Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Gerätesteuerung mehrpolig

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michael Döring
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 29.10.2010
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 10.11.2017 12:37    Titel: Gerätesteuerung mehrpolig Antworten mit Zitat
Guten Tag!

Folgende Teilnehmer: Pumpe, Pegelmesser und Zeitschaltuhr.
Alles normaler Hausstrom 230 Volt.

Nun soll ein Bauteil die Pumpe mit der Dauerspannung Hausstrom verbinden, sobald Pegelmesser UND Zeitschaltuhr Spannung führen. Liefert eines von beiden keine Spannung mehr, muss die Pumpe ausgehen.

Welches Bauteil brauche ich dafür Question
Ist das ein Relais oder was brauche ich?
Wie heißt das genau?

Danke Very Happy
_________________
Handwerklich OK aber Ungelernt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 10.11.2017 12:55    Titel: Antworten mit Zitat
erst mal wäre zu klären ob die Kontakte des Pegelmessers und der Uhr die Last der Pumpe Schalten können.

Dann wäre zu klären welche Kontakte die Uhr und der Pegelmesser liefern Öffner ? Schließer?

Für den Fall, daß es sich um Schließer handelt, welche auch die Last der Pumpe tragen können wäre das eine reine Reihenschaltung der Kontakte auf dem Weg zur Pumpe.

Da es sich um 230V handelt ist das durch eine Elektrofachkraft um zu setzen. Strom ist Lebensgefährlich und verursacht Brände. Funktion =! Sicherheit
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8401
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 10.11.2017 13:35    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Funktion =! Sicherheit

Ob das jeder versteht?

gemeint ist: Funktion Sicherheit
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Michael Döring
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 29.10.2010
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 10.11.2017 20:41    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
erst mal wäre zu klären...

Während ich die Antwort schrieb fiel mir eine viel bessere Lösung ein mit einer WLAN Steckdose.
Trotzdem danke, dass du geantwortet hast!

werner_1 hat folgendes geschrieben:
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Funktion =! Sicherheit

Ob das jeder versteht?

Eher nicht, weil es falsch geschrieben ist. Evil or Very Mad
https://de.wikipedia.org/wiki/Vergleichsoperator
_________________
Handwerklich OK aber Ungelernt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2760

BeitragVerfasst am: 10.11.2017 21:20    Titel: Antworten mit Zitat
Michael Döring hat folgendes geschrieben:
...
Während ich die Antwort schrieb fiel mir eine viel bessere Lösung ein mit einer WLAN Steckdose.
...

und die erledigt so nebenbei noch die Verknüpfung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael Döring
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 29.10.2010
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 10.11.2017 21:26    Titel: Antworten mit Zitat
leerbua hat folgendes geschrieben:
und die erledigt so nebenbei noch die Verknüpfung?

Ja, weil ich die Sachen aufeinander stecken kann.
_________________
Handwerklich OK aber Ungelernt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk