Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Gesetzl Grundlagen für FI und Aussensteckdose Mietwohnung

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1578

BeitragVerfasst am: 06.10.2017 23:02    Titel: Antworten mit Zitat
Eine gesetzliche Grundlage gibt es nicht, die Elektrische Anlage erfüllt die Forderungen zum Zeitpunkt der Errichtung . Punkt und aus. Barrierefrei ist nicht Behindertengerecht ! Du möchtest eine Änderung und das geht nur in Zusammenarbeit mit dem Vermieter . Da führt kein Weg dran vorbei! Einen Tipp kann ich dir noch geben bestelle einen Elektriker deiner Wahl, der soll sich die Anlage Anschauen und einen Kostenvoranschlag erstellen für die notwendigen Umbauten. Diesen musst du zwar selber bezahlen aber du hast eine Grundlage, damit mit dem Vermieter zu verhandeln. Ob er sich da beteiligt oder sogar Quer stellt steht auf einem anderem Blatt !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


sko
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 2464

BeitragVerfasst am: 07.10.2017 08:14    Titel: Antworten mit Zitat
Licht und Steckdosen getrennt hätte Dir auch nicht geholfen wenn der Stechdosen FI fällt und das Pflegebett ebenfalls dadurch stromlos wird...

Da würde nur helfen jeden Stromkreis getrennt mit einem FI- LS abzusichern, wofür der Platz in Deinem Sicherungskasten vielleicht sogar reichen könnte.

Ciao
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk