Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

1X2 und 1x4 LEDs anschließen mit serienschalter...

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Eichi84
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.09.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 22.09.2017 18:19    Titel: 1X2 und 1x4 LEDs anschließen mit serienschalter... Antworten mit Zitat
Ich möchte gerne ein paar LEDs und ne lampe anschalten.
Es soll geschaltet werden:
1× 3 LEDs,
1× 2 LEDs,
1x 1 Lampe,

Ich habe als Zuleitung 5×1,5 und einen Serien Schalter.Die LEDs haben alle einen eigenen driver.
Ist das möglich mit einem zusätzlichen Schalter alles einzeln zu schalten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1602

BeitragVerfasst am: 22.09.2017 18:23    Titel: Antworten mit Zitat
Ja es ist möglich! Serienschalter schaltet 1*3LED +1*2 Led der 3 te Schalter schaltet dann deine Lampe ! Ein Serienschalter ist auch nur die Zusammenfassung von 2 Schaltern!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
s-p-s
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.08.2007
Beiträge: 3040

BeitragVerfasst am: 22.09.2017 19:36    Titel: Antworten mit Zitat
Dafür ist die Installation zu Prüfen.
Wenn von der Schalterdose mit einem 5 Ader weitere Steckdosen abgehen fehlt möglicherweise eine Ader ...
Zeichne mal die Zuleitung, Lampenleitung und die zur Leitung zum Schalter und möglichen Steckdosen in einem Plan. Mit Angabe der Adern.
Mögliche Abzweigdosen auch.

Oder mach ein Bild vom Schalter und der offenen Schalterdose wo die Anschlüsse zu erkennen sind. Wenn hier eine Ader noch frei ist ( nicht grüngelb) geht es möglicherweise
_________________
Mit freundlichem Gruß sps
Grundlage für meine Antworten sind Fachbücher, Frei verfügbare Quellen im Netz, Hersteller Infos sowie ein Abo bei der Fachzeitschrift de. Sicherheitsrelevante Tips im Forum durch mehrere Quellen bzw. User bestätigen lassen. Geduld, viele Profis Arbeiten und schauen erst Abends hier rein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eichi84
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.09.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 22.09.2017 19:56    Titel: Antworten mit Zitat
Wäre es so richtig?

Mal so bissel leihen Haft aufgemalt...oder hab ich was
vergessen oder falsch gemacht?
[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1602

BeitragVerfasst am: 22.09.2017 20:20    Titel: Antworten mit Zitat
Die LED sind jeweils die Treiber mit LED !
[img]https://s26.postimg.org/jnj7q4fj9/image.gif[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eichi84
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.09.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 22.09.2017 22:26    Titel: Antworten mit Zitat
Ahhh sehr gut danke schön...
Ich müssteaber wirklich erstmal schauen was da am wechselschalter ankommt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elo22
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 4661
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 23.09.2017 03:13    Titel: Antworten mit Zitat
Eichi84 hat folgendes geschrieben:
Ich müsste aber wirklich erstmal schauen was da am wechselschalter ankommt...

Äääähhhh Wechselschalter? Serienschalter?
Und dann 3 Leuchten schalten? Von deiner Zeichnung kann ich nichts erkennen, besser wäre eine Draufsicht.

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1602

BeitragVerfasst am: 23.09.2017 06:46    Titel: Antworten mit Zitat
Dir ist der Unterschied zwischen einem Wechselschalter und einem Serienschalter schon klar ? Wenn nicht lass die Pfoten von der Elektroinstallation!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 25.09.2017 08:38    Titel: Antworten mit Zitat
der "Blaue" heißt Neutralleiter (N), früher Mittelpunktleiter (Mp)

Ein Nulleiter (PEN) hat hier nichts verloren und der wäre grüngelb mit blauer Markierung.

Der Schutzleiter (PE) fehlt in Deiner Zeichnung.

Der Neutralleiter hat am Schalter nichts verloren, solange hier nicht eine Kontrolleuchte integriert werden soll.

Ich kann Dir nur dringend empfehlen das durch einen Fachmann durchführen zu lassen, die Installation muß schließlich nicht nur funktionieren sondern auch Sicher sein.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eichi84
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.09.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 08.10.2017 20:40    Titel: Antworten mit Zitat
Also um alle mal zu beruhigen...
Was blau ist und was grün/gelb ist mir schon alles klar.Es ging mir eigentlich nur darum,ob ich eine fase ableiten kann,um einen extra Schalter für die 3. leuchteinheit zu schaffen.
Was sich erledigt hat da ich einen 3fach wippschalter gekauft habe.es kommt die Hauptfase an geht in den Serienschalter und splittet sich in die fasen (braun,schwarz,grau),blau und grün/gelb werden durch vagos weitergeleitet.
An meinen Leds sind aber nun mal keine grün/gelben Anschlüsse (ich denke mal weil sie schutzisoliert sind?).deswegen sind sie auch nicht mit ein gezeichnet.also wr doch alles soweit okay.Es war sicherlich auch nicht alles gut dargestellt auf meiner Zeichnung.dafür entschuldige ich mich natürlich.
Desweitern wollte ich auch nur wissen, wie genau ich die Leds anschließe? Ob ich die von Led zu Led Brücken kann.Was mir vom Herstellers verneint wurde.aber pumukel deine Zeichnung hat mir dann im wahrsten Sinne des Wortes, in Licht aufgehen lassen Idea
Danke nochmal an alle für die ihre antworten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk