Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Unterverteilung

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
karo28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 25.07.2013
Beiträge: 1213

BeitragVerfasst am: 04.10.2017 11:31    Titel: Antworten mit Zitat
werner_1 hat folgendes geschrieben:
Nein, aber weshalb willst du aufwendig Licht und Steckdosen trennen?
Und was spricht dagegen, alles über FI laufen zu lassen?

PS: Hier in der Gegend gibt es seit 50 Jahren nichts anderes und die Leute wundern sich, dass das nicht in ganz D so ist.


"in der Gegend" gibt es sicherlich auch seit 50 Jahren ein TT-Netz, das zwingend einen RCD erfordert, um die Abschaltbedingungen einzuhalten. Und bestimmt prüfen alle Leute auch regelmässig (messtechnisch) ihre RCD. Und glauben nicht nur blind, das er schon funktionieren wird.

Im TN-C Netzgebiet ist der RCD nur ein zusätzlicher Schutz, mit allen bekannten Vor- und Nachteilen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


fuchsi
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 15.05.2008
Beiträge: 2187

BeitragVerfasst am: 04.10.2017 12:03    Titel: Antworten mit Zitat
bekannte Nachteile eines RCD?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sko
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 2464

BeitragVerfasst am: 04.10.2017 12:19    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Na, ich dacht bei Licht ist das nicht notwendig


ist es prinzipell auch nicht, aber was machst Du bei Lichtschaltern mit Steckdose darunter?
Willst Du die mit einer extra Leitung anfahren?

Ciao
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8414
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 04.10.2017 12:28    Titel: Antworten mit Zitat
karo28 hat folgendes geschrieben:
Im TN-C Netzgebiet ist der RCD nur ein zusätzlicher Schutz, mit allen bekannten Vor- und Nachteilen.

Ja, 30mA verglichen mit 16.000mA.

Nachteile????
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
karo28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 25.07.2013
Beiträge: 1213

BeitragVerfasst am: 04.10.2017 12:39    Titel: Antworten mit Zitat
fuchsi hat folgendes geschrieben:
bekannte Nachteile eines RCD?


Zusätzlicher Platzbedarf im Verteiler, zusätzliche Wärmeentwicklung im Verteiler, zusätzlicher (wiederkehrender) Prüfaufwand, zusätzlicher Planungsaufwand (Schutz des RCD vor Überlast, Selektivität bei mehreren kaskadierten RCD in Anlage beachten, Auswahl RCD nach möglichen auftretenden Fehlerströmen...) -> zusätzliche Kosten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anne25
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.10.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 04.10.2017 13:19    Titel: Antworten mit Zitat
sko hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Na, ich dacht bei Licht ist das nicht notwendig


ist es prinzipell auch nicht, aber was machst Du bei Lichtschaltern mit Steckdose darunter?
Willst Du die mit einer extra Leitung anfahren?

Ciao
Stefan


Jup, die Steckdosen und Leuchten bekommen je eine Leitung Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
karo28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 25.07.2013
Beiträge: 1213

BeitragVerfasst am: 04.10.2017 13:40    Titel: Antworten mit Zitat
werner_1 hat folgendes geschrieben:
karo28 hat folgendes geschrieben:
Im TN-C Netzgebiet ist der RCD nur ein zusätzlicher Schutz, mit allen bekannten Vor- und Nachteilen.

Ja, 30mA verglichen mit 16.000mA.


Fehlerstrom gegen Erdpotential und Bemessungsstrom eines LSS sind irgendwie nicht das selbe...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fuchsi
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 15.05.2008
Beiträge: 2187

BeitragVerfasst am: 04.10.2017 13:59    Titel: Antworten mit Zitat
karo28 hat folgendes geschrieben:

Zusätzlicher Platzbedarf im Verteiler, zusätzliche Wärmeentwicklung im Verteiler, zusätzlicher (wiederkehrender) Prüfaufwand, zusätzlicher Planungsaufwand (Schutz des RCD vor Überlast, Selektivität bei mehreren kaskadierten RCD in Anlage beachten, Auswahl RCD nach möglichen auftretenden Fehlerströmen...) -> zusätzliche Kosten.


Das ist aber jetzt nicht Dein Ernst....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8414
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 04.10.2017 16:07    Titel: Antworten mit Zitat
karo28 hat folgendes geschrieben:
Zusätzlicher Platzbedarf im Verteiler, zusätzliche Wärmeentwicklung im Verteiler, zusätzlicher (wiederkehrender) Prüfaufwand, zusätzlicher Planungsaufwand (Schutz des RCD vor Überlast, Selektivität bei mehreren kaskadierten RCD in Anlage beachten, Auswahl RCD nach möglichen auftretenden Fehlerströmen...) -> zusätzliche Kosten.

Hört sich an, als hättest du noch nie einen FI-Schalter ausgelegt und verarbeitet. Rolling Eyes
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8414
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 04.10.2017 16:10    Titel: Antworten mit Zitat
karo28 hat folgendes geschrieben:
Fehlerstrom gegen Erdpotential und Bemessungsstrom eines LSS sind irgendwie nicht das selbe...

Das ist mir schon klar, aber du schreibst bei einem FI von zusätzlichem Schutz. Und welchen Schutz hast du ohne FI? Sad
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk