Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Orientierungs/Kontrollleuchte in einer wechselschaltung

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1578

BeitragVerfasst am: 20.09.2017 17:49    Titel: Antworten mit Zitat
Mach mal vernünftige Bilder von dem Schalter ohne Drähte oder entsorge diese Schrottdinger und verwende Markenprodukte ! El-Bi ist billigster Baumarktschrott Made in Türkei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Neo1985m2
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 16.09.2017
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 20.09.2017 19:02    Titel: Antworten mit Zitat
Wo die produziert wurden tut doch nichts zur Sache, ich möchte hier nur meine Frage beantwortet haben und nicht über Qualität diskutieren. Sag mir wovon du die Bilder haben möchtest und was drauf sein soll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1578

BeitragVerfasst am: 20.09.2017 19:21    Titel: Antworten mit Zitat
Ich möchte ein Bild der Rückseite des Schalters und ein Bild der Vorderseite wo erkennbar ist die Belegung und vor allem wo die LED angeschlossen ist ! Die Firma ist ja noch nicht mal in der Lage diese Informationen zu liefern !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neo1985m2
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 16.09.2017
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 21.09.2017 12:25    Titel: Antworten mit Zitat
[img]https://s26.postimg.org/677xnfrj9/20170921_131928.jpg[/img]

[img]https://s26.postimg.org/dskltri91/20170921_132122.jpg[/img]
LED ist in dem mittleren löchlein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1578

BeitragVerfasst am: 21.09.2017 18:18    Titel: Antworten mit Zitat
So bei deinem Schalter liegt die LED zwischen den beiden korrespondierenden Adern deshalb kommt da nur eine Sparwechselschaltung in Frage und die LED holen sich den N über die Lampe. Zu Grundlastelement wirst du wohl selber Googeln können oder schlicht und einfach mal eine normale Allgebrauchslampe (Glühbirnen gibt es nicht) einsetzen!
[img]https://s26.postimg.org/r1sx82z11/Sparwechselschaltung.gif[/img]
Edit zur Sicherheit entferne mal die LED im Schalter damit man sieht wie diese verschaltet ist ! Es könnte auch sein das diese zwischen 1 und 2 liegt ! Dann wird es beschissen !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6701

BeitragVerfasst am: 21.09.2017 19:59    Titel: Antworten mit Zitat
Pumukel hat folgendes geschrieben:
So bei deinem Schalter liegt die LED zwischen den beiden korrespondierenden Adern

Wie kommst du darauf?
Für mich sieht das so aus, das im 1. Bild unten links und rechts die Korespondierenden sind (mit Pfeil gekennzeichnet) und und der gemeinsame ist in der Mitte, wo CE dran steht.
Und wenn da auf dem 2. Bild unten in der Mitte die LED sitzt, links daneben könnte im Loch ein SMD Widerstand sein oder eine Diode, dann hängt die LED zwischen dem gemeinsamen Kontakt und dem unteren Korespondierendem auf dem 2. Foto.

Und wenn das so ist, dann ist die LED immer in einer Stellung des Schalters gebrückt und und da bei einer Wechselschaltung beide Stellungen möglich sind für Ein oder auch für aus, ist es so nicht möglich das die LED immer Leuchtet, wenn ausgeschalten ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1578

BeitragVerfasst am: 21.09.2017 20:14    Titel: Antworten mit Zitat
Was denkst du warum ich sehen will was unter der LED ist ! Fakt dieser Hersteller ist schlicht und einfach nur billiger Baumarktschrott !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neo1985m2
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 16.09.2017
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 21.09.2017 20:59    Titel: Antworten mit Zitat
So wie bidgi es sagt ist es auch. Der mittlere ist dauerhaft geschaltet und gewechselt wird zwischen den korrespondierenden oben Und unten links. Ich möchte noch immer nich wissen ob die Schalter gute oder schlechte Qualität haben, sondern nur wissen ob es möglich ist das beide Schalter gleichzeitig bei aus oder eben dauerhaft leuchten können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6701

BeitragVerfasst am: 21.09.2017 21:07    Titel: Antworten mit Zitat
Ist nicht möglich, ohne sie auseinander zu nehmen und umzubauen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1578

BeitragVerfasst am: 21.09.2017 21:09    Titel: Antworten mit Zitat
Nochmal um diese Frage eindeutig beantworten zu können müssen wir wissen zwischen welchen Anschlüssen die LED liegt! Das der mittlere Kontakt der gemeinsame Anschluss des Schalters ist und oben und unten der Wechselkontakt anliegt bestreitet keiner, so ist es auch in meiner Zeichnung dargestellt. Ob und wann die LED leuchtet hängt einzig davon ab wo die Dazwischen hängt und wenn sie zwischen der Mitte und dem unterem Schaltkontakt liegt wars das ! Deshalb billiger Baumarktschrott auch die Qualität dieser Schalter lässt arg zu wünschen übrig! Was denkst du warum Busch-Jäger die Kontrolllampe umsteckbar ausgeführt hat ? das gilt auch für andere Markenhersteller !
Es ist eben ein Gewaltiger Unterschied ob die LED zwischen 2 und 3 oder zwischen 1 und 2 oder 1 und 3 liegt !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk