Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Zweite TAE ständig defekt

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1075

BeitragVerfasst am: 01.10.2017 17:58    Titel: Antworten mit Zitat
Strippe-HH hat folgendes geschrieben:

Das würde also im Klartext bedeuten, dass sich jeder Router egal welcher abschaltet wenn die Leitungen im Hausverteilernetz nicht mehr zureichend sind.

So isses

Zitat:

Ich habe nämlich seit einigen Wochen das Problem das sich zu gewissen Zeiten meine Fritzbox abschaltet die jedoch direkt am Hauptanschluss meiner Wohnung angeschlossen ist. Ich glaube da muss ich mal meinen Anbieter auf den Zahn fühlen denn ganz so koscher ist es ja nicht wenn mir mal das Internet ausfällt und dann wieder da ist.

Schau mal in das Menü des Routers, unter Internet/Kanäle findest du mehr Informationen über die Verbindung.
Ich habe hier ein Kabelmodem, bei dem wurde mit dem Letzten Firmware-Update leider in diesem Menü die Anzeige "Fehlerrate pro Kanal" eliminiert.
Vorher gab es da noch eine Spalte wo die Fehlerquote pro Kanal angezeigt wurde. Schau mal nach, vielleicht ist diese Spalte bei dir noch vorhanden.
Dort wird auch angezeigt, wenn Kanäle wegen zu hohem Fehleraufkommen abgeschaltet werden.

Zitat:

Ich vermute aber auch dass es an den VoIP- umschaltereien im Netz der Telekom liegt denn abends und am WE ist der Anschluss konstant.


hmmm....meine Erfahrung damit sagt mir, du hängst an einem alten Kabel und wenn sich tagsüber viele Leute eingeloggt haben, wird das Kabel überfordert.
Den Fehler würde ich der outdoor-Zuleitung in die Schuhe schieben.
Mit der IP-Telefonie hat das nichts zu tun. Für die Telefonie ist ein eigener Fequenzbereich des Internets reserviert, welcher den Rest des I-net nicht tangiert.
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Strippendomteur
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.10.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15.10.2017 21:20    Titel: Antworten mit Zitat
Und jetzt hat der TO aufgegeben, bei so viel technischen Facts, und weiß nicht mehr weiter?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leprechaun
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 03.09.2015
Beiträge: 199

BeitragVerfasst am: 16.10.2017 00:48    Titel: Antworten mit Zitat
Strippendomteur hat folgendes geschrieben:
Und jetzt hat der TO aufgegeben, bei so viel technischen Facts, und weiß nicht mehr weiter?


So sieht´s aus. Totgelabert.

Gruß Leprechaun
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk