigen die Kunststoffassungen (vom Stromverbrauch abgesehen).

Am Besten Starter wie z.B. den Osram ST171 (Typ passend zur Leistung der Leuchte auswählen) verwenden. die Schalten bei so Defekten ab.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk