Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Flurlampen-Relais kaputt

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lamu
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.11.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 01.11.2017 12:19    Titel: Flurlampen-Relais kaputt Antworten mit Zitat
Hallo,
dies ist mein erster Beitrag - bin gespannt auf die Antworten.
In unserem Sicherungskasten ist das Eltako-Relais für die Flurbeleuchtung kaputtgegangen. Es klackert zwar, liefert aber Dauerstrom. Die Lampen sind quasi immer an.
Kann das ein begabter Laie selbst austauschen? Oder muß da ein Profi ran?
Wäre das das richte Nachfolgemodell (https://www.amazon.de/Eltako-2078015-S12-200-230V-Elektromechanische-Stromsto%C3%9Fschalter/dp/B000UW80VO/ref=pd_sim_60_1?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=4VQH1BTG6Y1BKFZWSZA5)?

Danke Lamu
[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8423
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 01.11.2017 12:31    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,
ob das das richtige Ersatzgerät ist, können wir nicht beurteilen, da wir nicht wissen, was bei dir verbaut ist. Sad
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14380
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 01.11.2017 13:04    Titel: Antworten mit Zitat
Las es einen Fachmann machen.
Für Laien ist Strom generell eine Sache von der man die Finger lässt.

Sollte ein Stromstoßschalter verbaut sein würde sich als Ersatz der Typ ES besser eignen.
Die Elektronischen stört es z.B. nicht wenn Taster klemmen und die Teile auf Dauerstrom sitzen.

Wenn es sich um einen Treppenahsuautomaten handelt würde sich der TLZ12-8plus anbieten, diesen kann man auch auf einfaches Stromstoßrelais umstellen. preislicht ist da kaum ein Unterschied und man ist dann frei zu wählen welche Art der Schaltung man möchte.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lamu
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.11.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 01.11.2017 16:03    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo werner_1,

verbaut ist bisher das hier:

[img]https://s1.postimg.org/7cukvuooyj/IMG_1309.jpg[/img]

Gruss
lamu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14380
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 01.11.2017 16:12    Titel: Antworten mit Zitat
ES12-100 8...230 UC passt
Oder eben auch TLZ12-8plus wenn Zeitfunktionen gewünscht sind.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ego1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.11.2006
Beiträge: 4672
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 01.11.2017 17:57    Titel: Antworten mit Zitat
Der aktuelle direkt Nachfolger ist das S12-100 230V.

Angesichts dessen, daß das Gerät direkt neben spannungsführenden Anschlußklemmen der links davon sitzenden Automaten ist, welche du womöglich nicht abschalten kannst, währe zu überdenken es selber zu erledigen. Ansonsten ist das neue Gerät praktisch baugleich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk