Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Orientierungs/Kontrollleuchte in einer wechselschaltung

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Neo1985m2
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 16.09.2017
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 18.09.2017 17:41    Titel: Antworten mit Zitat
Zeig mir das mal bitte mit einem stromlaufplan, hab grad jede Menge im Kopf wegen dem Umbau.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6698

BeitragVerfasst am: 18.09.2017 17:52    Titel: Antworten mit Zitat
Hier siehst du die Sparwechselschaltung
https://de.wikipedia.org/wiki/Sparwechselschaltung
Ein Kontrollwechselschalter hat nun noch eine zusätzliche N-Klemme für die Leuchte und die geht dann auf einen korespandierenden. Dort klemmt man dann normalerweise die Leitung an, die zur Leuchte geht. Dann leuchten die Lampen bei eingeschalteter Leuchte. Wenn du aber am Schalter die Phase dorthin klemmst, wo die Kontrollampe dran ist, dann leuchtet diese immer. Und da bei der Sparwechselschaltung beides an beiden Schaltern vorhanden ist, geht das auch auf beiden Seiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1578

BeitragVerfasst am: 18.09.2017 18:22    Titel: Antworten mit Zitat
bigdie hat folgendes geschrieben:
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:

Ein Orientierungslicht wäre möglich wenn der Schalter einen separaten Anschluß für die Leuchte hat.

Du kannst auch Orientierungslicht machen ohne das der Strom über die Leuchte fließt. Nimmt man einen Kontrollwechselschalter mit Sparwechselschaltung und die kontrolleuchte kommt zwischen die N-Klemme und den Korrespondierenden Anschluss, auf welchem die Phase liegt.

Käse : Solange da nicht gerade LED in der Leuchte verbastelt wurden reicht es die Kontrolllampe im Schalter zwischen die Beiden koresbondierenden Adern zu legen! BZW bei der Sparwechselschaltung zwischen L und Lampendraht. Die 2mA die die Glimmlampen max brauchen können ohne Probleme über die Lampe zum N fließen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6698

BeitragVerfasst am: 18.09.2017 18:33    Titel: Antworten mit Zitat
Eine LED Leuchte geht bei 2mA aber nicht mehr komplett aus. Entweder sie glimmt oder sie blinkt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neo1985m2
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 16.09.2017
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 18.09.2017 19:06    Titel: Antworten mit Zitat
Jetzt verwirrt ihr mich, muss mir das mal in Ruhe anschauen und probieren, die LED is im Schalter so verbaut das Ich da nix umLegen kann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6698

BeitragVerfasst am: 18.09.2017 19:08    Titel: Antworten mit Zitat
Deshalb sollte man nicht so einen Billig Zeugs nehmen. Beim Busch Jäger z.B. geht das problemlos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6698

BeitragVerfasst am: 18.09.2017 19:54    Titel: Antworten mit Zitat
Bei Busch Jäger sieht das z.B. so aus, den grauen Einsatz kann man herausnehmen und drehen, wie man ihn haben will
http://www.eibmarkt.com/productimages/ns0800216/zoom/buschjaeger-2000_6_usk-kontroll-ns0800216_04.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neo1985m2
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 16.09.2017
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 19.09.2017 06:23    Titel: Antworten mit Zitat
Der Jäger hat aber ja schon 4 Anschlüsse, damit hätte ich das Problem auch nicht. Ich habe nunmal nur 3 und hoffe das es trotzdem geht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1578

BeitragVerfasst am: 19.09.2017 06:40    Titel: Antworten mit Zitat
Auch wenn du nur 3 Anschlüsse hast , wichtig ist zwischen welchen Anschlüssen die Kontrolllampe liegt ! Aber diese Information kommt ja nicht von Dir ! Nebenbei der Dargestellte Schalter von Busch -Jäger ist ein Kontrollwechselschalter und hat deshalb den zusätzlichen N Anschluss . Und wenn du die Kontrolllampe da so drehst das sie zwischen den beiden korespontierenden Adern liegt dann leuchtet die Auch bei ausgeschaltetem Licht in jedem der beiden Wechselschalter.
Der N -Anschluss ist da gar nicht belegt! Wenn du dir mal die Sparwechselschaltung anschaust und verstehst wirst du sehen , das es nur eine Korrespondierende Ader am Com der Wechselschalter gibt . die Beiden anderen Anschlüsse sind mit L und mit der Lampe verbunden. Damit die Kontrolllampe leuchtet muss es einen Weg vom L zum N geben und der kann auch über die geschaltette Lampe führen! Dein Problem liegt nicht an den Schaltern sondern an DIr wegem fehlendem Verständnis für die Funktion einer Wechselschaltung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neo1985m2
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 16.09.2017
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 20.09.2017 16:46    Titel: Antworten mit Zitat
Ich lade dich herzlich dazu zu mir zu kommen und mir auf die Sprünge zu helfen, ich habe es jetzt noch mehrmals auch mit Spar wechselschaltung probiert, aber Immer leuchtet nur 1 Lämpchen der beiden Schalter.

Grau ist L1 welcher den einen pol der LED speist
Schwarz und braun sind die beiden abgehenden Leitungen.
Die wechselschaltung funktioniert tadellos aber eben die led's in den Schaltern nicht gleichzeitig.
[img]https://s26.postimg.org/cefusvdj9/20170920_174121.jpg[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk