Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Schalter für Lampe

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ShadLi
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.09.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 26.09.2017 22:23    Titel: Schalter für Lampe Antworten mit Zitat
Hallo
ich würde gerne neue SmartHome Schalter für das Licht einbauen. Konkret handelt es sich um die TKB Home Schalter. Hier die Anleitung http://manuals-backend.z-wave.info/make.php?lang=de&type=&sku=TKBETZ36-S Falls das mit den Links nicht gehen sollte unten auch ein Bild
Ein Schalter bestellt und vom netten Nachbarn geholfen bekommen es einzusetzen. "Ein Schalter auswechseln bekomme ich noch hin" meinte er. Wechselschaltung ? (1 Braunes 2 schwarze Kabel, 2 Schalter können eine Steckdose schalten wo die Lampe drin ist). Nachdem der neue Schalter montiert wurde war das Licht (LED Lampen) nur halb hell und flackerten, der Schalter war anscheinend Stromlos da er weder über die Taste noch über das Smart Home ansprechbar war. Also alles wieder auf Ursprung.
Nun wurde der Kreislauf extern mit einem Stromstecker Kabeln und einer Lampe so aufgebaut wie in der Anleitung beschrieben, hat super funktioniert. Also liegt es am Schalter in der Wand? Sollte man mal einen Elektriker kommen lassen?

[img]https://s26.postimg.org/64f8tq9ut/124_Di.26.Sep_23.16_Uhr_34_sec.jpg[/img]
[url][/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


elo22
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 4659
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 27.09.2017 03:13    Titel: Re: Schalter für Lampe Antworten mit Zitat
ShadLi hat folgendes geschrieben:
Sollte man mal einen Elektriker kommen lassen?

Ja und zwar für die ganze Aktion.

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sko
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 2464

BeitragVerfasst am: 27.09.2017 05:39    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Nun wurde der Kreislauf extern mit einem Stromstecker Kabeln und einer Lampe so aufgebaut wie in der Anleitung beschrieben, hat super funktioniert.


Da wird wohl kein N in der Wand vorhanden sein...

Ciao
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ShadLi
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.09.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 27.09.2017 10:21    Titel: Antworten mit Zitat
Aber der jetzige Schalter funktioniert ohne N Leiter?
Bei der evtl zweiten Position ist es noch seltsamer, dort sind nur 2 schwarze Drähte mit dem Schalter verbunden. Kein P und kein N?

Ich würde das eh nicht machen, habe nicht so viel Ahnung.
Bevor ich nun jemanden externes kommen lasse und er dann sagt "Joa geht nicht" erstmal hier nachfragen.
Vlt muss ich ja auch was komplett anderes bestellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 27.09.2017 10:46    Titel: Antworten mit Zitat
Ohne vor Ort ein Meßgerät daran zu halten, kann Dir keine Fachkraft sagen ob das so wie gedacht funktioniert oder nicht.

Erfahrungsgemäß kann ich Dir sagen, daß in den Schalterdosen, außer in relativ Neuen Anlagen, fast nie ein Neutralleiter vorhanden ist.
Auch in Anlagen die aktuellen Standard Installationen entsprechen, ist ein Neutralleiter nicht garantiert.

nächste Frage wäre ob dieses Gerät eine Zulassung zum Betrieb an Niederspannungsanlagen hat. (VDE Zeichen+ CE Zeichen?)
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk