Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Was ist das für ein Stecker ?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fuchsi
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 15.05.2008
Beiträge: 2245

BeitragVerfasst am: 16.11.2017 07:09    Titel: Antworten mit Zitat
Weißt Du die Nennspannung?
24 oder 48V DC? Finde da verschiedene Netzteile

Das könnte passen, wenn 24V benötigt wird.
(Google Suche nach 50-24000-024)

https://www.*e321*.ca/itm/GENUINE-Symbol-24V-1-5A-Power-Supply-50-24000-024-NEW/272751324935?hash=item3f813eef07:g:aNoAAOSwLsBZXnA3


http://www.itinstock.com/symbol-50-24000-024-ac-power-adapter-charger-2-pin-molex-connector-36w-24v-15a-40120-p.asp


https://www.*e321*.com/itm/LOT-OF-4-EACH-50-24000-024-MOTOROLA-SYMBOL-AC-ADAPTER-POWER-SUPPLY-24VDC-1-5A-/332309489132


Zuletzt bearbeitet von fuchsi am 16.11.2017 07:18, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


fuchsi
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 15.05.2008
Beiträge: 2245

BeitragVerfasst am: 16.11.2017 07:17    Titel: Antworten mit Zitat
Es könnte aber auch ein 48V Adapter sein
(Google suche 50-24000-60)


https://www.txo-systems.com/catalog/motorola/50-24000-060/

Allerdings sehe ich gerade, die haben alle eher 6pol. Stecker auf der DC Seite


Vielleicht findet Du irgendwo die Spannungsangabe. Bedienungsanleitung, Typenschild, altes defektes Netzteil ....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Odin67
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 06.10.2017
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 01.12.2017 21:01    Titel: Antworten mit Zitat
AdminF hat folgendes geschrieben:
Bei dem Gerät handelt es sich um ein Symbol WS 2000 AccessPoint.
Grüße


Hm. Ein AccessPoint ist in meinen Augen eine WLan Komponente. Und einen mit Koax Anschluss und SUB-D Anschluss habe ich noch nicht gesehen.
Die Steckverbindung erinnert mich eher an LWL Stecker.
[/url]https://de.wikipedia.org/wiki/LWL-Steckverbinder[/url].
Mit LWL Leitungen wurde im professionellen Bereich auch "damals" schon gearbeitet.

Ein bischen mehr Input zum Gerät währe hilfreich.

Gruß Odin67
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TS0404
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 21.10.2009
Beiträge: 336

BeitragVerfasst am: 02.12.2017 08:49    Titel: Antworten mit Zitat
Definitiv kein LWL!

Es ist ein relativ hochwertiger WLAN-Accesspoint von Motorola.

Da gehört ein Netzteil mit Molex-Stecker (PK2 PP2020) und 48VDC dran oder eben POE.

Und RS232/BNC sind gar nicht so selten (gewesen), einmal als Konsole-Anschluss und zum anderen um alte 10MBit-Koax-Netze einzubinden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8214

BeitragVerfasst am: 02.12.2017 09:01    Titel: Antworten mit Zitat
Crying or Very sad

Interessant wie in diesem Thread wieder die unterschiedlichsten "Meinungen" präsentiert werden.

Den größten Lacherfolg wird wohl der "LWL" eingefahren haben ...

Ja, das Internet ist ein Tummelplatz für Witzbolde und Trolle!
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sb
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 21.10.2017
Beiträge: 326

BeitragVerfasst am: 02.12.2017 11:49    Titel: Antworten mit Zitat
patois hat folgendes geschrieben:
Interessant wie in diesem Thread wieder die unterschiedlichsten "Meinungen" präsentiert werden.

Interessant wie du immer nur am Ende kommentierst wie blöd doch alle sind, statt die entsprechenden TEs frühzeitig mit deiner Weisheit zu segnen. So kann man natürlich auch den Anschein erwecken man hätte was auf dem Kasten.

patois hat folgendes geschrieben:
Ja, das Internet ist ein Tummelplatz für Witzbolde und Trolle!

Dafür bist du ja das beste Beispiel.
<))><
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk