Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Aufputz Verteiler Unterputz Leitung

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Swenna
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.09.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 18.09.2017 19:36    Titel: Aufputz Verteiler Unterputz Leitung Antworten mit Zitat
HI

Ich suche ein Aufputz Verteiler 3 Reihen wo ich mit den Leitung Unterputz ankomme.
Das Problem ist die Wandstärke ist zu dünn für ein Unterputz Verteiler.Die Kabel aber möchte ich gerne Unterputz legen.

Vielen Dank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 18.09.2017 20:03    Titel: Antworten mit Zitat
Du redest vermutlich von diesen Trockenraum-Hauben/Kleinverteilern!? Da gibt es welche, bei denen das nicht geht?

Sind die drei Reihen wirklich ausreichend und zulässig dimensioniert?
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Swenna
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.09.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 18.09.2017 20:55    Titel: Antworten mit Zitat
sowas hier meine ich
https://www.bauhaus.info/sicherungskaesten/ap-verteiler-2-reihhager/p/20336138

2 reihen würden auch reichen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 19.09.2017 05:43    Titel: Antworten mit Zitat
Es wäre schön, wenn Du bei Produktlinks den hier zugehörigen Shop verwendest ...

http://www.elektrikshop.de/volta-ap-kleinverteiler-apv-2-reihig-ip30-va24cn-hager.html

Und ja, auch da geht es - ich kenne keinen Verteiler dieser Art, bei dem man nicht durch die Rückwand vorgestanzte Öffnungen vorfindet zur Einführung von Leitungen.

Da die meisten hier im Forum fragen, um in ihrem eigenen Wohnraum illegal zu basteln folgender Hinweis: Ein 2-reihiger Verteiler unterschreitet die Mindestgröße nach DIN 18015 für einen alleinigen Stromkreisverteiler in einer Wohneinheit.
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Swenna
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.09.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 19.09.2017 06:58    Titel: Antworten mit Zitat
Danke Schön
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14387
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 19.09.2017 07:22    Titel: Antworten mit Zitat
dreireihiger Verteiler:
Hager VA 36NC zusätzlich noch die Tür : Hager VA 36T

Elektrische Installationen sind von Elektrofachkräften durch zu führen oder zu überwachen.
Vor und bei In Betrieb nahme ist die Anlage mit geeigneten Meßgeräten zu prüfen, Ergebnisse zu dokumentieren.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk