Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Garagentor-Taster / Codeschloss Taster

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Madc882
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.05.2016
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 01.10.2017 10:26    Titel: Garagentor-Taster / Codeschloss Taster Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

ich habe schon die Suche benutzt, aber leider nicht das passende gefunden.

Ich habe einen elektrischen Garagentoröffner, der aktuell mit einer 40 MHz Fernbedienung gesteuert wird. Nun habe ich ein Kabel gefunden, aufgelegt und an einen Taster angeschlossen. Wenn ich den drücke, dann öffnet das Tor, schließt oder stoppt bei einer Torfahrt.
Wenn ich das richtig gelesen habe, dann funktioniert der Taster des Tores potentialfrei - also habe ich ein weiteres Kabel auf die gleichen Klemmen gelegt, durch die Wand gezogen und wenn ich den Kreis mit den blanken Ende schließe, dann fährt das Tor auch rauf oder runter. Jetzt möchte ich außen ein Codeschloss anbringen. Das Codeschloss benötigt eine externe Stromversorgung 12V DC und hat den beiliegenden Schaltplan dabei gehabt.

[img]http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=573dde-1506849649.jpg[/img]

Die Stromversorgung hole ich mir von einem 12V Netzteil, das habe ich bereits ausprobiert, das funktioniert - das Schloss geht an. Allerdings ist mir jetzt noch etwas schleierhaft, welche Drähte ich mit dem Kabel zu den Motorklemmen verbinden muss?

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich hier einen Tipp bekäme.

Viele Grüße aus Nordbayern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


hicom
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 28.11.2010
Beiträge: 855

BeitragVerfasst am: 01.10.2017 13:00    Titel: Antworten mit Zitat
theoretisch könnte es funktionieren, wenn du die beiden für externen Taster vorgesehenen Leitungen an COM und NO anschliesst. Du brauchst aber zum Steuern (AUF-STOP-ZU) jeweils eine kurzen Impuls (500ms). Ich glaube aber dein Codeschloss liefert nur eine Dauersignal. Bitte mal prüfen.

Gruß
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Madc882
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.05.2016
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 01.10.2017 17:45    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Jürgen,

funktioniert super! Vielen Dank für die Hilfe!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk