Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Videosprechanlage nachrüsten welches Kabel (Gira106)

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
elektropraktikant
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.09.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 25.09.2017 13:43    Titel: Videosprechanlage nachrüsten welches Kabel (Gira106) Antworten mit Zitat
Hallo Leute,

wir haben ein EFH mit einer Standard Elektro Installation.Nun möchte ich gerne eine Video Türsprechanlage nachrüsten.

Außen soll es die Gira 106 (3 Module Klingel,Kamera,gegensprech)
Innen die Gira Video AP werden.

Aktuell haben wir nur einen normalen dünnen Klingeldraht der von der AußenKlingel zum Gong und von da aus in den Heizungsraum zum Travo geht.

So und nun muß ich doch ein bzw zwei Kabel von der Außenvideo Gira106 Anlage zum Heizungsraum legen, und dann noch ein Kabel von der Innen Gira Video AP Anlage in den Heizungsraum führen und dort wird dann alles "verdrahtet" ist das soweit richtig? Wenn ja was für ein Kabel wird dafür benötigt ? beide strecken zum Heizungsraum sind dann je ca. 4m.


besten dank für die Infos!
LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8405
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 25.09.2017 13:47    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,
das Gira 106 ist ein 2-Draht-Bussystem. In der Beschreibung steht, dass es mit "bestehenden Leitungen" betrieben werden kann.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 25.09.2017 14:49    Titel: Antworten mit Zitat
Die Frage ist immer was das bestehende System ist.

Ich würde es mit den vorhandenen Drähten probieren, wenn es nicht geht, dann entsprechend der Montageanleitung die geforderte Leitung ziehen.
Üblicherweise macht dabei ein JY(St)Y 0,8mm Durchmesser Sinn.
Aderanzahl am Bedarf fest machen, lieber ein paar mehr.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elektropraktikant
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.09.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 25.09.2017 16:17    Titel: Antworten mit Zitat
ok.
http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=bb8843-1506351999.jpg

sollte es mit diesen Klingel Kabel funktionieren ok. Aber dennoch mus ich doch trotzdem ein Kabel von der Innenstation Gira Ap in den Heizungsraum ziehen ,denn die Innenstation liegt wo anders sprich nicht in der nähe der Klingel Leitung.

würde so ein kabel dafür ausreichen?
http://www.*e321*.de/itm/J-Y-St-Yh-2x2x0-8-Busleitung-KNX-EIB-MSR-Leitung-0-37-m-/171800505260?var=&hash=item28001babac:m:mvv_Qe-7b8VEry1MtFPrwxA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 26.09.2017 08:54    Titel: Antworten mit Zitat
Sofern es genug Adern hat würde es ausreichen.
Preislich aber teuer, es langt auch ein J-Y(St)Y 0,8mm.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk