Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Welchen Sonnen und Windwächter mit Gira System55

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
moggee
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.10.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 31.10.2017 19:53    Titel: Welchen Sonnen und Windwächter mit Gira System55 Antworten mit Zitat
Hallo Leute,
komme in meiner suche nicht so recht weiter.
Ich habe für unseren Neubau das Gira System 55 ausgesucht.Es gibt verschiedene Jalousienschalter dafür und ich steige nicht ganz durch.
Ich muss Vier Jalousien getrennt voneinander bedienen,(kein BUS oder SMART HOME) möchte aber diese zusammen über einen Wind und Sonnenwächter Steuern.(Südseite)
Meine Frage nun..
Welcher Wächter macht sinn und ist nicht zu Teuer und mit Welchen Gira Jalousieschalter kombinierbar?

Ich habe mal das hier ins auge gefasst.

https://www.enobi.de/steuerungen/sonnen-wind-steuerung/vm0090

Danke schonmal für eure Hilfe..
Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2760

BeitragVerfasst am: 01.11.2017 16:49    Titel: Re: Welchen Sonnen und Windwächter mit Gira System55 Antworten mit Zitat
moggee hat folgendes geschrieben:
Hallo Leute,
komme in meiner suche nicht so recht weiter.
Ich habe für unseren Neubau das Gira System 55 ausgesucht.Es gibt verschiedene Jalousienschalter dafür und ich steige nicht ganz durch.
Ich muss Vier Jalousien getrennt voneinander bedienen,(kein BUS oder SMART HOME) möchte aber diese zusammen über einen Wind und Sonnenwächter Steuern.(Südseite)
Meine Frage nun..
Welcher Wächter macht sinn und ist nicht zu Teuer und mit Welchen Gira Jalousieschalter kombinierbar?

Ich habe mal das hier ins auge gefasst.

https://www.enobi.de/steuerungen/sonnen-wind-steuerung/vm0090
...

Erster Eindruck: S P A M

oder lies dir nochmals die Fragestellung durch und danach deinen link Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7962

BeitragVerfasst am: 01.11.2017 17:33    Titel: "Trennrelais" Antworten mit Zitat
Laughing
Wenn ich jetzt hier schreiben würde, was der "moggee" bräuchte, wäre "Ahnung", dann hätte ich gleich wieder so Typen wie den "lothi" am Hals.

Daher kurz und schmerzlos:

. .1 "Wind und Sonnenwächter" für 4 Jalousien erfordert für jede Bedienstelle Trennrelais Exclamation

Alles klar ?
. .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8401
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 01.11.2017 18:38    Titel: Re: "Trennrelais" Antworten mit Zitat
patois hat folgendes geschrieben:
"Wind und Sonnenwächter" für 4 Jalousien erfordert für jede Bedienstelle Trennrelais


...oder Bedienteile mit Zentraleingänge. Very Happy
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
moggee
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.10.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 01.11.2017 20:13    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn ich jetzt hier schreiben würde, was der "moggee" bräuchte, wäre "Ahnung", dann hätte ich gleich wieder so Typen wie den "lothi" am Hals.

Daher kurz und schmerzlos:

. .1 "Wind und Sonnenwächter" für 4 Jalousien erfordert für jede Bedienstelle Trennrelais Exclamation

Alles klar ?


Na Bravo..
Viel Ahnung hab ich wenig davon ist mir klar..

Aber könnt ihr nicht einfach schreiben was man braucht
und wie es geklemmt wird??? Was ich vllt noch beachten sollte und so.....

Danke
Kann doch nicht so schwer sein..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 02.11.2017 13:35    Titel: Antworten mit Zitat
Die Jalousieschalter oder Taster kann man erst mal gar nicht an irgendeinen Sensor anschließen.
Du benötigst erst mal eine Steuerung welche die Sensoren verarbeitet und die Befehle AUF und AB herausgibt.

Dann benötigst Du weiterhin Motortrennrelais die Signale der Zentralen Steuerung sowie die Befehle der örtlichen Tasten verarbeitet.

Alternativ eine Steuerung welche die örtlichen Befehle mit verarbeitet und jede Jalousie zentral einzeln Fahren kann.
Dies könnte z.B. über eine Logo erfolgen oder über fertige Steuerungen der Hersteller.
Motoren NIEMALS parallel anschließen jeder benötigt seinen eigenen Kontakt.

Egal für was Du Dich entscheidest ist Fachkenntnis erforderlich, welche eine Elektrofachkraft mitbringt.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 02.11.2017 13:45    Titel: Antworten mit Zitat
Von Eltako gibt es übrigens auch Steuerrelais für so was
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moggee
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.10.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 07.11.2017 10:03    Titel: Antworten mit Zitat
Ich benutze jetzt das rademacher Funk system.
Dann kann ich auch auf smart Home gehen falls ich das möchte..hab überall ne 5x1.5 Leitung hingezogen und werde ne zentrale klemmstelle machen so das ich auch noch umrüsten könnte..
Dank für eure Antworten
Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moggee
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.10.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 08.11.2017 02:21    Titel: Antworten mit Zitat
Hi.habt Ihr ein paar Tipps an was ich bei der ElektroInstallation denken sollte oder nicht vergessen darf?
Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk