Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Treppenlicht-Zeitschalter

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Holger Ros
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.10.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 27.10.2017 22:29    Titel: Treppenlicht-Zeitschalter Antworten mit Zitat
Guten Tag,

habe in einem kleinen Mehrfamilienhaus (3-Leiter-Schaltung) den alten (Eltako)Treppenlicht-Zeitschalter ersetzen müssen. Bisher hatte ich in den Lampen (nur 3 Brennstellen) Energiesparleuchten, funktionierte einwandfrei. Der Zeitschalter ging auch nicht elektrisch kaputt, sondern es brach der Drehknopf ab, mit dem zwischen Zeitschaltung und Dauerlicht gewechselt werden konnte. Hatte dann nur noch Dauerlicht.

Ersetzt habe ich den Zeitschalter durch ein Baumarkt-Modell von ABB. Für ihn ist aber wohl die Last von 3 Energiesparleuchten (zus. 24 W) zu gering. Es funktioniert erst wieder, seit ich 2 der Energiesparleuchten wieder durch traditionelle Heizbälle (60 W) ersetzt habe.

Gut dass es erst mal wieder geht, aber so soll es nicht bleiben. Deshalb bitte ich Euch um Rat:

1) Welcher Treppenhaus-Zeitschalter (bezahlbar) ist geeignet für eine solch kleine Last?

2)Gibt es ev. sogar Modelle, mit denen eine Ausschalt-Vorwarnung beim 3-Leiter-System realisierbar ist?

3)Gibt es ev. solche, die außerdem die hohen Einschaltströme bei Led-Nutzung verkraften?

4)Sollte man mittelfristig im Rahmen der Treppenahusrenovierung auf 4-Leiter-System umrüsten?

Vielen Dank vorab

Holger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


ego1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.11.2006
Beiträge: 4672
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 27.10.2017 22:42    Titel: Antworten mit Zitat
Welchen Treppenhauslichtzeitschalter hast du?

Welche 3-Leiterschaltung ist vorhanden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7981

BeitragVerfasst am: 28.10.2017 09:18    Titel: Antworten mit Zitat
Arrow

Vor allem auf die Antwort zu Punkt 3) darf man gespannt sein ...

.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holger Ros
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.10.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 28.10.2017 10:17    Titel: Antworten mit Zitat
ABB 232-230

Es werden N, Lampendraht und Tasterdraht (Klemme 3 und 4)hochgeführt, Taster zwischen Lampendraht und Tasterdraht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk