Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Siedle CA 813

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Klausauslb
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 17.05.2012
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 09.10.2017 15:29    Titel: Siedle CA 813 Antworten mit Zitat
Ich wollte unsere Sprechanlage ersetzen. Geht ganz gut. Am Haustor wollte ich die neue Anlage einfach an die Löcher der alten stellen (hinten drin) und die alten Knöpfe benutzen. Die Siedle für ein 3 Familienhaus hat ja 4 Klingeln sieht also eh doof aus. Und auf den alten Kasten schrauben....bä

Nun habe ich die alten Klingeln einfach mit den ERT der Wohnungen verbunden( Etagenruf). Es klingel auch. Jedoch aktiviert sich die Sprechanlage zum sprechen nur wenn man an der echten Sprechanlage klingelt. Macht ja auch Sinn.

Kennt nun jemand einen Trick wie sich die Anlage aktiviert wenn man nur den Etagenruf nimmt.
Oder kann man die externen Klingelknöpfe irgendwie an due Außenschnittstelle anklemmen.

Notfalls mit Lötkolben

Danke euch schon mal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 09.10.2017 15:51    Titel: Antworten mit Zitat
Da es sich um eine Digitale Anlage handelt, kann man die Signale nicht einfach irgendwo abgreifen.

klar kann man auf der Platine die externen Knöpfe sicher irgend wie parallel drauf löten, aber dann ist natürlich jegliche Garantie im Eimer, und ob das dann ausreichend haltbar ist, sei auch mal dahin gestellt.

Von Siedle gibt es, zumindest für die Vario Anlagen, Adapterplatten auf die alten Ausschnitte.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klausauslb
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 17.05.2012
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 09.10.2017 16:01    Titel: Antworten mit Zitat
Na da sind doch 2*4 Taster auf der Plantine ? Da kann man das ja abgreifen. Warum soll das nicht geht.
Und Garantie ist eh so ne Sache die erste Frage ist da doch eh immer "Wer hat es installiert" und "Das haben Sie falsch" angeschlossen .

Sehe ich es richtig das die Etagenruftaster die Sprechanlage nicht aktivieren, sondern nur die echten Tasten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klausauslb
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 17.05.2012
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 09.10.2017 19:08    Titel: Siedle CA 813 überzählige Taste am Außenteil nutzen Antworten mit Zitat
Die Sprechanlage für das Dreifamilienhaus hat außen leider 4 Tasten.
Kann man die irgendwie zweckentfremden - hat jemand einen Tip. Evtl. als Lichttaster
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1388
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 09.10.2017 19:46    Titel: Re: Siedle CA 813 überzählige Taste am Außenteil nutzen Antworten mit Zitat
Klausauslb hat folgendes geschrieben:
Die Sprechanlage für das Dreifamilienhaus hat außen leider 4 Tasten.
Kann man die irgendwie zweckentfremden - hat jemand einen Tip. Evtl. als Lichttaster

Wieso leider?
Natürlich lässt sich auch in einer Busanlage der 4. Taster für das Treppenhauslicht verwenden. Die Verdrahtung der Tasten ist nach BDA anzuschließen.
Es wird nur ein Relais für die Ansteuerung des Treppenlichtautomaten gebraucht.
Auch über die Lichttaste eines Sprechgerätes ist es von jeder Wohnung aus möglich wenn die Anlage entsprechend programmiert wird.
_________________
Immer das Beste draus machen


Zuletzt bearbeitet von Strippe-HH am 09.10.2017 19:51, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klausauslb
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 17.05.2012
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 09.10.2017 19:50    Titel: Antworten mit Zitat
Wie genau, gibts ne Anleitung für diese Idee?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1388
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 09.10.2017 19:53    Titel: Antworten mit Zitat
Klausauslb hat folgendes geschrieben:
Wie genau, gibts ne Anleitung für diese Idee?

Ja die Einbau und Programmieranleitung der Sprechanlage durchlesen, da steht alles drinnen.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klausauslb
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 17.05.2012
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 09.10.2017 20:01    Titel: Antworten mit Zitat
Ich hab ein kleines Faltblatt mit Schaltplan und Belegungspan ?!?!? Von was sprichst du , gibts das Online ?

Programmieranleitung ist da keine bei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klausauslb
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 17.05.2012
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 10.10.2017 14:55    Titel: Antworten mit Zitat
Noch dabei ? Wo finde ich die Anleitungen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klausauslb
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 17.05.2012
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 28.10.2017 10:03    Titel: Klugsche... Antworten mit Zitat
Strippe-HH

Danke, viele Dank, besten Dank , das hat mir echt geholfen. Solche wie dich braucht ein Forum - echte Helfer. Wow Embarassed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk