Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

50W - LED Strahler. Treiber oder Chip def.

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Moorkate
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 1888

BeitragVerfasst am: 15.10.2017 15:17    Titel: 50W - LED Strahler. Treiber oder Chip def. Antworten mit Zitat
Beim bekannten Bauern sind zwei der 50W-LED-Strahler (China-Kracher) an der Decke der Scheune defekt. Von unten ist zu erkennen, das die beim Einschalten, wenn die länger aus sind, kurz aufblinken und dann zur Hälfte glimmen.
Also eine Hälfte von Chip leuchtet schwach, die andere nicht. Kann man schon daran erkennen, ob der Chip oder der Treiber der Leuchte defekt ist, ohne diese in 9m Höhe abzubauen und unten zu prüfen?

mfG
_________________
Normen haben kraft Entstehung, Trägerschaft, Inhalt und Anwendungsbereich den Charakter von Empfehlungen, deren Beachtung und Anwendung jedermann freisteht. Normen an sich haben keine rechtliche Verbindlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


LED_Supplier
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 09.03.2013
Beiträge: 697

BeitragVerfasst am: 15.10.2017 15:31    Titel: Re: 50W - LED Strahler. Treiber oder Chip def. Antworten mit Zitat
Moorkate hat folgendes geschrieben:
Beim bekannten Bauern sind zwei der 50W-LED-Strahler (China-Kracher) an der Decke der Scheune defekt. Von unten ist zu erkennen, das die beim Einschalten, wenn die länger aus sind, kurz aufblinken und dann zur Hälfte glimmen.
Also eine Hälfte von Chip leuchtet schwach, die andere nicht. Kann man schon daran erkennen, ob der Chip oder der Treiber der Leuchte defekt ist, ohne diese in 9m Höhe abzubauen und unten zu prüfen?

mfG

Der Beschreibung nach würde ich Chip-Defekt meinen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moorkate
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 1888

BeitragVerfasst am: 15.10.2017 21:17    Titel: Antworten mit Zitat
Danke, dann würde ich den einfach jetzt bestellen und oben einlöten.

mfG
_________________
Normen haben kraft Entstehung, Trägerschaft, Inhalt und Anwendungsbereich den Charakter von Empfehlungen, deren Beachtung und Anwendung jedermann freisteht. Normen an sich haben keine rechtliche Verbindlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leprechaun
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 03.09.2015
Beiträge: 203

BeitragVerfasst am: 16.10.2017 00:33    Titel: Antworten mit Zitat
Moorkate hat folgendes geschrieben:
Danke, dann würde ich den einfach jetzt bestellen und oben einlöten.mfG


Würd ich auch so machen.
Der Bauer hat bestimmt ´nen Teleskop-Lader vorne dran, der geht bestimmt bis auf 5..7 Meter. Noch ´ne Bockleiter obendrauf, ruck-zuck ist der 30 Euro LED Hallenfluter gerichtet!

Leprechaun
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8419
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 16.10.2017 09:37    Titel: Antworten mit Zitat
Leprechaun hat folgendes geschrieben:
Der Bauer hat bestimmt ´nen Teleskop-Lader vorne dran, der geht bestimmt bis auf 5..7 Meter. Noch ´ne Bockleiter obendrauf, ...

Oder man macht es so:


[img]https://s1.postimg.org/3fcx7y0cqj/Stapler.jpg[/img]
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6749

BeitragVerfasst am: 16.10.2017 13:05    Titel: Antworten mit Zitat
Vergiss aber nicht, das du evtl. auch noch Wärmeleitpaste brauchst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moorkate
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 1888

BeitragVerfasst am: 17.10.2017 23:31    Titel: Antworten mit Zitat
bigdie hat folgendes geschrieben:
Vergiss aber nicht, das du evtl. auch noch Wärmeleitpaste brauchst.

Ja - danke. Habe ich gleich mitbestellt.

@Alle
7m reicht nicht, das sind über 9m bis zur Scheunendecke, der Bauer hat aber solche dreiteilige stabile Ausziehleiter, die bis da hinreicht, ohne Zwischenkonstruktionen, etc.
Sonst wäre ich da auch nicht mehr hochgeklettert.

mfG
_________________
Normen haben kraft Entstehung, Trägerschaft, Inhalt und Anwendungsbereich den Charakter von Empfehlungen, deren Beachtung und Anwendung jedermann freisteht. Normen an sich haben keine rechtliche Verbindlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14374
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 18.10.2017 09:22    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn das so ein China Müll ist dann wäre es vielleicht deutlich besser das Teil komplett gegen was anständiges zu ersetzen.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6749

BeitragVerfasst am: 18.10.2017 11:45    Titel: Antworten mit Zitat
Zeig doch mal welche, die nicht komplett oder zumindest die Innereien aus China kommen.

Ich hab solche Teile (10W) umgebaut, das sie mit 24V gehen und in Maschinen verbaut. Trotz ständiger Nässe und fliegenden Spänen halten die 25000 Stunden. Dann stirbt die Cob LED.
Die Teile haben 6€ gekostet, mit Alugehäuse und Metallverschraubung. Bei uns bezahl ich für die Verschraubung 6€
Und eine Waldmann Maschinenleuchte mit LED kostet etwa 100x so viel und hält nicht länger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moorkate
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 1888

BeitragVerfasst am: 13.11.2017 20:40    Titel: Antworten mit Zitat
Tscha - dass mit dem LED-Chip war leider bei einer Leuchte nichts. Der neue hat mal gerade 1/2h gehalten und schon kann man wieder die einzelnen Punkte zählen. Wahrscheinlich ist der Strom von dem LED-Treiber zu hoch, so dass der Chip in kurzer Zeit wieder 'ahoi' ging.

Und jetzt habe ich doppelte Arbeit. Confused Und muss da notgedrungen nochmals hoch. Als junger Sproß hat mir das nichts ausgemacht, aber mit fast 60 war es schon ein irres Gefühl da oben. Oben ist nur ein 10x10 Kantholz als Pfette eingebaut und die Leiter musste ziemlich steil gestellt werden, damit sich diese nicht zu sehr durchbog.

Werde aber gleich eine neue Leuchte anbringen, das Basteln in der Höhe bringt nichts.

mfG
_________________
Normen haben kraft Entstehung, Trägerschaft, Inhalt und Anwendungsbereich den Charakter von Empfehlungen, deren Beachtung und Anwendung jedermann freisteht. Normen an sich haben keine rechtliche Verbindlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk