Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Dimmer/Jalousien von Gira (Standard 55) und RTR von B-J

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8414
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 29.10.2017 13:54    Titel: Antworten mit Zitat
Bei mir sitzt alles auf einer Höhe und einem Fabrikat in einem Rahmen.

Welche gesetzliche Regelung über Thermostathöhen soll es geben? Rolling Eyes
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


ElektroGrym
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 11.09.2016
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 29.10.2017 14:25    Titel: Antworten mit Zitat
patois hat folgendes geschrieben:
ElektroGrym hat folgendes geschrieben:
Es gibt Öffner und Schliesser oder was meinst du mit technischen Eigenschaften? Ich dachte bisher auch, ob das eine oder andere ist im Prinzip egal, oder nicht?


. . . . . . . . . . Rolling Eyes
.

Question
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7982

BeitragVerfasst am: 29.10.2017 14:35    Titel: Antworten mit Zitat
ElektroGrym hat folgendes geschrieben:
patois hat folgendes geschrieben:
ElektroGrym hat folgendes geschrieben:
Es gibt Öffner und Schliesser oder was meinst du mit technischen Eigenschaften?
Ich dachte bisher auch, ob das eine oder andere ist im Prinzip egal, oder nicht?

Question


"oder was meinst du mit technischen Eigenschaften"

Zweipunktregler, Dreipunktregler

Hardware-Regler, Elektronische Regler

z.B. können Zweipunkt-Regler direkt Ventile schalten d.h. hohe elektrische Belastung (also betrifft techn. Eigenschaften) oder indirekt über Zwischenrelais oder Kleinschütze, usw. usf.

und dann gibt es noch die Laien, deshalb Rolling Eyes
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
karo28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 25.07.2013
Beiträge: 1213

BeitragVerfasst am: 29.10.2017 20:47    Titel: Antworten mit Zitat
ElektroGrym hat folgendes geschrieben:
Es gibt Öffner und Schliesser oder was meinst du mit technischen Eigenschaften? Ich dachte bisher auch, ob das eine oder andere ist im Prinzip egal, oder nicht?


Es gibt Ausfuehrungen fuer 24V, 230V, Funk...es gibt Ausfuehrungen mit Umschaltung Heiz-Kuehlbetrieb...es gibt Ausfuehrungen mit zusaetzlichen Fuehlern (ext)...es gibt Ausfuehrungen mit Zeitschaltfunktionen...usw.

Da waere die "Designfrage" so ziemlich der letzte Punkt auf der Liste.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ElektroGrym
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 11.09.2016
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 29.10.2017 22:39    Titel: Antworten mit Zitat
Zweipunktregler und Dreipunktregler, dabei geht es darum, ob auch Kühlfunktion?

Dann folgendes: Im Moment keine Kühlfunktion, also Zweipunktregler. Wenn man das aber in 20 Jahren nachrüsten müsste, muss man dafür etwas vorsehen?

Welche Art von Kabel gehen vom RTR zum HK-Verteiler?

Gibt es bei den Kabeln unterschiede je nach RTR oder je nach Zweipunkt- oder Dreipunktregler? Oder ob 24V oder 230V? Oder sind die Kabel, wenn kein Funk, immer die gleichen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
karo28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 25.07.2013
Beiträge: 1213

BeitragVerfasst am: 29.10.2017 23:41    Titel: Antworten mit Zitat
ElektroGrym hat folgendes geschrieben:
Zweipunktregler und Dreipunktregler, dabei geht es darum, ob auch Kühlfunktion?


Kann sein, muss aber nicht.

ElektroGrym hat folgendes geschrieben:

Wenn man das aber in 20 Jahren nachrüsten müsste, muss man dafür etwas vorsehen?


Geeignete Kuehlflaeche, Anschlussmoeglichkeit fuer geeigneten Waerme/Kaelterezeuger, Regelung.

ElektroGrym hat folgendes geschrieben:

Welche Art von Kabel gehen vom RTR zum HK-Verteiler?


Steuerkabel.

ElektroGrym hat folgendes geschrieben:

Gibt es bei den Kabeln unterschiede je nach RTR oder je nach Zweipunkt- oder Dreipunktregler? Oder ob 24V oder 230V? Oder sind die Kabel, wenn kein Funk, immer die gleichen?


Es gibt unterschiedliche Varianten, von NYM-J ueber J-Y(St)Y bis hin zu Bus-Leitungen (KNX, Bacnet, Can..). Es haengt dabei sehr viel davon ab, was fuer eine Anlage geplant wurde.I.a. ist bei der Anlagenplanung ein Montage und Anschlussschema mit enthalten, daraus kann man dann die erforderlichen Angaben entnehmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ElektroGrym
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 11.09.2016
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 31.10.2017 21:00    Titel: Antworten mit Zitat
karo28 hat folgendes geschrieben:
Es gibt unterschiedliche Varianten, von NYM-J ueber J-Y(St)Y bis hin zu Bus-Leitungen (KNX, Bacnet, Can..). Es haengt dabei sehr viel davon ab, was fuer eine Anlage geplant wurde.I.a. ist bei der Anlagenplanung ein Montage und Anschlussschema mit enthalten, daraus kann man dann die erforderlichen Angaben entnehmen.


Ich meine nicht, was ganz konkret als Minimalanforderung bei unserem speziellen Projekt verbaut werden könnte.

Ich meine eher, wie viel Kabel braucht es, damit alle realistisch denkbaren Anforderungen erfüllt werden?

Ich habe schon gelesen, dass 3x1,5mm² eigentlich zu wenig sind, oder?

Wenn das Display mit Dauerstrom versorgt wird und ich habe einen Regler, welche Heizen und Kühlen sollte, dann lege ich am besten 5x1,5mm²?

Mal abgesehen von BUS-fähigen Geräten, gibt es einen Fall wo 5x1,5mm² nicht ausreicht? Anders herum, ist 5x1,5mm² in einem bestimmten Fall notwendig?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
karo28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 25.07.2013
Beiträge: 1213

BeitragVerfasst am: 31.10.2017 22:51    Titel: Antworten mit Zitat
ElektroGrym hat folgendes geschrieben:

Ich meine nicht, was ganz konkret als Minimalanforderung bei unserem speziellen Projekt verbaut werden könnte.


Nicht? Was meinst du denn dann? So eine Art Universalverkabelung fuer irgendwas?

Wenn du nicht weisst, welches System eingesetzt wird, keine Anschlussschemen oder Verkabelungsplaene hast, dann kannst du nur ein Leerrohrsystem vorsehen.
Und irgendwann mal die passenden Leitungen einziehen.
Aber selbst da musst du im Vorfeld Festlegungen treffen, Standorte, Umfang...

ElektroGrym hat folgendes geschrieben:

Mal abgesehen von BUS-fähigen Geräten, gibt es einen Fall wo 5x1,5mm² nicht ausreicht?


Wenn die Raumcontroller fuer einen Anschluss mit einer RJ45-Buchse oder Schneidklemmen ausgestattet sind, dann wirst du mit dem 5x1,5 wenig Freude haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ElektroGrym
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 11.09.2016
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 31.10.2017 23:08    Titel: Antworten mit Zitat
RJ45 ist üblich für Raumthermostate?

Ich meine eine übliche Universalverkabelung, welche möglichst viele, aber nicht alle üblichen (!!!) Varianten abdeckt.

Also z.B. folgende Geräte:

https://www.amazon.de/COSMO-Raumthermostat-230V-ohne-Schaltuhr/dp/B00FQCWPX2

https://www.busch-jaeger.de/produkte/produktloesungen/raumtemperaturregler/raumtemperaturregler/

https://www.busch-jaeger.de/produkte/produktloesungen/raumtemperaturregler/raumtemperaturregler-mit-ist-wert-anzeige/

https://www.busch-jaeger.de/produkte/produktloesungen/raumtemperaturregler/raumtemperaturregler-mit-timer/

https://www.gira.de/gebaeudetechnik/produkte/klima-heizungssteuerung/raumtemperaturregler.html

https://www.gira.de/gebaeudetechnik/produkte/klima-heizungssteuerung/raumtemperaturregler-mit-uhr.html

Ich kann es nicht als Laie zu 100% sagen, aber ich vermute doch einfach mal, es gibt irgend eine Verkabelung, welche für alle 7 aufgezählten Geräte funktioniert, oder nicht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1607

BeitragVerfasst am: 31.10.2017 23:28    Titel: Antworten mit Zitat
Klar doch es gibt auch die Eierlegende Wollmilchsau.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk