Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Glaskeramikfeld- / Backofenanschluss

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
delpadio
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.10.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 14.10.2017 19:44    Titel: Glaskeramikfeld- / Backofenanschluss Antworten mit Zitat
Guten Abend zusammen, hoffentlich kann mir einer helfen.
Ich habe einen Backofen samt Glaskeramikfeld angeschlosse, gehe auch davon aus dass die Verkabelung am Starkstrom richtig angeschlossen wurde.

Der Backofen funktioniert einwandfrei, das Glaskeramikfeld "eigentlich" auch.

Ich habe nur das Problem, dass sich egal wie ich die Steckverbindungen des Cer** am Ofen anstecke, 1x Platte nach einschalten der Sicherung sofort automatisch aufheizt.

Alle Schalter wurden überprüft, ob diese evtl. falsch vorne draufstecken etc.

Bin mit meinem Latein am Ende, vielleicht kennt jemand das Problem und kann mir weiterhelfen Smile

Vielen Dank bereits im Voraus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Dino81
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 11.03.2012
Beiträge: 306

BeitragVerfasst am: 14.10.2017 20:34    Titel: Re: Glaskeramikfeld- / Backofenanschluss Antworten mit Zitat
delpadio hat folgendes geschrieben:

Ich habe einen Backofen samt Glaskeramikfeld angeschlosse, gehe auch davon aus dass die Verkabelung am Starkstrom richtig angeschlossen wurde.

Moin, moin!
Das muss als erstes geprüft werden!
Also messen, solltest Du das nicht können, ruf einen Elektriker.
Mit freundlichen Grüßen
Dino
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
delpadio
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.10.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 14.10.2017 20:45    Titel: Antworten mit Zitat
So aktualisiere meinen aktuellen Status. Ich habe nochmal alle Steckverbindungen des Cer** überprüft.

Jetzt funktionieren alle Platten wie sie sollen, allerdings hat die Kontrollleuchte (Welche Platte an ist) einen weg.

Er zeigt an, dass alle Platten an sind, obwohl keine an ist Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1590

BeitragVerfasst am: 14.10.2017 21:19    Titel: Antworten mit Zitat
Dann hast du da einen Schaltungsfehler und deine Verdrahtung stimmt nicht !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
delpadio
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.10.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16.10.2017 15:46    Titel: Antworten mit Zitat
Kann ich die Kabelsteckverbindung der "aktiven" Platten Anzeige nicht auch einfach ausgesteckt lassen? Der Stecker kommt aus dem Glaskeramikfeld und ist nicht stromführend.

Die anderen Kabelsteckverbindungen mussten farblich anders gesteckt (zum Anschluss des Herdes) werden als der Herd.

Das Kochfeld ist von Blomberg der Herd von Beko. Nach dem vertauschen der Steckplätze funktioniert alles einwandfrei.

Kann noch was anderes falsch gesteckt sein, oder dürfte da nichts weiter passieren? Nach Testbetrieb scheint alles ordnungsgemäß zu funktionieren, die Sicherung springt auch nicht raus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 17.10.2017 15:31    Titel: Antworten mit Zitat
Das geht so nicht!!!
Herd und Backofen müssen zueinander gehören!
Beko Herd geht nur auf Beko Platten, Bloomberg Platten nur an Bloomgerg Ofen.

Und auch vom selben Hersteller nur gemäß Angaben des Herstellers kombinierbar.

Falsche Leistungen können zum Defekt von Bauteilen und auch zum Brand führen!!!

Produkthaftung des Herstellers erlischt!
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk