Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

RCDs anordnen

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
KannNixRichtig
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 02.10.2017
Beiträge: 127

BeitragVerfasst am: 22.10.2017 23:12    Titel: Antworten mit Zitat
Ok, ok...ich bin jetzt davon überzeugt, den N auf der richtigen Seite anschließen zu müssen Smile
Ich habe mich jetzt auch dazu entschlossen, die drei RCDs horizontal anzuordnen und mittels vierpoliger Phasenschiene zu verbinden. Allerdings ist diese Schiene an der N-Stelle nicht blau. Muss ich das mit Nagellack nachbessern?
_________________
Mein Horizont ist wie ein Kreis mit Radius Null.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


sb
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 21.10.2017
Beiträge: 127

BeitragVerfasst am: 22.10.2017 23:30    Titel: Antworten mit Zitat
Da Nagellack abbröseln kann ist davon abzuraten. Dauerhafter wäre es dir ein L zu schnappen und damit auf der Schiene ein "N" einzubrennen. Eventuelle LS und RCDs sind dafür natürlich vorher mit einer Büroklammer zu überbrücken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KannNixRichtig
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 02.10.2017
Beiträge: 127

BeitragVerfasst am: 23.10.2017 12:40    Titel: Antworten mit Zitat
Ich habe da so einen Brenn-Peter. Geht es damit?
Welchen Durchmesser muss denn der Draht der Büroklammer haben, damit 40A drüberfließen können? Muss ich da diese Großen nehmen?
_________________
Mein Horizont ist wie ein Kreis mit Radius Null.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sb
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 21.10.2017
Beiträge: 127

BeitragVerfasst am: 23.10.2017 19:32    Titel: Antworten mit Zitat
KannNixRichtig hat folgendes geschrieben:
Welchen Durchmesser muss denn der Draht der Büroklammer haben, damit 40A drüberfließen können? Muss ich da diese Großen nehmen?


Gute Frage! Da muss ich erstmal in meine Referenzliteratur schauen.

Auf der Elektrikerseite steht, dass selbst durch dünne Drähte - wie z.B. Büroklammern - richtig viel Strom fließen kann. Wir müssten also mal überlegen ob dein Brenn-Peter richtig viel, oder nur viel, Strom verbraucht - denke aber mit den großen Büroklammern bist du auf der sicheren Seite. Falls Du mit mehrern Außenleitern auf einmal brennst, ggf. zwei Büroklammern verzwirbeln für mehr Stromfluss und CMRR
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KannNixRichtig
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 02.10.2017
Beiträge: 127

BeitragVerfasst am: 23.10.2017 21:08    Titel: Antworten mit Zitat
Hmm, sieht aus, als müsste ich mir nochmal Wilhelm Webers Werke der Elektrodynamik zu Gemüte führen. Vielleicht hilft es ja Wink
_________________
Mein Horizont ist wie ein Kreis mit Radius Null.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Seite 7 von 7

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk